Kultur 0

Universitätsmuseum zeigt Geschichte der Stadt in Fotomontagen

Ob vor 100 Jahren oder heute: Bauliche Veränderungen an der Universität oder in der Stadt Halle wurden oft fotografiert. Diese Entwicklungen hat der hallesche Künstler Torsten Milarg in spannenden Kompositionen aus analogen und digitalen Fotografien festgehalten. Sie stehen im Zentrum der neuen Ausstellung „Halle und seine Universität“ an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), die ab ... weiterlesen

Politik · Landeshaushalt für 2020/21 vorerst gescheitert 0

Junge Union fordert generationengerechte Finanzpolitik

Nach Ablehnung des Haushaltsentwurfes durch die Regierungsfraktionen von CDU, SPD und Grüne, ist der Landeshaushalt für 2020/21 vorerst gescheitert. Minister und Regierungsfraktionen beraten in dieser Woche deshalb über die Korrektur des Entwurfes und das Abspecken geplanter Investitionen. Dies ist notwendig, da Sachsen-Anhalt sonst zwei weitere Jahre über den Verhältnissen leben würde. Die Landesvorsitzende der ... weiterlesen

Kultur · Trotz Brexit: British Museum ist Vertragspartner 0

20 Jahre Himmelsscheibe: große Jubiläumsausstellung mit internationaler Beteiligung geplant

Das Landesmuseum für Vorgeschichte präsentiert vom 20. November 2020 bis zum 16. Mai 2021 in einer großen Sonderausstellung »Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte« die Forschungsergebnisse der vergangenen 20 Jahre rund um das berühmte Weltdokumentenerbe. Die Ausstellung wird – z. T. mit anderen Schwerpunkten – im Anschluss von Juni bis Oktober ... weiterlesen

Kultur · Ausstellung der Projekte vom 17. bis 31. Oktober 2019 0

Verleihung der GiebichenStein Designpreise

Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt Zur Ausstellungseröffnung zum GiebichenStein Designpreis wurden am Mittwochabend, 16. Oktober 2019, in der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt die diesjährigen Gewinner in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet und drei Sonderpreise vergeben. Die Präsentation der Preisträgerwerke sowie aller nominierten Projekte ist noch bis zum 31. Oktober 2019 in der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt zu sehen. Die Trophäe aus ... weiterlesen

Veranstaltungen · Vom 27. Oktober bis zum 29. November 2019 Jüdische Kulturtage! 7

Moderne im Judentum

Das Judentum ist ein wichtiger Teil der deutschen Geschichte. Auf dem Gebiet, das heute Deutschland ist, lebten seit dem römischen Reich immer schon jüdische Menschen und prägten unsere Geschichte und auch unsere Sprache mit. Das wird heute wieder von gewissen Kreisen wieder in Frage gestellt. Das hat uns der Terroranschlag in Halle deutlich vor ... weiterlesen

Politik · Widerspruch zu Wiegand 21

Hendrik Lange: Offene Gesellschaft hat nicht versagt

Die Städtische Zeitung zitierte Oberbürgermeister Bernd Wiegand mit den Worten, nicht die Behörden, sondern „die offene Gesellschaft“ habe versagt. „Ich halte nichts davon, nach Verantwortlichkeiten und Verantwortlichen im Nachgang zu fahnden“, soll er am Dienstag auf einer Pressekonferenz gesagt haben.  Die „Städtische Zeitung“ zitiert ihn mit den Worten: „Niemand von den Einsatzkräften hat versagt. ... weiterlesen

Soziales · Opferentschädigungsgesetz 0

Nach Anschlag auf Synagoge: Landesverwaltungsamt bietet Opfern Hilfe an

Der Anschlag in Halle (Saale) am 9. Oktober 2019 macht noch immer alle betroffen und besorgt. Die Taten geschahen mitten in der Stadt, in einem belebten Stadtviertel, am helllichten Tag. Zwei Menschen wurden getötet, weitere zum Teil schwer verletzt. „Die Hinterbliebenen und Verletzten müssen alle Hilfe erhalten, die sie in dieser Situation benötigen. Dafür ... weiterlesen

Politik · Nach Einigung mit Bürgerinitiative 0

Kröllwitz: Rebensdorf bedauert Fehler bei Planauslegung und verspricht Änderung

Die Stadt Halle (Saale) will den gemeinsam mit der Bürgerinitiative „Sandbirkenweg“ in einem Beteiligungsprozess erarbeiteten Kompromiss zum Bebauungsplan (B-Plan) Nr. 179 „Kröllwitz, Wohnbebauung Sandbirkenweg“ umsetzen. Dies gab die Stadt heute bekannt. René Rebenstorf, Beigeordneter für Stadtentwicklung und Umwelt: „In der seit dem 23. September im Technischen Rathaus ausliegenden Entwurfsplanung ist dieser Kompromiss leider nicht ... weiterlesen

Politik · Umsetzung wegen EU-Richtlinien schwierig 0

Landtags-Linke fordern Abschaffung der Stromsteuer

Schon im nächsten Jahr wird sich die EEG-Umlage kräftig erhöhen. Das wird erwartungsgemäß zu höheren Strompreisen führen, vor allem für Endverbraucher, während viele Industriebetriebe hiervon verschont bleiben. Für die Fraktion DIE LINKE in Sachsen Anhalt ein Ärgernis, weil es vorzugsweise sozial Schwache belastet. Sprecherin Kerstin Eisenreich: „Die angekündigte Steigerung der EEG-Umlage führt erneut zu ... weiterlesen

Wirtschaft 0

Leiharbeit nimmt ab

Die Zahl der Beschäftigten in der Leiharbeit geht weiter zurück. Im März 2019 gab es in Sachsen-Anhalt 21.116 sozialversicherungspflichtig oder geringfügig beschäftigte Leiharbeiter. Das sind 2.613 weniger als im Vorjahresmonat. Prozentual beträgt der Rückgang 11 Prozent. Damit setzt sich der Trend des Vorjahres fort. Zwischen März 2017 und März 2018 war die Zahl der ... weiterlesen

Veranstaltungen · Am heutigen Mi., 16. Okt., um 20 Uhr im Freylinghausensaal 0

Spaßig: Die geheime Geschichte des Christentums

Kann denn Christentum lustig sein? Am heutigen Abend, am Mittwoch, 16. Oktober 2019 wird der bekannte Psychotherapeut und Theologe Manfred Lütz aus Köln es beweisen. Er wird mit einem kabarettistischen Vortrag in den Franckeschen Stiftungen zu Gast sein. Unter dem Titel „Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums“ wird der Bestsellerautor, Kabarettist ... weiterlesen

Politik · Das Wichtigste aus dem Planungsausschuss vom 15. Okt. 2019 4

Ein Sommer ohne die Peißnitzbrücke?

Gestern, 15. Okt. 2019, tagte der Planungsausschuss des Stadtrates. Die wichtigsten Themen aus unserer Sicht waren folgende: U.a. ging es um das Nahversorgungszentrum Ammendorf. Das war schon im Stadtrat, wurde noch einmal zurück in den Ausschuss verwiesen. Die Verwaltung drängte darauf, aber es wurde ein weiteres Mal von Linke, Grüne, Mitbürger, SPD abgelehnt und ... weiterlesen

Nachrichten · War Stephan B. ein Einzeltäter? 0

Datenspuren führen nach Lettland

Wie Frontal 21 berichtet führen Datenspuren des Attentäters von Halle zu einem Internetforum namens Meguca.com in Lettland. Dort war das Attentat unmittelbar vor der Ausführung angekündigt worden. Der Eigentümer des Forums, Jānis Pētersons, berichtet, dass ihn auch eine Woche nach dem Anschlag keine Sicherheitsbehörde kontaktiert hat. Um 11.57 Uhr am vergangenen Mittwoch war die ... weiterlesen

Kultur · Das Fest der Filmkunst – Alles absolut echt! 0

Filmkunsttage 2019

Heute, 15. Okt. 2019, beginnt die neunte Auflage der Filmkunstage Sachsen-Anhalt. Das Festival findet von 5. bis 20. Oktober 2019 statt. Es erstrecken sich die Filmkunsttage jährlich in der Fläche des Landes über meist 10 Städte mit Festivalzentren in Magdeburg und Halle sowie weiteren Spielstätten in Burg, Dessau, Genthin, Merseburg, Quedlinburg, Querfurt, Salzwedel und ... weiterlesen

Politik · Der Kandidat von DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Hendrik Lange, möchte den Wechsel 39

Der Wahlkampf geht weiter

Bernd Wiegand hat die ausreichende Mehrheit verfehlt und muß nun gegen den Zweitplazierten Hendrik Lange angetreten. Dieser nimmt den Wahlkampf wieder auf und erklärt zur bevorstehenden Stichwahl am 27. Oktober um das Amt des Oberbürgermeisters von Halle (Saale): „Der rechte und antisemitische Terroranschlag vom 9. Oktober hat nicht nur die Oberbürgermeisterwahl in Halle, sondern ... weiterlesen

Forum

Die aktuellen Diskussionen auf HalleSpektrum.de

Thema Antworten Letzte Aktualisierung
Hendrik Lange: Offene Gesellschaft hat nicht versagt

21 vor 6 Minuten
Wiegand muss gegen Lange in die Stichwahl: so sieht das Ergebnis nach Auszählung aller 157 Stimmbezirke aus

22 vor 7 Minuten
Der Wahlkampf geht weiter

1 2

39 vor 12 Minuten
Parität in den Parlamenten?

12 vor 3 Stunden, 19 Minuten
News. Zwei Menschen im Paulusviertel vor Synagoge erschossen. Polizei im Großeinsatz.

1 2 3

62 vor 16 Stunden, 17 Minuten
Endlich Regen

1 2

49 vor 21 Stunden, 49 Minuten
Optimistisch: Mehr als 25 Prozent sind ein guter Ausgangspunkt für die Stichwahl

1 2 3

52 vor 1 Tag, 3 Stunden
Liebich muss alleine trauern

14 vor 2 Tagen, 23 Stunden
Halle gegen Rechts ruft für heute (Freitag) zur stillen Gedenkdemonstration auf

10 vor 3 Tagen, 14 Stunden
H.-J.-Maaz macht Ferndiagnose über Greta

1 2 3 4 5

109 vor 3 Tagen, 16 Stunden
Spannend um 19:00 h: nach Auszählung von 120 von 157 Stimmbezirken: Wiegand müsste gegen Lange in Stichwahl

12 vor 3 Tagen, 16 Stunden
Unser Nationalfeiertag

1 2

49 vor 3 Tagen, 23 Stunden
Wie es Elfriede sieht

1 2 3 10 11 12

285 vor 4 Tagen, 7 Stunden
Kreisverkehr am Weinberg Campus freigegeben

21 vor 5 Tagen
OB-Wahl 2019: Nachgefragt bei Martin Bochmann

20 vor 5 Tagen, 13 Stunden
Quo vadis SPD?

1 2 3

64 vor 5 Tagen, 13 Stunden
IHK: Politische Unruhe schadet unserem Bild in der Welt!

1 2

49 vor 5 Tagen, 14 Stunden
Baulücken in der Altstadt

13 vor 1 Woche, 1 Tag
SUCHSPIEL: Wörterkette

1 2 3 86 87 88

2,181 vor 1 Woche, 1 Tag
Altes Polizeipräsidium

1 2

37 vor 1 Woche, 2 Tagen
Stadt lädt zur Baumpflanzaktion ein, hat aber nur begrenzte Zahl an Spaten

1 2 3

52 vor 1 Woche, 2 Tagen
Oberbürgermeisterwahl in Halle

1 2 3 7 8 9

222 vor 1 Woche, 2 Tagen
Der heutige Tag

1 2 3 26 27 28

695 vor 1 Woche, 2 Tagen
Bild des Tages

1 2 3 4

94 vor 1 Woche, 3 Tagen
Unser HFC

8 vor 1 Woche, 4 Tagen
OB-Wahl 2019: Nachgefragt bei Falko Kadzimirsz

7 vor 1 Woche, 4 Tagen
OB-Wahl 2019: Nachgefragt bei Hendrik Lange

10 vor 1 Woche, 4 Tagen
Halles altes Rathaus steht wieder: zumindest bei Youtube

20 vor 1 Woche, 5 Tagen
OB-Wahl 2019: Nachgefragt bei Andreas Silbersack

8 vor 1 Woche, 5 Tagen
Tiefgarage des MMZ mit zusätzlicher Hochwasserschutzfunktion.

9 vor 1 Woche, 6 Tagen