Nachrichten: Veranstaltungen

0

Startschuss für Azubiwettbewerb zur Digitalisierung

  Die Handwerkskammer Halle und die IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH rufen Auszubildende aus dem südlichen Sachsen-Anhalt dazu auf, sich am Wettbewerb Azubi4ID zu beteiligen. Am 20. Januar 2022 startet der Contest, bei der sich alles um Digitalisierung am Arbeitsplatz dreht. Lehrlinge können bis zum 31. Mai 2021 Ideen einreichen, wie man Arbeitsprozesse im Ausbildungsbetrieb ... weiterlesen

0

Halle-Neustadt-Führung im Stadtmuseum

Auch mitten in der Altstadt werden Halle-Neustädter Geschichten erzählt – beim Gang durch die Dauerausstellung im Stadtmuseum „Entdecke Halle!“. Von der Gründung bis in die Gegenwart berichten authentische Zeugnisse vom Leben und Arbeiten in der Planstadt. So verweisen Alltagsgegenstände wie Gummistiefel und Aktentasche auf die Anfangsjahre von Halle-Neustadt. Eine Tür und andere Architekturelemente stehen ... weiterlesen

0

Kitawettbewerb des Handwerks verlängert

Der bundesweite Kita-Wettbewerb unter dem Motto „Kleine Hände, große Zukunft“ geht weiter! Der Einsendeschluss für die Teilnahme am Kitawettbewerb des Handwerks ist coronabedingt vom 4. Februar auf den 20. Mai 2022 verlängert worden. Somit haben Kitas in der Region noch bis weit in das Frühjahr die Möglichkeit, einen Handwerksbetrieb in Sachsen-Anhalt kennenzulernen und dafür ... weiterlesen

Blues, Barrelhouse, Boogie Woogie Rock´n Roll · 0

Pianistenfestival in Halle: Blues & Boogie Forte nicht Piano

Am 23. Januar 2022 spielen vier der besten Pianisten aus Blues, Barrelhouse, Boogie Woogie und Rock`n Roll gemeinsam in der Konzerthalle Ulrichskirche in Halle (Saale). Auf der Bühne an zwei Flügel zu erleben sind: Axel Zwingenberger, Deutschland, Boogie Woogie Piano Er kommt aus Hamburg und bespielt die Welt mit seinem Boogie-Piano. Konzerte in Südamerika, ... weiterlesen

0

Freiwilligen-Agentur stellt neuen Fördermittelfinder vor

Die Freiwilligen-Agentur Halle bietet auch in diesem Jahr wieder wertvolle Fortbildungen für Vereine und ehrenamtlich Engagierte an. So startet am kommenden Dienstag, den 18. Januar 2022, von 17 bis 18.30 Uhr die monatliche Veranstaltungsreihe „Engagiert im Verein“ mit dem Online-Seminar „Die Freiwilligen-Agentur stellt vor: Der neue Fördermittelfinder“. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden den ... weiterlesen

0

Leopoldina-Veranstaltung: Wie viel Ethik steckt in den Wissenschaften?

Atomkraft, Gentechnik, Stammzellforschung – technologische Möglichkeiten werfen vielfach ethische Fragen auf, mit denen auch öffentlichkeitswirksame Aufrufe zu einem politisch verantwortlichen Umgang mit wissenschaftlichen Ergebnissen immer lauter werden. Liegt solchen Appellen ein tief verankertes ethisches Bewusstsein zu Grunde oder ist das Nachdenken über Werte eher ein Projekt einzelner Wissenschaftsdisziplinen? – Diese und weitere Fragen sind ... weiterlesen

0

Theologische Tage 2022: Klimawandel und Bewahrung der Schöpfung

Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung, die die Lebensgrundlage vieler Menschen bedroht und tiefgreifende Veränderungen in der Gesellschaft erfordert. Aber wer rettet die Welt? Gott oder die Menschen? Muss die Schöpfungstheologie umgeschrieben werden? – Diese Fragen stehen im Fokus der Theologischen Tage, die am 19. und 20. Januar 2022 in Präsenz und digital an ... weiterlesen

0

Auch heute wieder: Impfungen ohne Termin!

Trotz des Feiertages finden auch am heutigen Donnerstag wieder Corona-Impfungen an zwei Standorten in Halle statt. Zwischen 11:00 und 16 Uhr können sich Interessierte demnach im Impfzentrum in der Heinrich-Pera-Straße und zwischen 16 und 19 Uhr am Standort in der Burgstraße impfen lassen. Dabei gelten aktuell folgende Alterseinschränkungen: Personen über 30 Jahre erhalten ausschließlich ... weiterlesen

0

Start ins neue Jahr: Halle impft weiter

Am heutigen Montag finden im Impfzentrum in der Heinrich-Pera-Straße in Halle (Saale) wieder Corona-Impfungen statt. Von 10 bis 16 Uhr kann demnach jede und jeder Interessierte ohne Termin vorbeikommen und sich gegen das Corona-Virus schützen lassen. Dabei gelten aktuell folgende Alterseinschränkungen: Personen über 30 Jahre erhalten ausschließlich den Impfstoff von Moderna, Personen unter 30 Jahre ... weiterlesen

0

Bummeln in der Altstadt – Angebote im kommenden Jahr

Pünktlich zum Jahresstart informiert das Stadtmarketing in Halle (Saale) über die auch im neuen Jahr zahlreichen Angebote zum Kennenlernen der halleschen Altstadt. So wird etwa dreimal täglich die „Turm-Tour“ auf die Hausmannstürme der Marktkirche (14:00, 15:00 und 16:00 Uhr) sowie eine „Altstadt-Tour“ um 13:30 Uhr angeboten. Am Montag, 3. Januar 2022 ist zudem um ... weiterlesen

0

Konzerte „Der Herr der Ringe & Der Hobbit“ wegen Covid-19 abgesagt

Wie gestern bekanntgegeben wurde, können die eigentlich für den 18.01.2022 in der Georg-Friedrich-Händel in Halle und für den 28.01.2022 in der GETEC Arena Magdeburg geplanten Konzerte „Der Herr der Ringe & Der Hobbit“ aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens nicht stattfinden. „Die nötigen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie machen uns die Durchführung unserer Tournee im Januar ... weiterlesen

0

Das weihnachtliche Peißnitzhaus lädt zum Winterkiosk

  Zu Weihnachten und dem Jahreswechsel lädt der Verein Peißnitzhaus e.V. und der Peißnitzhaus Förderkreis gem. eG alle Bürgerinnen und Bürger zum Winterkiosk mit leckeren Speisen und Getränken ein. Vom 25.12.2021 bis 02.01.2022 wird dieser täglich von 12-18 Uhr geöffnet sein. ... weiterlesen

0

Letzte Chance vor Weihachten – Wintermärkte heute noch einmal geöffnet

Die Wintermärkte in Halle sind am heutigen Donnerstag noch ein letztes Mal vor der Weihnachtspause geöffnet. In einer Abstimmung zwischen der City-Gemeinschaft und Händlern wurde die Schließung der Wintermärkte auf dem Domplatz, dem Hallmarkt und dem Marktplatz in Halle bereits vor einiger Zeit beschlossen. Demnach bleiben die Stände und Buden sowohl am 24. wie ... weiterlesen

0

TRÄNEN:Weihnacht: Angebot des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara an Heiligabend

Das Seelsorgeteam des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) lädt Menschen, denen nicht nach Weihnachtsfest zumute ist oder die an den Feiertagen Traurigkeit verspüren, an Heiligabend in die Krankenhauskapelle in der Mauerstraße ein. Um 15 Uhr findet dort eine besinnliche Feier unter dem Titel „TRÄNEN:Weihnacht“ statt. Aus ihrer täglichen Arbeit kennen die ... weiterlesen

Termine - Bitte die unterschiedlichen Corona-Regeln beachten ! · 0

Gottesdienste zu Heiligabend und Weihnachten

Evangelische Kirchen, Heiligabend: Corona-Regeln: In seinem diese Woche versandten Schreiben informierte Superintendent Hans-Jürgen Kant die Gemeindekirchräte welche Verschärfungen, aber auch Konstanten die neuerliche Coronalage mit sich bringt: Der Zugang zu Gottesdiensten ist nach Möglichkeit allen Menschen unabhängig von ihrem Impf- oder Teststatus zu ermöglichen. Werden vor Ort mehrere Christvespern am Heiligen Abend angeboten, ist ... weiterlesen

1

Lichterwelten verschoben: Einreisebeschränkungen und Pandemie lassen chinesischen Partnern keine andere Wahl.

Bis zuletzt hat das Team des Bergzoos an einem Gesamtkonzept gearbeitet, damit die Magischen Lichterwelten 2022 trotz steigender Inzidenz stattfinden können. Jetzt kam jedoch die Absage aus China. Auf Grund der derzeitig strikten deutschen Einreisebeschränkungen und der unsicheren Situation aufgrund der Ausbreitung der Omikron-Variante bat das chinesische Unternehmen, das für deren Umsetzung verantwortlich zeichnet, ... weiterlesen

Silje Nergaard begeisterte in Halle · 0

2G-Plus macht’s möglich: Aktuelle Kulturveranstaltungen in Halle

Wer geimpft und aktuell getestet ist, kann in Halle verschiedene Kulturangebote wahrnehmen. Bemerkenswert ist das Engagement vieler Veranstalter trotz der strengen  Auflagen und zusätzlichen Belastungen durch Kontrollaufgaben.   Silje Nergaard in Concert DAS Konzert-Highlight für Jazzenthusiasten war am nahen Jahresende nach geduldigem Anstehen und Testen wegen der 2G-Plus-Coronaauflagen sicherlich das Konzert mit der norwegischen ... weiterlesen

0

Porzellan-Familiennachmittag und Willi-Sitte-Rundgang im Stadtmuseum

Für den Familiennachmittag „In der Porzellanwerkstatt“ und einen Themenrundgang zu dem halleschen Maler Willi Sitte öffnet das Stadtmuseum am vierten Advent, Sonntag, 19. Dezember 2021, 13 bis 17 Uhr, für den individuellen Publikumsverkehr. Während der sonntäglichen Öffnungszeit kann ein thematischer Rundgang zu Willi Sitte von jedermann ohne Führung wahrgenommen werden. Anlässlich der Retrospektive „Sittes ... weiterlesen

0

Weihnachtsüberraschung: CVJM-Einrichtungen freuen sich über Geschenke der GWG Halle-Neustadt

Eintrittskarten für den Eisdom, einen Spendenscheck, süße Überraschungen – all das verbarg sich im Weihnachtsgeschenk, das die GWG für die „Schnitten“ des CVJM gepackt hatte. Heute überraschten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Wohnungsunternehmens die Verantwortlichen der Einrichtungen, die sich in Halle-Neustadt um rund 100 Kinder aus sozial benachteiligen Familien und Familien mit Migrationshintergrund kümmern. Christlieb ... weiterlesen

0

Familienworkshop am 3. Advent in der Oper Halle

  Ein besonderes Angebot hält die Oper Halle an diesem Adventssonntag um 13.00 Uhr für alle Familien bereit: Gemeinsam können Eltern, Großeltern und Kinder an einem Workshop zu der Oper »Hänsel und Gretel« von Engelbert Humperdinck teilnehmen. Der Workshop findet unabhängig von der Vorstellung statt, kann aber als spielerische Einführung besucht werden. Unter Anleitung ... weiterlesen