Natur & Gesundheit

Beunruhigende Beobachtungen einer Leserin · 7 21. August 2019

Vogelsterben in Büschdorf?

Nach dem Tod von Justin Biber erreichte Hallespektrum eine weitere alarmierende Meldung über ein Tiersterben im Stadtgebiet von Halle. Eine Leserin beobachtete innerhalb weniger Tage in ihrem Garten
weiterlesen
Bergzoo präsentiert erstmals eierlegendes Säugetier · 4 20. August 2019

Hendrik Lange wird Pate von Ameisenigel Elli

Der Bergzoo Halle ist um eine Rarität reicher. Elli, ein Ameisen- oder Schnabeligel, eigentlich heimisch in Australien, Tasmanien und Neuguinea, wird seit einigen Tagen vorsichtig an die neue
weiterlesen
Forstplantagen sind nicht gewappnet für die sich verändernden klimatischen Bedingungen · 0 20. August 2019

Die Grünen wollen (wieder) die Wälder retten

Die Wälder in Sachsen-Anhalt leiden unter der Klimakrise. Als reine Forstplantagen, bestehend aus Monokulturen, sind sie nicht gewappnet für die sich verändernden klimatischen Bedingungen. Intakte Wälder sind jedoch
weiterlesen
Führung am 31. August am Peißnitzhaus · 1 19. August 2019

Fledermausnächte

Wie der NABU vermeldet, sind Fledermäuse nicht nur schaurig-schön, sondern auch bedroht. Knapp die Hälfte der in Deutschland heimischen Arten der Flugkünstler sind gefährdet oder gar vom Aussterben
weiterlesen
kein Status Quo auf der Wilden Saale · 4 17. August 2019

Justin Biber ist tot

Noch am 6. August 2019 haben wir darüber berichtet, wie fröhlich Justin Biber durch die wilde Saale schwamm (siehe hier, oder Foto unten). Heute früh, wenige Tage später,
weiterlesen
Leben am Fluss · 25 11. August 2019

Eine Kaimauer, die den Atlantikstürmen trotzt?

Seit die Wilde Saale für Sportboote freigegeben ist, erfreuen sich Paddeltouren rund um die Peißnitzinsel wachsender Beliebtheit, wie Hallespektrum bei einer sonntäglichen Runde auf dieser Route feststellen konnte.
weiterlesen
Der Tag kommt, der Saalebiber geht nach Hause · 3 6. August 2019

Justin, schwimm bald wieder …

Es ist noch immer nicht richtig amtlich. Aber Justin Biber lebt unzweifelhaft bereits für längere Zeit in der wilden Saale. Immer wieder wird er gesichtet. Wir konnten ihn
weiterlesen
Pflanze der Woche · 1 22. Juli 2019

Voll krass scharf

Der Name unserer Pflanze ist voll krass, was auf einen altdeutschen Wortstamm für „Schärfe“ hinweist. Denn die hat sie in sich. Die Pflanze kennt eigentlich jedes Kind, jedoch
weiterlesen
Mittwoch, 10. Juli, 18 Uhr informative Barfußwanderung mit sachkundigen Bürger und zwei Stadträtinnen · 0 8. Juli 2019

Waldbegehung über die Nordspitze Peißnitz

Andreas Müller, Halle, Sachkundiger Einwohner im Ordnungs- und Umweltausschusses des halleschen Stadtrates, wird zusammen mit den Kneippfreunden und Barfußwanderern am Mittwoch, 8. Juli, um 18 Uhr eine Waldbegehung
weiterlesen
DFG fördert interdisziplinäres Forschungsprojkekt an Martin-Luther-Universität · 4 19. Juni 2019

Wirkstoff aus Platanenrinde zur Brustkrebstherapie

Platanen sind beliebte Stadtbäume, weil sie sich recht robust sich im Klima unserer Städte behaupten. Sie fallen auf, weil im Sommer von ihren Stämmen die Rinde großflächig abplatzt.
weiterlesen
Neue Bewohner des Bergzoos Halle vorgestellt · 0 4. Juni 2019

Löffelhund und Pudus locken Bergzoo-Besucher

Nicht ohne Stolz präsentierten Zoodirektor Dr. Müller und OB Wiegand am 4.Juni 2019 2 neue Tieranlagen im Bergzoo Halle und nutzten das erreichte Zwischenziel zu einer Bilanz des
weiterlesen
Klimaschutz und Naturschutz sind nicht verhandelbar · 0 4. Juni 2019

Grüne wollen grünes Band nicht aufgeben

Die Kenia-Koalition ist erneut in schweres Fahrwasser geraten. CDU-Politiker wie Ulrich Thomas MdL schießen ständig volle Breitseiten auf den grünen Partner, dabei ist der Wahlkampf bereits vorbei. Dazu
weiterlesen
Pflanze der Woche 3.-9.Juni · 4 3. Juni 2019

Schön wie eine Rose im Bauerngarten

Namensgeber für unsere aktuelle Rätselpflanze war der griechische Götterarzt Paian. Der griechischen Sage nach heilte er mit Hilfe dieser Pflanze Pluton, den Gott der Unterwelt, nachdem Herakles diesen
weiterlesen