Umwelt + Verkehr

Der Flughafen Leipzig/Halle hat im Jahre 2018 einen Klimaschaden von 400 Millionen Euro verursacht, meint Bürgerinitiative IG Nachtflugverbot Leipzig/Halle e. V. · 2 11. November 2019

Klimalast Frachtflug in Leipzig

Die Koalitionsverhandlungen im Freistaat Sachsen zwischen CDU, SPD und Bündnis90/Die Grünen sind derzeit in vollem Gange. Hauptstreitpunkt in den Verhandlungen dürfte aufgrund der großen Anzahl der Betroffenen und
weiterlesen
Dramatik der Situation macht entschlossenes, außerplanmäßiges Handeln notwendig, meint Fridays for Future Studi AG Halle · 0 11. November 2019

Public Climate School Halle in der Woche vom 25. bis 29. November

In der Woche vom 25. bis 29.November wird in Halle die Public Climate School ausgerufen, gaben Mitglieder von Fridays for Future Studi AG Halle uns bekannt und führen
weiterlesen
Stellungnahme ADFC Halle zum tödlichen Unfall 28.10.2019, Reilstraße/Paracelsusstraße. · 4 30. Oktober 2019

Risiko für Radfahrer muß verringert werden!

Wieder wurde ein Mensch getötet im Straßenverkehr, wieder eine Radfahrer*in, wieder beim Rechtsabbiegen eines LKW. Unser Beileid geht an die Hinterbliebenen, die Freunde, die Familie. Am Dienstag morgen
weiterlesen
Fridays for Future gibt auch in Halle nicht auf · 9 25. Oktober 2019

Es wird weiter für das Klima gestreikt

Warum Politiker nicht ihr Handeln überdenken, können die überwiegend jungen Menschen, die am heutigen Freitag, 25.10. 2019, für besseren Klimaschutz vom Steintor bis zum Marktplatz demonstriert haben, nicht
weiterlesen
Radverkehr und Halle - Rückblick und Aussichten · 0 24. Oktober 2019

Last Minute OB-Wahl: Wahlfragen des ADFC

Anlässlich der bevorstehenden Stichwahl zum Oberbürgermeister von Halle hat der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC), Kreisverband Halle den beiden Kandidaten aktuelle Fragen zum Radverkehr in Halle gestellt. Hendrik Lange
weiterlesen
Extinction Rebellion blockierte Plätze und Brücken in Berlin · 2 23. Oktober 2019

Hintergründe Berlin Blockieren

Ausgangssituation Willkommen im Herbst 2019.  Vier Jahre nach dem Pariser Abkommen verfehlt die Bundesrepublik Deutschland nicht nur deutlich die Ziele zur Reduktion der Treibhausgasemissionen für 2020 (hauptsächlich aus
weiterlesen
Knapp die Hälfte des Energieverbrauchs in Sachsen-Anhalt konnte 2017 eigenständig gedeckt werden · 0 22. Oktober 2019

Energieverbrauch: Sachsen-Anhalt ist vergleichsweise autonom

Der Primärenergieverbrauch, der Energiewert der für alle Zwecke im Land eingesetzten Energieträger, betrug nach Angaben der aktuellen Energiebilanz 2017 rund 495 300 Terajoule (TJ). In Sachsen-Anhalt wurden Primärenergieträger
weiterlesen
Ist Baum-Massaker ''ökologische Aufwertung'' ? · 2 26. September 2019

Trothaer Wäldchen: Die Bahn will reden

Nach mehrfachen Protesten von Anwohnern des „Trothaer Wäldchen“ will die Bahn, die das mit Robinien bestandene Biotop abholzen will, offenbar doch mit den Bürgern reden.  Hierzu lädt sie
weiterlesen
FDP hat etwas Neues entdeckt! · 4 25. September 2019

Carsharing, aber bitte nur ein bißchen

„Wenn junge Leute oder Familien vor der Entscheidung stehen, ob sie sich ein eigenes Auto anschaffen sollen, bietet das Carsharing derzeit noch keine echte Alternative,“ sagt Torsten Schaper,
weiterlesen
Klimakabinett hat versagt - wie weiter? · 0 21. September 2019

Extinction Rebellion: Einführungsvortrag 30.9.2019

Der 20.9.2019 hat bewiesen: Millionen gehen weltweit dafür auf die Straße, dass die Regierungen endlich mit dem Klimaschutz anzufangen. Das Klimakabinett und diese Bundesregierung haben bewiesen: sie sind
weiterlesen
Schüler*innen rufen alle Generationen zum Streik fürs Klima in Halle auf · 13 17. September 2019

Globaler Klimastreik in Halle am 20. September

Es ist wieder so weit: Bildungsminister und Schulleiter schäumen, Lehrerinnen bilden Sitzblockaden vor den Schulen, Elterntaxis blockieren alle Zufahrtsstraßen, damit die Schülerinnen nicht zum Klimastreik entkommen und selbst
weiterlesen
Lange: immer die gleichen Akteure besetzen Schlüsselpositionen in Halle · 8 12. September 2019

Zusammensetzung Kohlekommission Halle-Saalekreis höchst fragwürdig

Die Kohlekommission Halle-Saalekreis, wir berichteten, wird von der Halleschen Politik kritisch beäugt: Für Dennis Helmich, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Wirtschaftspolitik, ist die Zusammensetzung der vorgestellten Kommission aus
weiterlesen
Fortsetzung als Workshop am 6. November! · 5 11. September 2019

Zukunftwerkstatt Saaletourismus

Am 10. September lud die Stadt Halle mit dem Obermoderator, äh, … Oberbürgermeister Bernd Wiegand zur Zukunftwerkstatt Saaletourismus, 18 Uhr, in die Großsiedehalle der Saline, Mansfelder Straße 52,
weiterlesen