Bildung und Wissenschaft

Stechmücken wieder im Anflug · 4 13. Juni 2021

Nach Corona kommt Culex

Nicht nur wir Menschen, sondern auch Stechmücken wie die heimische Culex pipiens sind für die allmähliche Lockerung der Corona-Restriktionen dankbar. Zum sommerlichen Grillen kann man sich abends wieder
weiterlesen
Ameisen prägen das Leben auf unserem Planeten · 0 12. Juni 2021

Formicozän statt Anthropozän? (1)

Es gibt eine Gruppe von Tieren auf unserem Planeten die mit den Menschen um die Dominanz auf der Erde konkurriert. Es sind winzige Tierchen, die in unterirdischen Bauten,
weiterlesen
0 11. Juni 2021

Die partielle Sonnenfinsternis über Halle

Gestern war auch über Halle eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen (HalleSpektrum berichtete im Vorfeld). Eine letzte solche Teil-Finsternis war zuvor am 20. März 2015 zu beobachten. Damals bedeckte
weiterlesen
2 9. Juni 2021

Strukturwandel in der mitteldeutschen Braunkohleregion

Bund und Länder haben heute die Teilansiedlung des im Mitteldeutschen Braunkohlereviers geplanten Großforschungszentrums in Sachsen-Anhalt beschlossen. Die Länder Sachsen-Anhalt, Sachsen sowie das Bundesministerium für Bildung und Forschung werden
weiterlesen
Senat stoppte Alleingang von Rektor Tietje · 11 9. Juni 2021

Kürzungen an der MLU erst einmal “vom Tisch” ?

Nach den studentischen Protesten und einer Online-Petition waren Pläne des Rektors der MLU, dem Wirtschaftsrechtler Prof. Christian Tietje, überregional Kritik geraten. Mit dem Argument, die Hochschule sei unterfinanziert,
weiterlesen
Sternwarte Kanena gibt Beobachtungstips · 1 8. Juni 2021

Partielle Sonnenfinsternis in Halle am 10. Juni

Am 10. Juni können wir in Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis beobachten. Der Mond schiebt sich vor die Sonne und deckt sie dabei teilweise ab. Allerdings ist die Verfinsterung
weiterlesen
0 7. Juni 2021

Gift aus Ahornbaum in Kuhmilch nachweisbar

Kühe können das Gift Hypoglycin A über ihre Milch weitergeben. Das zeigt eine neue Studie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und des Leibniz-Instituts für Pflanzenbiochemie (IPB). Die Substanz kann
weiterlesen
0 1. Juni 2021

Zwei neue Heisenberg-Professuren an der MLU

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) sind zwei neue Heisenberg-Professuren besetzt worden: Die Biologin Prof. Dr. Claudia Fricke hat die Professur für Tierökologie übernommen. Der Germanist Prof. Dr. Stephan
weiterlesen
0 31. Mai 2021

Vergabe des Internationalen Händelforschungspreises 2021

Die Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V., Internationale Vereinigung, hat am heutigen Tag zum fünften Mal den Internationalen Händel-Forschungspreis vergeben. Preisträgerin ist die hallische Musikwissenschaftlerin Teresa Ramer-Wünsche mit ihrer Dissertation „Georg
weiterlesen