Bildung und Wissenschaft

Advertisements
0 2. März 2021

Digitales Publizieren leicht gemacht

Einen einfachen und kostengünstigen Weg zum medienneutralen Publizieren ermöglichen: Das ist das Ziel der Universitätsbibliothek der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), mit ihrem Universitätsverlag FAU University Press, der Universitäts- und
weiterlesen
Advertisements
0 1. März 2021

Betriebskita „Medikids“ feiert 15-jähriges Bestehen

Entdecken, forschen, spielend lernen: Seit 15 Jahren besuchen Kinder von Beschäftigten die Betriebskindergartenstätte „Medikids“ des Universitätsklinikums Halle (Saale) (UKH). „Im Namen des Klinikumsvorstands gratuliere ich unserer Kita ‚Medikids‘
weiterlesen
Advertisements
So liest man die Berliner Mengenlehreuhr · 0 20. Februar 2021

Schon gewusst? Wem die Stunde leuchtet

Zeitliche Abläufe versuchte der Mensch schon in prähistorischen Zeiten zu verstehen und zu nutzen. Um sie erfassen zu können, brauchte man Zeitmesseinrichtungen. Bauwerke wie die Sonnenobservatorien in Stonehenge
weiterlesen
Zahlreiche kostenfreie Kursangebote · 0 9. Februar 2021

Silbersalz Jugendhochschule startet Frühjahrsprogramm

Die SILBERSALZ Jugendhochschule der Passage 13 aus Halle Neustadt startet Mitte Februar ihr Frühjahrsprogramm. In den über 20 kostenfreien Kursangeboten haben Jugendliche die Möglichkeit sich in verschiedensten Bereichen
weiterlesen
Coronavirus Structural Task Force stellt 3D-Druckdateien bereit · 1 6. Februar 2021

COVID19-3D-Modelle selbstgemacht

Viren wie COVID19 sind winzig. Man kann sie mit bloßem Auge und mit Lichtmikroskopen nicht sehen. Sie sind meist 1.000x kleiner als unsere Körperzellen. Indirekt kann man ihnen
weiterlesen
0 5. Februar 2021

Neuer Gesetzentwurf zur Amtsarztquote vorgestellt

Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne hat heute einen Gesetzentwurf der Landesregierung für die Einführung einer Amtsarztquote bei Medizinstudienplätzen in den Landtag von Sachsen-Anhalt eingebracht. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle hob
weiterlesen
11 4. Februar 2021

Tierisches vom Coronavirus

Die Corona-Pandemie betrifft inzwischen mehr als 100 Millionen Menschen. Mehr als 2 Millionen sind an dieser Infektion bereits verstorben. Mit zum Teil drastischen Maßnahmen wird versucht, die Ausbreitung
weiterlesen