Nachrichten: Bildung

0

Universitätsmedizin Halle forscht zu Ausbreitungsdynamiken schwerer Infektionskrankheiten

Um die Auswirkungen einer Ausbreitung von schweren Infektionskrankheiten auf die Gesellschaft und die Effekte von Eindämmungsmaßnahmen abschätzen zu können, ist der Einsatz von Modellen, wie beispielsweise auch bei SARS-CoV-2/COVID-19 geschehen, unerlässlich. Zur Stärkung der Modellierungskompetenz in Deutschland fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sechs Forschungsverbünde und eine übergeordnete Koordinierungsstelle. Diese Koordinierungsstelle wird ... weiterlesen

0

Neues onkologisches Forschungsprojekt an der Universitätsmedizin Halle

Forschende der Universitätsmedizin Halle wollen mit Hilfe neuer Technologien zukünftig schneller und präziser Krebserkrankungen des lymphatischen Gewebes diagnostizieren. Durch die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) soll zudem das Ansprechen der Patient*innen auf individuelle Krebsimmuntherapien zuverlässiger vorhergesagt werden können. Das Forscherteam der Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV sowie der Universitätsklinik und Poliklinik für ... weiterlesen

0

Standortmesse „LEUNA – DIALOG 2022“ eröffnet

Gestern fand im Kulturhaus Leuna die Messe „Leuna – Dialog 2022“ statt. Dienstleistungs- und Serviceunternehmen aus den verschiedensten Branchen ganz Deutschlands präsentierten bei dieser ihr Leistungsspektrum und gaben den Fachbesuchern die Gelegenheit, sich über die Entwicklungen und Perspektiven der Unternehmen am Chemiestandort Leuna zu informieren. Auch Sachsen-Anhalts Energie-Staatssekretär Thomas Wünsch nahm an der 17. ... weiterlesen

0

BAföG-Öffnung für geflüchtete ukrainische Studierende

Geflüchtete Studierende aus der Ukraine sollen nach den Plänen der Bundesregierung die Möglichkeit erhalten, Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) zu beziehen. Sachsen-Anhalts Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann erklärte hierzu gestern in Magdeburg, die Pläne ausdrücklich zu unterstützen: „Wir haben uns nach dem russischen Überfall auf die Ukraine bereits Anfang März in der Kultusministerkonferenz darauf ... weiterlesen

0

Neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazin „scientia halensis“ widmet sich der Sprache

Die neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins „scientia halensis“ der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist am gestrigen Tag erschienen. Es trägt den Titel „Wörter“ und bietet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven Einblicke in etwas, mit dem alle tagtäglich arbeiten: die Sprache. Mit Sprache beschäftigen sich nicht nur zahlreiche Wissenschaftsdisziplinen, unzählige Fragen zur Sprache haben bereits Kinder. Antworten gibt ... weiterlesen

2

Schule aus Sachsen-Anhalt für deutschen Schulpreis 2022 nominiert

Eine Jury aus Bildungswissenschaft, Schulpraxis und Bildungsverwaltung hat Schulen aus mehr als 80 Bewerbungen ausgewählt, von denen sich 20 Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Netzwerk der Deutschen Auslandsschulen nun Hoffnung auf den Deutschen Schulpreis 2022 machen dürfen. Unter ihnen auch die Ganztagsgemeinschaftsschule G. E. Lessing in Salzwedel. Sachsen-Anhalts Bildungsministerin Feußner ließ hierzu verlauten, ... weiterlesen

0

Nach allogener Stammzelltransplantation: COVID-19-Sterblichkeit deutlich erhöht

  Patientinnen und Patienten, die eine allogene Stammzelltransplantation erhalten haben, haben ein hohes Risiko für Infektionskrankheiten mit einem schweren und potenziell tödlichen Verlauf. Das trifft auch auf COVID-19 zu. Denn die vom SARS-CoV-2-Virus verursachte Erkrankung kann zu schweren Lungenentzündungen und Lungenversagen (ARDS) mit potenziell tödlichem Ausgang führen. Eine Forschungsgruppe unter Federführung der Universitätsmedizin Halle ... weiterlesen

8

Erziehungswissenschaften der Uni-Halle belegen Spitzenposition im Ranking

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) erreicht im aktuellen CHE-Ranking im Fach Erziehungswissenschaft Bestwerte. Laut der Erhebung bietet die MLU die beste staatliche Ausbildung von Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftlern für die Berufsfelder Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung, gemessen am Lehrangebot, der allgemeinen Studienzufriedenheit sowie dem Abschließen des Studiums in einer angemessenen Zeit. Spitzenbewertungen erreichte das Fach auch für seine ... weiterlesen

0

Uni Halle: Auf der Suche nach neuen Wirkstoffen

Neuartige Wirkstoffe gegen antibiotikaresistente Mykobakterien stehen im Zentrum eines neuen Forschungsprojekts am Institut für Pharmazie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Die Arbeit zielt auf die Entwicklung von Hemmstoffen ab, die zwei Enzyme der Keime blockieren und so ihr Wachstum unterdrücken. Der Verein „Mukoviszidose e. V.“ fördert das Vorhaben mit rund 150.000 Euro. Mukoviszidose ist eine ... weiterlesen

0

Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst gehen in den Warnstreik

Am heutigen 4. Mai werden sowohl in Sachsen-Anhalt wie auch Thüringen und Sachsen viele Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst in den Warnstreik treten. Dies hatten die drei Landesverbände der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bereits vor einigen Tagen angekündigt. Auch in Halle (Saale) werden die Arbeitenden in Kitas und Horten demnach ihre Arbeit niederlegen ... weiterlesen

0

Die Museumsnacht in den Franckeschen Stiftungen

Endlich ist wieder Museumsnacht! 81 Museen in Halle und Leipzig freuen sich nach zwei Jahren Pause auf große und kleine Nachtschwärmer. Auch die Franckeschen Stiftungen sind wieder mit dabei. Im Historischen Waisenhaus erwartet die BesucherInnen vom Erdgeschoss bis unter den Dachgiebel eine aufregende Licht- und Klang-Reise: von Selbstversuchen im Gefühls-Parcours der Jahresausstellung »Die Macht ... weiterlesen

0

Leipzig und Halle: Universitäten planen Zentrale Einrichtung

Die Universität Leipzig und die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wollen in einer gemeinsamen Zentralen Einrichtung eng mit dem künftigen Großforschungszentrum im Mitteldeutschen Braunkohlerevier kooperieren. Gestern wurden hierfür die insgesamt sechs Konzepte für zwei Großforschungszentren in den Braunkohlegebieten der sächsischen Lausitz und im Mitteldeutschen Revier eingereicht. Erstmals erfolgt damit eine länderübergreifende, institutionelle, missionsorientierte Kooperation zwischen einem Großforschungszentrum ... weiterlesen

0

Stadtwerke bieten Online-Sprechstunde für die Berufsorientierung

Am kommenden Donnerstag, den 5. Mai 2022, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr laden die Stadtwerke Halle wieder zu einer digitalen Berufsorientierung ein. Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern und Großeltern können sich bei dieser live im Video-Chat mit dem Ausbildungsleiter unterhalten und über die Ausbildungsberufe, das Bewerbungsverfahren und den Ablauf einer Ausbildung austauschen. ... weiterlesen

0

Struktureller Rassismus: Neues Forschungsprojekt an der Uni Halle

Mit den Grundlagen und Ursachen von strukturellem sowie institutionellem Rassismus befassen sich ein neues Forschungsprojekt und eine Ringvorlesung am Juristischen Bereich der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Das vom Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) geförderte Projekt untersucht, wie Entscheidungen in und Kommunikation von Behörden zu Diskriminierung führen können. Die Ringvorlesung beleuchtet die Thematik aus ... weiterlesen

2

Der Kuckuck ist los

Man sieht ihn kaum. Wenige wissen, wie er aussieht. Aber sein charakteristischer Ruf verrät uns, dass er aus seinem afrikanischen Winterquartier zurück ist. Der Kuckuck, Cuculus canorus. Taubengroß, unauffällig grau gefärbt und mit schwarzweiß gebänderter Unterseite fällt er kaum auf. Mit seinem Ruf lockt das Männchen das Weibchen in sein Revier. Der Langstreckenzieher hat ... weiterlesen

0

Uni Halle verleiht Preise und Urkunden – anschließend großes Benefizkonzert

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) hat für ihre Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler am heutigen Nachmittag eine Festveranstaltung in der Aula des Löwengebäudes abgehalten. Mehr als 200 Promovenden und Habilitanden, die ihre Dissertation mit der Bestnote „summa cum laude“ abgeschlossen hatten, erhielten bei dieser ihre Abschluss-Urkunden. Zudem wurden die Luther-Urkunden und die dotierten Universitätspreise für herausragende Arbeiten ... weiterlesen

0

Tag der offenen Tür im SalineTechnikum

Nachdem das SalineTechnikum aufgrund einer Generalsanierung mit seinen außerschulischen und schulbegleitenden MINT-Angeboten aus dem Salinemuseum ausziehen musste, startet das Projekt nun in wenigen Tagen genau gegenüber der Baustelle der Saline in der 1. Etage der Wohnwelt Lührmann von Neuem. Für 2 Jahre war man zuvor in die Barbara-Straße ausgewichen, bis der Träger des SalineTechnikums, ... weiterlesen

1

FDP fordert elternunabhängiges BAföG

  Eine Diskussion um elternunabhängiges BAföG wird in Deutschland bereits seit Längerem geführt. Dennoch gibt es die staatliche Sozialleistung unabhängig von der Höhe des Einkommens der Eltern bisher nur in wenigen Ausnahmefällen. Allerdings erklärte die FDP in Sachsen-Anhalt nun, sich für eine Reform der Ausbildungsförderung einsetzen zu wollen. „Wir wollen in dieser Legislatur ein ... weiterlesen

0

Hohe Misserfolgsquote am Gymnasium: Linke fordert Überdenken der frühen Schulwegsentscheidung

Harsche Kritik am Schulsystem hat die oppositionelle Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt  zuletzt geäußert und zur Bekämpfung der hohen Rate von Misserfolgen an den Gymnasien gefordert, die Entscheidung über den Besuch der weiterführenden Schule in Klasse 4 zu überdenken. So führte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecher der Linkspartei, Thomas Lippmann, etwa an, dass ... weiterlesen

1

Start der Abiturprüfungen in Sachsen-Anhalt

  Nachdem die Schulabschlussfeiern am Wochenende bereits vielerorts stattfanden und zum Teil ausarteten (HalleSpektrum berichtete) startet die neue Woche für viele Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt nun mit den ersten Abitur-Prüfungen. Neben Geschichte werden heute auch bereits Prüfungen in der Fachrichtung Technik , in der Fachrichtung Wirtschaft und in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales ... weiterlesen