Nachrichten: Kultur

0

Halle-Neustadt-Führung im Stadtmuseum

Auch mitten in der Altstadt werden Halle-Neustädter Geschichten erzählt – beim Gang durch die Dauerausstellung im Stadtmuseum „Entdecke Halle!“. Von der Gründung bis in die Gegenwart berichten authentische Zeugnisse vom Leben und Arbeiten in der Planstadt. So verweisen Alltagsgegenstände wie Gummistiefel und Aktentasche auf die Anfangsjahre von Halle-Neustadt. Eine Tür und andere Architekturelemente stehen ... weiterlesen

Staatskapelle begeisterte Hallenser · 0

Fantasiereise mit emotionalen Höhen & Tiefen

Das 4.Sinfoniekonzert der Staatskapelle Halle konnte am Montag dem 17. Januar als 2G+-Veranstaltung in der Georg-Friedrich-Händel Halle stattfinden. Für diejenigen, die kein tagesaktuelles Test-Zertifikat hatten, stand ein mobiler Testpunkt zur Verfügung. Gut 60 Konzertbesucher mussten sich adhoc testen lassen, da die 2GPlus-Corona-Regelung wohl nur lückenhaft kommuniziert worden war. Das verzögerte den Konzertbeginn, bot aber ... weiterlesen

0

Literaturhaus: das Programm im Februar

02.02. 19 Uhr Großer Saal Konzert und Gespräch AM LIEBSTEN STERBE ICH IM MAI (Literarische Chansons nach Texten von Louis Fürnberg) mit Tobias Rank Der Komponist und Pianist Tobias Rank hat sich dem großen und vielschichtig dichterischen Werk Louis Fürnbergs genähert.  Alexander Suckel spricht mit Alena Fürnberg, der Tochter des Dichters, über das 2021 ... weiterlesen

Blues, Barrelhouse, Boogie Woogie Rock´n Roll · 0

Pianistenfestival in Halle: Blues & Boogie Forte nicht Piano

Am 23. Januar 2022 spielen vier der besten Pianisten aus Blues, Barrelhouse, Boogie Woogie und Rock`n Roll gemeinsam in der Konzerthalle Ulrichskirche in Halle (Saale). Auf der Bühne an zwei Flügel zu erleben sind: Axel Zwingenberger, Deutschland, Boogie Woogie Piano Er kommt aus Hamburg und bespielt die Welt mit seinem Boogie-Piano. Konzerte in Südamerika, ... weiterlesen

zur Sonderausstellung „Begehrt und Zerbrechlich - Porzellan aus Lettin 1858 - 1990 im Stadtmuseum · 0

Ohne Teller und Tassen? – neue Tischwelten aus Porzellan

  Präsentation und Diskussion mit Judith Anders Dienstag, 18. Januar 2022, 18 Uhr   Das Stadtmuseum Halle lädt anlässlich der Sonderausstellung „Begehrt und Zerbrechlich – Porzellan aus Lettin 1858 – 1990“ zu einer Gesprächsrunde mit der Produktdesignerin Judith Anders ein. Die Absolventin der Burg Giebichenstein stellt an diesem Abend die von ihr entworfene und ... weiterlesen

Nach Theaterpause · 0

Westflügel in Leipzig öffnet wieder

am Sonntag, 16. Januar 2022 ist es soweit: Der Westflügel Leipzig öffnet  nach fast acht Wochen „Zwangspause“ wieder sein rotes Tor. Den Auftakt macht das aus dem November 2021 verschobene Finale des Liedprojekts *Tate-Mame* mit Karolina Trybała und dem Ensemble Canelle – nun als Neujahrskonzert. Endlich Krabat! Ab dem 20. Januar kann das Publikum ... weiterlesen

0

Theologische Tage 2022: Klimawandel und Bewahrung der Schöpfung

Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung, die die Lebensgrundlage vieler Menschen bedroht und tiefgreifende Veränderungen in der Gesellschaft erfordert. Aber wer rettet die Welt? Gott oder die Menschen? Muss die Schöpfungstheologie umgeschrieben werden? – Diese Fragen stehen im Fokus der Theologischen Tage, die am 19. und 20. Januar 2022 in Präsenz und digital an ... weiterlesen

29. April bis 15. Mai 2022 · 0

Women in Jazz: Vorverkauf hat begonnen

Unter dem Slogan NEW JAZZ NOW wird das 17. Festival WOMEN IN JAZZ im Frühjahr 2022 wieder als Live-Music-Festival an den Start gehen. Aus dem im Jahr 2006 ins Leben gerufenen 3–Tage Event für das Jazzpublikum in Halle hat sich ein Festival mit herausragender internationaler Besetzung und einer deutschlandweiten Publikumsansprache entwickelt. Halle  ist damit ... weiterlesen

0

Landesausstellung geht erfolgreich zu Ende: Mehr als 60.000 Besucherinnen und Besucher im Landesmuseum für Vorgeschichte

Fast 20 Jahre ist es her, dass die inzwischen weltberühmte Himmelsscheibe von Nebra sichergestellt und erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Ihr Fund und all die teilweise bahnbrechenden Ergebnisse der seither andauernden Erforschung wurden in der Landesausstellung „Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte“ im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) zur Schau gestellt ... weiterlesen

0

Bummeln in der Altstadt – Angebote im kommenden Jahr

Pünktlich zum Jahresstart informiert das Stadtmarketing in Halle (Saale) über die auch im neuen Jahr zahlreichen Angebote zum Kennenlernen der halleschen Altstadt. So wird etwa dreimal täglich die „Turm-Tour“ auf die Hausmannstürme der Marktkirche (14:00, 15:00 und 16:00 Uhr) sowie eine „Altstadt-Tour“ um 13:30 Uhr angeboten. Am Montag, 3. Januar 2022 ist zudem um ... weiterlesen

2

11.000 Euro für das denkmalgeschützte Barockflügel-Portal des Alten Rathauses

Der Förderverein der Stiftung Altes Rathaus Halle (Saale) dankt allen Spendern für die finanzielle Unterstützung zur Bestreitung der Kosten für den Wiederaufbau des denkmalgeschützten Barockflügel-Portals des Alten Rathauses. Der besondere Dank des Fördervereins gilt der Bohrgesellschaft Landsberg mbH für ein schönes Weihnachtsgeschenk: 5.000 Euro erhielt die BI Rathausseite e.V. Die von einem Hallenser geführte ... weiterlesen

1

Corona zum Trotz: Ein arbeitsreiches Jahr für öffentliche Bibliotheken geht zu Ende

  Ein weiteres Jahr mit durch die Coronapandemie bedingten Einschränkungen geht zu Ende. Dennoch war das Jahr für die öffentlichen Bibliotheken des Jahres ein durchaus arbeitsreiches: Waren diese zu Jahresanfang noch geschlossen, konnten sie ab April wieder stufenweise, ab Juni komplett und zum Ende des Jahres nun wieder mit Zugangsbeschränkungen öffnen. Trotz oder gerade ... weiterlesen

0

Konzerte „Der Herr der Ringe & Der Hobbit“ wegen Covid-19 abgesagt

Wie gestern bekanntgegeben wurde, können die eigentlich für den 18.01.2022 in der Georg-Friedrich-Händel in Halle und für den 28.01.2022 in der GETEC Arena Magdeburg geplanten Konzerte „Der Herr der Ringe & Der Hobbit“ aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens nicht stattfinden. „Die nötigen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie machen uns die Durchführung unserer Tournee im Januar ... weiterlesen

1

Was bewirkt Sachsen-Anhalt europäisch und international im Jahr 2022?

Gestern Nachmittag hat sich das Landeskabinett Sachsen-Anhalt mit dem vorausschauenden Bericht über europäische und internationale Aktivitäten der Landesregierung im Jahr 2022 befasst. Der Bericht wurde von der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur gemeinsam mit allen weiteren Ressorts erarbeitet. Er stellt die Grundlage für die Vorhaben Sachsen-Anhalts im Bereich europäischer und internationaler Aktivitäten im kommenden ... weiterlesen

0

Neues Statistisches Jahrbuch erschienen: Sachsen-Anhalt auf 600 Seiten

  Das Statistische Jahrbuch 2021 für Sachsen-Anhalt wurde veröffentlicht. Auf mehr als 600 Seiten wird in ihm ein umfassendes Bild des Lebens in Sachsen-Anhalt im Spiegel der amtlichen Statistik gezeichnet. Die Innenministerin Dr. Tamara Zieschang teilte zur Veröffentlichung mit: „SachsenAnhalt ist flächenmäßig das achtgrößte von 16 Bundesländern und seine äußersten Zipfel an den Landesgrenzen ... weiterlesen

Silje Nergaard begeisterte in Halle · 0

2G-Plus macht’s möglich: Aktuelle Kulturveranstaltungen in Halle

Wer geimpft und aktuell getestet ist, kann in Halle verschiedene Kulturangebote wahrnehmen. Bemerkenswert ist das Engagement vieler Veranstalter trotz der strengen  Auflagen und zusätzlichen Belastungen durch Kontrollaufgaben.   Silje Nergaard in Concert DAS Konzert-Highlight für Jazzenthusiasten war am nahen Jahresende nach geduldigem Anstehen und Testen wegen der 2G-Plus-Coronaauflagen sicherlich das Konzert mit der norwegischen ... weiterlesen

0

Himmelsscheibe von Nebra bald in ›The world of Stonehenge‹ im British Museum

  Noch bis zum 9. Januar 2022 ist im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) die Landesausstellung „Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte“ zu sehen. Nachdem sie ihre Pforten geschlossen hat, wird sie dann jedoch auf Reisen gehen und kann zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder im Ausland bestaunt werden. So ... weiterlesen

0

Porzellan-Familiennachmittag und Willi-Sitte-Rundgang im Stadtmuseum

Für den Familiennachmittag „In der Porzellanwerkstatt“ und einen Themenrundgang zu dem halleschen Maler Willi Sitte öffnet das Stadtmuseum am vierten Advent, Sonntag, 19. Dezember 2021, 13 bis 17 Uhr, für den individuellen Publikumsverkehr. Während der sonntäglichen Öffnungszeit kann ein thematischer Rundgang zu Willi Sitte von jedermann ohne Führung wahrgenommen werden. Anlässlich der Retrospektive „Sittes ... weiterlesen

0

Wintermarkt in Halle: Veranstalter und Händler ziehen positive Zwischenbilanz

  Nach 19 Tagen „Wintermarkt“ auf dem Marktplatz und „Hüttenzauber“ auf dem Domplatz ziehen Händler und Veranstalter eine positive Bilanz. Zufrieden zeigt sich auch der Veranstalter des „Winterzaubers“ auf dem Hallmarkt, dessen Angebot bereits seit dem 23. November zur Verfügung steht. Das Sicherheits- und Hygienekonzept auf den Märkten funktioniert reibungslos, ebenso das Stempelsystem. Stefan ... weiterlesen

0

Einmalige Impfaktion im Kunstmuseum Moritzburg

Was tun, wenn ein Museum am Mittwoch Schließtag hat? Man geht ins Museum – und zwar zum Impfen! Am kommenden Mittwoch, den 15. Dezember, wird zum wöchentlichen Schließtag des Kunstmuseums Moritzburg eine Impfaktion zum Boostern durchgeführt. Geimpft wird im einmaligen Ambiente des Talamtes mit dem Impfstoff von Moderna. Da die StIKo die Booster-Impfung mit ... weiterlesen