Startseite Foren Halle (Saale) Warum AfD?

Ansicht von 25 Beiträgen – 676 bis 700 (von insgesamt 707)
  • Autor
    Beiträge
  • #466647

    Oh man, Du bist schon eine toller Unterhalter. Ein Stichwort, und dann ein Monolog, der alles enthält: Faschismus und seine Steigerungsform, SPD-Damen, SPD-Verbot, Verfassungsfeinde, Schwurbelei, Unterbringung der Ukrainer, Grevesmühlen. Alle Achtung.

    Kann man Dich für einen Bühnenauftritt mieten? Hast Du Dir das schon mal überlegt, sowas zu machen? oder im Fernsehn? Da gabs doch mal bei Polylux diesen Typen, der immer auf ein Stichwort am Ende der Sendung losschwadronierte:
    https://www.google.com/search?sca_esv=5a9a2b11d53d98e8&rlz=1C1AWUC_enDE953DE953&sxsrf=ADLYWIJ62L80nusLFXTTICIOaT1Azy4ahg:1719765717231&q=Manne+Dumke+Polylux&tbm=vid&source=lnms&fbs=AEQNm0A6bwEop21ehxKWq5cj-cHa02QUie7apaStVTrDAEoT1A_pRBhSGXWPGL0_xk71SHH5ZJ4eL3D-STrx2nbGKpGBmmsb0V5a1wMFq8vnB4SBw_cZlniezBnGTUr81HjAugd1dvjIIaEghPDnesOhrBM1hHitOt_PTd5_yTpESUbdzXpZ9evXBw89h_bVv9hZkXqxrkv_&sa=X&ved=2ahUKEwiSnbDF4oOHAxURgf0HHUzDDrEQ0pQJegQICxAB&biw=1386&bih=914&dpr=1#fpstate=ive&vld=cid:78753f64,vid:ai5sVftlrXQ,st:0

    #466648

    Oh man, Du bist schon eine toller Unterhalter. Ein Stichwort, und dann ein Monolog, der alles enthält: Faschismus und seine Steigerungsform, SPD-Damen, SPD-Verbot, Verfassungsfeinde, Schwurbelei, Unterbringung der Ukrainer, Grevesmühlen. Alle Achtung.

    Kann man Dich für einen Bühnenauftritt mieten? oder fürs Fernsehn? Da gabs doch mal bei Polylux diesen Typen, der immer auf ein Stichwort am Ende der Sendung losschwadronierte:

    Was bietest Du denn? Wollen wir vielleicht zur friedlichen Demo von 0815 friedlichen Linken auf dem Markt? Die immer so friedlichen Linken demonstrieren, weil ein paar Linke ihrem gar nicht so seltenen Hobby nachgegangen sind und versucht haben Menschen zu ermorden. Da Linke aber echt nicht immer die cleversten sind, fiel ihnen etwas spät auf, dass es in Ungarn keine netten Worte zum Tatmotiv gibt sondern einen funktionierenden Rechtsstaat.

    Ich verstehe warum Linke sauer auf die Polizei sind, die haben nicht einfach ausgeschlafen, sondern ihren Job gemacht und die Auslieferung einfach ausgeführt, es muss dieser Faschismus sein vor dem Linke immer warnen.

    Aber wir müssten noch die friedlichen Sprüche lernen „No Justice, No Peace. It’s time to fight the Police“. Man könnte meinen die fordern das, was deine friedlichen Demonstranten gemacht haben, kann ja nicht sein. Ist doch ein Einzelfall.

    #466649

    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/deutschland/afd-alice-weidel-straftat-mord-vergewaltigung-kriminalitaet-100.html

    Eine wunderschöner Faktencheck. Wer könnte glauben, dass bei einem solchen Artikel etwas schief gehen könnte?

    „Entscheidend für die Kriminalitäts-Prävention sei deshalb, wie man die Zahlen deute – und welche Politik und welches polizeiliche Handeln man daraus ableite.“ Der Satz gefällt mir besonders. Übrigens die Statistiken, die nichts Aussagen, haben selbst die Ampel dazu gebracht, wieder das Thema Abschiebung und Ausbürgerung anzufassen, ich glaube der „Faktencheck“ vor ein paar Monaten nannte es Remigration.

    Aber wie gesagt, was soll schief gehen, es wird keiner Statistiken herauskramen oder die Kollegen vom BR zitieren „Immer mehr Messerangriffe in Deutschland“.

    #466650

    Was bietest Du denn?

    Die Einladung zu einer vernünftigen Diskussion. ALso ohne Pöbelmanier wie „Drüben“

    #466651

    Die Einladung zu einer vernünftigen Diskussion. ALso ohne Pöbelmanier wie „Drüben“

    Deute ich drüben falsch oder wäre das nicht schon etwas Pöbelmanier?

    Hier könnte man viel diskutieren aber wenn im Zweifel nur kommt ob man aus Russland regiert werden will, ist das auch nicht zielführend.

    Wenn man sich den Parteitag anschaut, dann waren da einige spannende Entwicklungen dabei. Denn alles in allem war man ziemlich unzufrieden. Höcke vom Heilsbringer und Macher zum kleinen Schuljungen degradiert.

    Bei der AfD knirscht es, wie schon erwähnt, statt dies mal wirken zu lassen und vielleicht sinnvoll das ganze von außen zu deuten liefert man genug des üblichen Störfeuers, dass von vielen Problemen ablenkt.

    Langsam dürfte man 10 Jahre voll haben mit einem Umgang, der die Partei groß gemacht hat und man wundert sich noch immer und versucht das selbe Schema immer wieder, nur mit mehr Elan. Ich bin mir absolut sicher, mit einem souveräneren Umgang mit der AfD und einer Regierung mit mehr Fingerspitzengefühl (da nehme ich 2x GroKo zuvor explizit mit rein), wäre diese Partei wohl sogar weniger radikal und vor allem auch nur eine Randerscheinung.

    Aber genau wie viele AfD Wähler aktiv die Probleme der Partei ignorieren können, so können ihre Gegner auch unglaublich viele Probleme ausblenden. Es liegt wohl in der Natur der Sache.

    #466667

    Ideologisch unterscheiden sich afghanische Messermörder, Reichsbürger, Putinfreunde, BSWler, gewaltberete Rechtsextremisten und vor allem AfD-Anhänger usw. kaum. Frustrierte Modernisierungsverlierer, die gerne ihre “ gute alte Zeit“ mit Gewalt zurückbomben wollen.

    Afghanische Messermörder mit AfD-Anhänger in einem Topf zu werfen, so blöd kann nur der Gründer der Volksrepublik Gimmritz sein.

    #466668

    „Afghanische Messermörder mit AfD-Anhänger in einem Topf zu werfen, so blöd kann nur der Gründer der Volksrepublik Gimmritz sein.“

    Wer im Glashaus sitzt… zwei Grammatikfehler in einem Satz. Respekt.

    #466669

    „Afghanische Messermörder mit AfD-Anhänger in einem Topf zu werfen, so blöd kann nur der Gründer der Volksrepublik Gimmritz sein.“

    Wer im Glashaus sitzt… zwei Grammatikfehler in einem Satz. Respekt.

    Endlich mal valide Argumente, besser wird es sicher nicht. Was glaubst Du? Wie viele Fehler finden wir in deinem Text?

    #466670

    Gimritz ist auch falsch geschrieben, wenngleich sich mir der Bezug darauf nicht erschließt.
    Peinlich ist es allemal, seine Muttersprache nicht zu beherrschen. Der „Bürger aus der Mitte“ kann dem Analphabeten aus Afghanistan die Hand reichen.

    #466671

    Gimritz ist auch falsch geschrieben, wenngleich sich mir der Bezug darauf nicht erschließt.

    Peinlich ist es allemal, seine Muttersprache nicht zu beherrschen. Der „Bürger aus der Mitte“ kann dem Analphabeten aus Afghanistan die Hand reichen.

    Ist das dieser Rassismus den hier gerne irgendwelche Leute erfinden? Frage nur wie schockiert ich sein muss.

    #466672

    Genau. Und NixIdee spendet wie immer Applaus für die ganz Rechten.

    #466673

    wzbw.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen von Osmo.
    #466675

    Gimritz ist auch falsch geschrieben, wenngleich sich mir der Bezug darauf nicht erschließt.

    Peinlich ist es allemal, seine Muttersprache nicht zu beherrschen. Der „Bürger aus der Mitte“ kann dem Analphabeten aus Afghanistan die Hand reichen.

    Ist das dieser Rassismus den hier gerne irgendwelche Leute erfinden? Frage nur wie schockiert ich sein muss.

    Es ist rassistisch, wenn ich es peinlich finde, dass jemand seine Muttersprache nicht beherrscht? Bullshit!
    Mit Ausnahme von hei-wu liest hier niemand mehr deine ellenlangen Sermone. Es ist einfach zu anstrengend, da man deine fehlerhaften Sätze 3x lesen muss, um den Sinn zu erfassen. Rassistisch?

    #466680

    Gimritz ist auch falsch geschrieben, wenngleich sich mir der Bezug darauf nicht erschließt.
    Peinlich ist es allemal, seine Muttersprache nicht zu beherrschen.

    Nun, das ist Slavisch, das kann der nicht wissen.

    #466681

    Es ist rassistisch, wenn ich es peinlich finde, dass jemand seine Muttersprache nicht beherrscht?

    Wenn Analphabeten ein Rasse sind, dann schon.

    #466682

    Genau. Und NixIdee spendet wie immer Applaus für die ganz Rechten.

    Ne, der Lacht über die Spinner von Rechts und Links. Zum Glück bin ich zu einer Zeit geboren, wo man über Krüppelkeile noch lachen durfte.

    #466683

    Es ist rassistisch, wenn ich es peinlich finde, dass jemand seine Muttersprache nicht beherrscht? Bullshit!

    Vielleicht die armen Afghanen so zu bezeichnen? Da war doch vor kurzem ein Artikel hier.

    Mit Ausnahme von hei-wu liest hier niemand mehr deine ellenlangen Sermone. Es ist einfach zu anstrengend, da man deine fehlerhaften Sätze 3x lesen muss, um den Sinn zu erfassen. Rassistisch?

    Nein, vermutlich eher ein paar kognitive Defizite. Ich kann es versuchen für Dich oder Neonazis in einfacher Sprache zu formulieren. Du müsstest Dich nur trauen nach Hilfe zu fragen, ich kann auch versuchen eine Sekretärin zu finden aber mal ehrlich, davon erfasst Du Die Inhalte doch auch nicht besser.

    #466684

    Wenn Analphabeten ein Rasse sind, dann schon.

    Echt kompliziert, Messermörder sind jetzt eine Rasse, Analphabeten nicht?

    Du solltest einen kleinen Leitfaden herausgeben.

    #466685

    wo man über Krüppelkeile noch lachen durfte.

    Darüber kann ich nicht lachen. Ich weiß nämlich nicht, was das ist.

    #466688

    Darüber kann ich nicht lachen. Ich weiß nämlich nicht, was das ist.

    Ist ja im übertragenen Sinne. Als für Dich verständliches Beispiel sagen wir mal in ihrem Demokratieverständnis beeinträchtigte Menschen wie Wagenknecht und Höcke haben einen Schlagabtausch (im idealfall noch etwas surreales, wie das der andere Putinfreund ist o.ä., also als Vorwurf, nicht lob). Dann würdest Du daneben sitzen und Dich einerseits fragen was zur Hölle gerade los ist und auf der anderen Seite vielleicht etwas darüber amüsiert sein, dass die jeweils den anderen da als Problem sehen.

    #466691

    Statt zu erklären, was „Krüppelkeile“ ist und was das hier im Thema zu suchen hat, kommt wieder nur Geseier.

    #466692

    Statt zu erklären, was „Krüppelkeile“ ist und was das hier im Thema zu suchen hat, kommt wieder nur Geseier.

    Das war ein Beispiel.

    #466698

    Aber ein Unverständliches.

    #466706
    #466707

    Deepl kann auch von Deutsch auf „Deutsch – einfache Sprache“ übersetzen. Aber Nixis Texte bleiben da trotzdem unverständlich.

Ansicht von 25 Beiträgen – 676 bis 700 (von insgesamt 707)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.