Pflanze der Woche

Pflanze der Woche 10. bis 16.November · 2 11. November 2019

Gewürz für Blähboys und Blähgirls

Schon der Duft der gesuchten Würz- und Heilpflanze weckt Erinnerungen an den letzten Griechenland- oder Türkei-Urlaub. Dort gibt es zum Essen einen charakteristisch duftenden und schmeckenden Aperitif, hergestellt
weiterlesen
Aromabombe für Feinschmecker. Pflanze der Woche 21-27.Oktober 2019 · 2 21. Oktober 2019

Spitz auf teuren Würzpilz

Es ist Pilzsaison. Eigentlich gehört die Behandlung der Pilze nicht hier in die Pflanzenrubrik. Pilze bilden bekanntlich ein eigenes Organismenreich. Adamus Lonicerus beschrieb sie in seinem Kräuterbuch von
weiterlesen
Pflanze der Woche 26.8.-1.9.19 · 2 26. August 2019

Eine Art Trump-Flower…

Die aus Nordamerika stammende, optisch dominante Pflanze könnte für Trump geschaffen sein: Oben goldgelbe Blütenrispen an langem Stängel, die im Spätsommer erblühen, nett aussehen und reichlich Insektennahrung versprechen,
weiterlesen
Pflanze der Woche, 5.-11.August 2019 · 6 5. August 2019

Blanchiertes Unkraut mit Zitrone und Olivenöl

Georg  stocherte mit wissenschaftlichem Blick in dem Vorspeisenteller herum. Eine frische Kleinigkeit vorweg, „Mese“, das liebte er eigentlich. Der Blick über das Mittelmeer über dem die Sonne langsam
weiterlesen
Pflanze der Woche · 1 22. Juli 2019

Voll krass scharf

Der Name unserer Pflanze ist voll krass, was auf einen altdeutschen Wortstamm für „Schärfe“ hinweist. Denn die hat sie in sich. Die Pflanze kennt eigentlich jedes Kind, jedoch
weiterlesen
Pflanze der Woche 15.-21.Juli 2019 · 1 15. Juli 2019

Eine Pflanze für den Kehraus

Eigentlich ist unsere Rätselpflanze giftig. Ihrer Verbreitung in Europa tat das aber keinen Abbruch. Sie kommt von der Iberischen Halbinsel über Frankreich, Belgien, England und Süd-Skandinavien bis Bulgarien
weiterlesen
Pflanze der Woche 08.-14. Juli 2019 · 2 8. Juli 2019

Wenn wir grillen Seitanseit

Sommer 2019: die unbeschwerte Zeit des gemeinschaftlichen Grillens neigt sich dem Ende zu. Seit Tausenden, abertausenden von Jahren hatten Menschengruppen um das wärmende Feuer gesessen, steckten große Stücke
weiterlesen
Pflanze der Woche, 24.-30. Juni 2019 · 5 24. Juni 2019

Eine Kultpflanze für religiöse Ritualhandlungen

Die Pflanze, die wir diese Woche suchen, ist aus der eurasischen Kulturgeschichte nicht wegzudenken. Ihre Wildform ist  wahrscheinlich in Kleinasien heimisch,  kommt aber fast im gesamten Mittelmeerraum vor.
weiterlesen
Pflanze der Woche 3.-9.Juni · 4 3. Juni 2019

Schön wie eine Rose im Bauerngarten

Namensgeber für unsere aktuelle Rätselpflanze war der griechische Götterarzt Paian. Der griechischen Sage nach heilte er mit Hilfe dieser Pflanze Pluton, den Gott der Unterwelt, nachdem Herakles diesen
weiterlesen
Pflanze der Woche, 27. Mai-2. Juni 2019 · 1 27. Mai 2019

Unbekanntes Pflanzobjekt in Sukkulentenecke

Ja, Georg war ein unbekanntes Pflanzobjekt begegnet. Vor einigen Tagen. Bei einer „Abend­gesellschaft“, bei einem Pflanzenfreund war ihm eine Pflanze in einem karierten Topf ebenso, oder besser gesagt
weiterlesen
Pflanze der Woche 20.-26. Mai · 2 20. Mai 2019

Keine Currywurst ohne dieses Gewürz

Es geht dieses Mal um eine Gewürzpflanze, die bei uns nur wenig bekannt ist. Ihre Samen finden insbesondere Verwendung in Gewürzmischungen wie Currys und Chutneys. Angebaut wird die
weiterlesen
Pflanze der Woche, 13.-19. Mai 2019 · 2 13. Mai 2019

Kinderfreuden an der Uferpromenade

Hassan würgt den mächtigen Pflanzenstängel in die Maschine, wirft halbierte Zitronen mit in den Trichter, der alles zermalmt. Seine mobile Pressvorrichtung hat er an der Promenade des Flusses
weiterlesen
Wildkraut vom Waldesrand · 8 22. April 2019

Pflanze der Woche: Würzig, pfeffrig, unbekannt

Viele interessante essbare Wildkräuter wachsen oft geradezu vor unserer Haustür. Mangels Pflanzenkenntnisse werden sie aber häufig nicht erkannt und nicht genutzt. Der heutigen Rätselpflanze begegnete ich auf der
weiterlesen
7 Kräuter muss man haben · 5 15. April 2019

Pflanze der Woche: Frankforder Grie Sooß

Ich erinnere mich an frühere Besuche in der Osterzeit bei der Schwiegermutter, die an der von der Sonne verwöhnten Hessischen Bergstraße lebte. In der Karwoche war es bei
weiterlesen