Pflanze der Woche

Pflanze der Woche, 19.-25. Februar 2024 · 2 19. Februar 2024

Der rote Schmarotzer des Herrn Watanabe

Manche Topfgewächse schaffen es, aus der bizarren Ecke spezialisierter Pflanzenliebhaber hervorzutreten und werden plötzlich zu Publikumslieblingen. So sind es nur wenige Orchideenarten, die sich zu Massen in Baumärkten
weiterlesen
Advertisements
Pflanze der Woche, 12.-18. Februar 2024 · 4 12. Februar 2024

Grüne Chimären im dunklen Wald

Nach unseren letzten Ausflügen in die warmen Tropen sind wir wieder zurück im kalten, verregneten Februar. Auf dem Waldboden im dunklen, feuchten Gehölz sprießen schon merkwürdige grüne Trichter
weiterlesen
Advertisements
Pflanze der Woche, 5.-11. Februar 2024 · 2 5. Februar 2024

Braune Kernenergie

„Und eine neue Droge, die sie zu einem bitteren, dunkelbraunen Getränk verarbeiteten. Durch seinen Gehalt verschiedener Alkaloide, unter anderem dem Coffein, wirkte es vor allem anregend. Man stellte
weiterlesen
Advertisements
Pflanze der Woche, 29. Januar - 4. Februar 2024 · 1 29. Januar 2024

Braune Götterspeise

Bleiben wir noch etwas im Land der Avocados und Azteken. Als die Spanier hier auf die Hochkultur der Azteken und die für sie vollkommen fremdartige Nahatl -Sprachen stießen,
weiterlesen
Pflanze der Woche, 22.-28. Januar 2024 · 3 22. Januar 2024

„Anwalts Liebling“ unterliegt vor Gericht

Ein bizarrer Streit zwischen zwei Eierlikörproduzenten beschäftigte im April letzten Jahres das Düsseldorfer Oberlandesgericht. „Gericht erlaubt Ei Ei Ei“ titelte die Tagesschau. Das Traditionsunternehmen „Verpoorten warb seit Jahren
weiterlesen
Pflanze der Woche, 15.-21. Januar 2024 · 3 15. Januar 2024

Toskana-Feeling im Böhmerwald

Vittorio war sich nicht sicher, ob die Gäste seinen kleinen Schwindel bemerken würden. Und wenn schon. Auf den Freisitz vor seinem kleinen Lokals hatte er gewaltige Kübel geschoben,
weiterlesen
Pflanze der Woche, 8.-14 Januar 2024 · 4 8. Januar 2024

Lebt von Luft und Liebe

Sie hatten wieder herumgespielt in der Pflanzenredaktion. Verbotenerweise, denn eigentlich hatte der Chef ihnen jegliche Manipulationen an Bildern untersagt. Eigentlich. Denn zum einen war es manchmal notwendig, Bilder
weiterlesen
1 1. Januar 2024

Zerrupfter Patenbaum im Wintersturm

Leicht humpelnd schlich Hei-Wu durch den Gimritzer Park. Er hatte sich vor wenigen Tagen bei seinem Ausflug zum Peißnitzhaus eine Zerrung zugezogen, weil er mit dem Fuß in
weiterlesen
Pflanze der Woche, 25. -31. Dezember 2023 · 5 25. Dezember 2023

Wilder Sturm zu Heiligabend

Es war eigentlich ein schöner Plan zu Heiligabend. Heino und Elfriede hatten verabredet, zunächst noch auf den Weihnachtsmarkt tzu gehen, und dann anschließend die Christvesper in der Marktkirche
weiterlesen
5 18. Dezember 2023

Der Tannenbaum in der Großen Gosenstraße

Einer der letzten Novembertage. Schon hat es die ersten Fröste gegeben. In der Gosenstraße riecht es nach Braunkohle, ein merkwürdiger Nebel zieht träge über das unregelmäßige, verrumpelte Kopfsteinpflaster.
weiterlesen
Pflanze der Woche, 11.-17. Dezember 2023 · 3 11. Dezember 2023

Tenga, die eierlegende Wollmilchsau

Winterzeit ist Lesezeit. Und so wollen wir uns dem ersten Kapitel eines Pflanzenbuchs aus dem 17. Jahrhundert widmen. Der Autor nimmt uns mit in eine exotische Gegend, die
weiterlesen
Pflanze der Woche, 4.-10. Dezember 2023 · 5 4. Dezember 2023

Bier un´n Appelkorn

Au weia. Heino hatte wieder seinen musikalischen Anfall, und die Redaktionsetage musste das über sich ergehen lassen. Gut, dass Elfriede in Urlaub war – ihr wäre das garantiert
weiterlesen
Pflanze der Woche, 27. November-3. Dezember 2023 · 7 27. November 2023

Palimpalim am Straßenrand

Manchmal fragt man sich, auf welche komischen Ideen die Natur kommt, und den Menschen in die Städte freiwillig folgt. Stadttauben beispielsweise. Oder Katzen und Mäuse. Und Pflanzen. Dieses
weiterlesen
Pflanze der Woche,20.-26. November 2023 · 6 20. November 2023

Unter dem Pflaster liegt der Strand

Der Spruch ging Armoise durch den Kopf, als sie über das trostlose Pfaster „am Gastronom“ schlenderte. Im Belag der geplasterten Fußgängerzone fehlten einige Steine. Jemand hatte da ein
weiterlesen
Pflanze der Woche, 6.-12. November 2023 · 3 6. November 2023

Wieder Ärger wegen Nachbars Hecke

Ein Leben im Reihenhaus kann angenehm sein – oder auch unerträglich, wenn man sich die Nachbarn nicht ausgesucht hat. Elfriede und Heino hatten sich immer wieder mit ihren
weiterlesen
Pflanze der Woche, 30. Oktober - 5. November 2023 · 8 30. Oktober 2023

Stadt-Land-Fluss: Verbotenes N-Wort?

Die Sonne war schon fast untergegangen an diesem geradezu spätsommerlichen Oktoberwochenende. „Der Klimawandel hat schon Vorteile“, fand Heino. Mit Elfriede waren sie ein Stück hinausgefahren in Richtung Holleben,
weiterlesen
Pflanze der Woche, 16.-22. Oktober 2023 · 6 16. Oktober 2023

Tzschisch

In der Hallespektrum-Pflanzenredaktion nannten sie ihn nur „Tzschich“. Heino konnte sich den Nachnamen nicht merken, geschweige aussprechen. Die Zuständigkeit des neuen Mitarbeiters war die Grafik, wozu insbesondere die
weiterlesen
2 2. Oktober 2023

Döner-Morde in der Blütenhecke

Ende September. Bienen umschwirren die Blüten der Großen Büsche am Feldesrand. Es sind weiße Blüten, die zu dichten Trauben an den dornigen Zweigen hängen. Ein Bild, das zum
weiterlesen
Pflanze der Woche, 25. September - 1. Oktober 2023 · 1 25. September 2023

Sparta und die „..ierendenblume“

Heino fand, dass Pflanzennamen auch gegendert werden müssen. Also zum Beispiel „-ierendenblume“, findet er. Geht gar nicht, widerspricht Elfriede, ihr rollen sich bei so etwas die Zehennägel ein.
weiterlesen
Pflanze der Woche · 7 18. September 2023

Verhasste deutsche Invasoren

Wenn griechische Landwirte „den Deutschen“ von ihrem Land vertreiben wollen, sie gar mit Stumpf und Stil auszurotten versuchen, geht es nicht um Völkerhass.  Ihr Kampf wendet sich gegen
weiterlesen
Pflanze der Woche, 11.-17. September 2023 · 1 11. September 2023

Schoten aus dem Morgenland

Sie sehen appetitlich aus, diese Schoten?  Viele Mittelmeer-Urlauber haben sie sicher schon gesehen, und vielleicht hat sich der eine oder andere auch schon gefragt, ob er sie nicht
weiterlesen
Pflanze der Woche, 4.-10. September 2023 · 1 4. September 2023

Wenn sich der Spinat am Hinterausgang meldet

Heino hatte die rettende Tür mit Müh und Not erreicht, er schoss auf die Schüssel und ein scharfer Strahl donnerte in den alles verschlingenden Schlund. Explodierende Gasblasen ließen
weiterlesen
Pflanze der Woche, 28. August - 3. September 2023 · 5 28. August 2023

Armstrongs Tüten

Heino hatte mal wieder das Fenster weit geöffnet, und Louis  Armstrong schmetterte „what a wonderfull world“ durch die Reihenhaussiedlung. Elfriede mochte keine amerikanischen Trompetenklänge. Und erst recht nicht,
weiterlesen
Pflanze der Woche, 7.-13. August 2023 · 4 7. August 2023

Feuer im Barbieland

„Gut, dass Sie endlich da sind“, rief Barbie, als der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Angersdorf endlich eintraf. „Die Erde brennt, Hilfe, tun Sie doch was !“. Die Feuerwehrleute
weiterlesen