Antisemitismus

Schonzeit vorbei am 7. Februar in den Franckeschen Stiftungen · 11 13. Februar 2019

Lesung über Antisemitismus

Ich war schon etwas aufgeregt. Es ist immerhin die erste Lesung, die ich für HalleSpektrum organisieren durfte. Aber es hat alles geklappt. Die Autorin Juna Grossmann kam pünktlich
weiterlesen
Lesung mit Juna Grossmann am 7. Februar, 19 Uhr. · 0 7. Februar 2019

Schonzeit vorbei und Koffer gepackt!

Die HalleSpektrum-Leser und alle Interessierten sind am 7. Februar um 19 Uhr ganz herzlich in den Englischen Saal (Haus 26) der Franckeschen Stiftungen geladen, um jemanden zuhören zu
weiterlesen
Im Jahr 2018 war Sachsen-Anhalt Vorsitzland der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (IMK). · 0 30. Januar 2019

Stahlknechts positive Bilanz zu den Innenministerkonferenzen

Aus dem Innenministerium von Holger Stahlknecht erreichten uns die neuesten Erfolgsmeldungen. Erfreut können wir feststellen, dass kein Trafohäuschen gesprengt wurde, dafür sind erfolgreiche Ständige Konferenzen der Innenminister und
weiterlesen
Juna Grossmanns Bericht über das Leben mit dem täglichen Antisemitismus · 8 15. Januar 2019

Schonzeit vorbei

Juna Grossmann wird den Lesern des HalleSpektrums bekannt vorkommen. Sie ist schon seit längerer Zeit unsere charmante Ratgeberin, was Fragen des Judentums betrifft. Sie hat nun ein Buch
weiterlesen
Gedanken von Juna Grossmann · 30 18. September 2018

Die Mitläufer

„Es sind unschöne Zeiten, in denen wir leben… Wir alle müssen die offene Gesellschaft verteidigen!“ Dr. Diaby in Köthen In Zusammenhang mit den Demonstrationen von Köthen sind viele
weiterlesen
Mobile Opferberatung veröffentlicht Jahresbilanz · 20 16. März 2018

Rassismus und Antisemitismus bekämpfen

Die Mobile Opferberatung hat am 14.03.2018 ihre Jahresbilanz veröffentlicht und schockierende Zahlen kamen ans Licht. 198 politisch rechts motivierte Gewalttaten hat die Beratung im Jahr 2017 registriert. Der
weiterlesen
Jüdinnen und Juden sehen sich in Deutschland einer wachsenden Bedrohung ausgesetzt · 2 24. April 2017

Antisemitismus in Deutschland

Berlin, 24. April 2017. Nach zwei Jahren gemeinsamer Arbeit hat der vom Deutschen Bundestag im Dezember 2014 eingesetzte Unabhängige Expertenkreis Antisemitismus in Berlin seinen Bericht zur aktuellen Entwicklung
weiterlesen