Haseloff heute abend auf Podiumsdiskussion über Antisemitismus

22. Oktober 2021 | Politik | 1 Kommentar

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff nimmt am Montag, 25. Oktober 2021, an einem Abendempfang zum Thema „Words matter – Antisemitismus im Netz begegnen“ teil. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr in der Konzerthalle Ulrichskirche, Christian-Wolff-Straße 2, 06108 Halle (Saale). Haseloff wird zu Beginn der Veranstaltung ein Grußwort an die Gäste richten und im Anschluss an einer Podiumsdiskussion über „Antisemitismus im Netz begegnen: Wie können wir Desinformation und Hassrede gegenüber Juden und Israel wirksam bekämpfen?“ teilnehmen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Festjahres „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ statt. Er ist Teil einer Projektreihe zur Bekämpfung von Antisemitismus im Internet mit Veranstaltungen in insgesamt acht Städten, u. a. Leipzig, Köln, Stuttgart, Speyer. Der Veranstalter, das European Leadership Network (ELNET) Deutschland e. V., setzt sich seit 2007 für die Stärkung der Partnerschaft zwischen europäischen Ländern und dem Staat Israel und gegen Antisemitismus ein.

Weitere Informationen sind im Internet unter https://elnet-deutschland.de/themen/gesellschaft/words-matter-antisemitismus-im-netz-begegnen/ abrufbar.

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben