Corona-Krise

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus in Sachsen-Anhalt · 0 24. Mai 2020

Sachsen-Anhalt: Zwei Corona-Neuinfektionen gemeldet

Magdeburg. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 1.695 Fällen (Stand: 23. Mai, 12:12 Uhr). Aktuell ergibt sich folgende Lage in den Landkreisen: LK Altmarkkreis Salzwedel:
weiterlesen
Wiederöffnungen zum 25. Mai · 0 22. Mai 2020

Weitere Verwaltungsstandorte in Halle öffnen

Halle. Am Montag, 25. Mai 2020, öffnen folgende Verwaltungsstandorte wieder für den Besucherverkehr zu den regulären Sprechzeiten: Technisches Rathaus, Hansering 15 Dienstleistungszentrum Veranstaltungen, Christian-Wolff-Straße 2 Fachbereich Finanzen, Abteilung
weiterlesen
In Halle findet dieses Jahr kein Straßenmusikfestival statt · 0 22. Mai 2020

Fête de la MUSIQUE für 2020 abgesagt

In Halle ist die Fête de la MUSIQUE ist für dieses Jahr abgesagt worden. Grund dafür ist die Corona-Krise. Ursprünglich hätte das Straßenmusikfestival am 21. Juni stattfinden sollen.
weiterlesen
Wirtschaftsvereinigung der CDU will mittelständische Unternehmen stärken · 2 21. Mai 2020

MIT stellt Deutschland-Plan zur Bewältigung der Krise vor

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion Sachsen-Anhalt (MIT) hat am Mittwoch ihren Deutschland-Plan zur Bewältigung der Corona-Krise vorgestellt. Ein schnelles, aufeinander abgestimmtes Maßnahmepaket sei nötig, um eine Insolvenzwelle abzuwenden, äußerte
weiterlesen
SPD- und Linksfraktion begrüßen Pläne der Landesregierung · 0 18. Mai 2020

Neues Hilfspaket für freie Künstler geplant

Am 15. Mai hat der Landtagsausschuss für Bildung und Kultur über Unterstützungsmaßnahmen im Kulturbereich debattiert. Dabei hat Staatssekretär Gunnar Schellenberger (CDU) ein Unterstützungsprogramm in Aussicht gestellt: Einmalig soll
weiterlesen
Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle nimmt Lehrbetrieb wieder auf · 0 14. Mai 2020

Neustart mit Sicherheitsabstand

Die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle hat ihren Präsenzlehrbetrieb wieder aufgenommen. Bedingt durch die Corona-Krise musste der Betrieb für mehrere Wochen pausieren. Der Ausnahmezustand hat auch
weiterlesen
Keine Gottesdienste, aber offene Kirchen · 3 19. April 2020

Laudate omnes gentes

Auch nach der neuen Eindämmungsverordnung sind keine Gottesdienste erlaubt: alle Versammlungen mit mehr als 2 Personen sind untersagt. Viele Kirchen sind dennoch offen, für stille Minuten oder individuelle
weiterlesen
Trotz Warnung des RKI · 25 15. April 2020

Bernstiel fordert KiTa-Öffnung

Noch sind die naturwissenschaftlichen Auswertungen der Pandemieausbreitung nicht  abgeschlossen, unter deren Vorbehalt die Bundes- und Landesregierungen darüber befinden wollen, ob eine schrittweise Lockerung der Kontaktbegrenzungen sinnvoll sind. Noch
weiterlesen
Interreligiöser Ostergruß einer Ex-Hallenserin · 0 12. April 2020

Eine Zeit der Ungewissheit

Uns erreichte der Brief einer der Initiatorinnen des interreligiösen Dialogs, die Halle vor einigen Monaten verlassen hat, sich unserer Stadt aber nach wie vor sehr verbunden fühlt. Nicole
weiterlesen
Am 29. April sollte eigentlich eine öffentliche Stadtratssitzung stattfinden, ''Hauptsache Halle'' ist dagegen · 7 4. April 2020

Wiegand-Fraktion hält Stadtratsitzung für: „nicht vertretbar, um den privaten Interessen einiger weniger zu entsprechen“

Aufgrund der derzeitigen Kontaktbeschränkungen sind Menschenansammlungen untersagt. Dies gilt vorerst bis zum 19. April 2020. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff hat kürzlich Zweifel aufkommen lassen, ob sich an der
weiterlesen
Neue Landesverordnung konkretisiert einige Bestimmungen · 13 2. April 2020

Sitzen auf der Parkbank nun doch erlaubt

Das Land hat gerade die 3. Corona-Eindämmungsverordnung veröffentlicht. Sie tritt morgen in Kraft, automatisch tritt die 2. Verordnung außer Kraft. In der Begründung zu § 18 der Verordnung
weiterlesen
Landwirtschaft und Coronavirus · 5 1. April 2020

Grüne fürchten um Rhabarber- und Spargelernte

Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt hat am Montag eine Resolution zum Thema Landwirtschaft und das Coronavirus verabschiedet. Das Papier war zuvor gemeinsam zwischen grünem Landesvorstand und
weiterlesen
Johannes Krause fordert Erhöhung von 60 auf 80% · 17 1. April 2020

DGB fordert: Kurzarbeitergeld erhöhen !

 Im Agenturbezirk Halle haben zum Stichtag 25. März über 120 Betriebe Kurzarbeit angezeigt. Betroffen sind über 3.300 Beschäftigte (Stadt Halle 70 Betriebe mit über 1.300 Beschäftigten). Die tatsächliche
weiterlesen