Rechtsextremismus

Advertisements
Advertisements
Advertisements
Gastbeitrag von Igor Matviyets · 0 20. Februar 2021

Zum Jahrestag des Anschlags in Hanau

Selten waren die ersten Jahrestage von rechtsextremen Anschlägen so dicht beieinander, wie im Fall von Halle (09. Oktober 2019) und Hanau (19. Februar 2020). In Halle haben wir
weiterlesen
Wieder haben Nazis Beobachter und Journalisten berängt, Polizei tut angeblich nichts dagegen · 8 6. Juli 2020

Halle gegen Rechts erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei

„Über eine halbe Stunde konnten Rechtsextremisten Beobachter und Beobachterinnen einer extrem rechten Kundgebung körperlich und verbal bedrängen“, sagt Valentin Hacken, Sprecher des Bündnisses „Halle gegen Rechts“ . In
weiterlesen
''Halle gegen Rechts'' spricht von Übergriffen - großes Polizeiaufgebot · 10 10. Mai 2020

Nazis und Coranaleugner demonstrierten auf dem Marktplatz

Stadtbekannte Neonazis demonstrierten am Samstagnachmittag zusammen  mit Coronaleugnern und Verschwörungstheoretikern gegen die Corona-Eindämmungsmaßnahmen. Die Polizei sprach von einer Teilnehmerzahl im unteren dreistelligen Bereich. Während die Polizei mitteilte, die
weiterlesen