Rechtsextremismus

Erklärung der grünen Innenpolitikerinnen und Innenpolitiker aus Bund und Ländern · 2 9. Juli 2019

Rechtsextremistischen Tendenzen in der Polizei entgegentreten

Unglaubliches war in den letzten Wochen zu erfahren: Waffen verschwinden, Munition verschwindet, Todeslisten werden angelegt und Leichensäcke werden für den Putsch bestellt. Zudem tauchen in Einsatzeinheiten immer wieder
weiterlesen
Reisebericht vom Kloster Helfta bis nach Kröllwitz · 0 23. Juni 2019

Spaziergang an einem Mittsommer-Samstag in Halle

Während der Kollege Ferenz in Sachen Silbersalz-Festival unterwegs war, glich unser HalleSpektrum-Spaziergang einer kleinen Reise, die wir im Kloster Helfta beginnen möchten: Dort sind am Vorabend die Frauen
weiterlesen
Stadtratskandidat likt Aufruf zu Hausbesuchen durch Rechtsradikale · 24 9. April 2019

Sebastian Striegel wird von der AfD bedroht

Ein AfD-Kandidat zur Stadtratswahl in Halle veröffentlicht Video eines Rechtsextremen mit Aufruf zu Hausbesuchen an der privaten Wohnadresse des Landtagsabgeordneten Sebastian Striegel, wie dieser selbst twitterte. Da sich
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE: Hitlergruß im Unterricht · 23 28. März 2019

Es geht um den Schutzraum Schule

Die Generalstaatsanwaltschaft prüft derzeit, ob die Einstellung der Ermittlungen gegen einen 18jährigen Berufsschüler wegen des Zeigens des Hitlergrußes im Klassenzimmer durch die Staatsanwaltschaft Halle möglicherweise rechtsfehlerhaft war. Dabei
weiterlesen
Abschluss der Bildungswochen gegen Rassismus · 24 24. März 2019

Parade der Vielfalt

Als Abschlussveranstaltung der Bildungswochen gegen Rassismus fand heute, 24. März, ab 13 Uhr am Riebeckplatz eine „Parade der Vielfalt“ statt. Diese Veranstaltung ist als Demonstration für eine offene
weiterlesen
Leipziger Buchmesse ohne Bücher aus Schnellroda · 15 2. März 2019

Rechte Buchmesse in Halle

Einige rechte Verlage werden wir zum Glück auf der Buchmesse in Leipzig nicht mehr erblicken, sie werden am 16. März ihre eigene „Buchmesse“ in der Adam-Kuckhoff-Str. 16, im
weiterlesen
Ressortchefs von Sachsen, Sachsen - Anhalt und Thüringen beraten Maßnahmenkatalog auf Sicherheitskonferenz in Leipzig · 0 5. November 2018

Innenminister beraten Strategien gegen Rechtsextremismus

Wie uns mitgeteilt wurden, haben sich die Innenminister von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen  während einer Sicherheitskonferenz in Leipzig auf wesentliche Bekämpfungsstrategien gegen den Rechtsextremismus verständigt. So sollen nach
weiterlesen
Ein demokratisches und weltoffenes Sachsen-Anhalt wird gefordert · 15 27. September 2018

Grüne in Sachsen-Anhalt mit Aktionsplan gegen Rechtsextremismus

Die Bündnisgrünen in Sachsen-Anhalt bekennen sich zu einem demokratischen und weltoffenen Sachsen-Anhalt. Sie meinen, dass sich die AfD rasant radikalisiert. Schon heute sind rechtsextreme Positionen und Äußerungen die
weiterlesen
Rechtsextremisten auf dem Nachhauseweg: Verstoß Sprengstoffgesetz, Diebstahl, Körperverletzung, versuchte gefährliche Körperverletzung, Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte · 2 17. September 2018

Demonstrationsteilnehmer greifen auf der Rückreise von Köthen Reisenden und Bundespolizisten an

Verstoß Sprengstoffgesetz, Diebstahl, Körperverletzung, versuchte gefährliche Körperverletzung, Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte – dies ist ein Auszug an festgestellten Straftaten einer Gruppierung, die sich am
weiterlesen
SPD-Fraktion beginnt Fraktionsklausur in Blankenburg · 0 10. September 2018

Rückendeckung für Zivilgesellschaft in Köthen

Die SPD-Landtagsfraktion hat sich zum Auftakt ihrer Klausurtagung in Blankenburg mit der Lage in Köthen nach dem Todesfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag befasst. „Wir wollen
weiterlesen
Grimm-Benn stellt weitere Föderung nicht in Frage · 4 31. August 2018

Landesregierung: Miteinander e.V. nicht extremistisch

Bereits im Dezember 2017 wandte sich die AfD-Fraktion mit einer Großen Anfrage an die Landesregierung, mit der sie die Fördermittelvergabe an den Verein „Miteinander e. V.“ und angeschlossene
weiterlesen
Hallespektrum hat bei Miteinander e.V. nachgeschaut · 22 27. August 2018

Die Marscheinheiten der Linken sollen aufgelöst werden

Innenminister Holger Stahlknecht sprach im Zusammenhang mit dem Verein Miteinander e.V. von Marscheinheiten der Linken. Der CDU-Europaabgeordnete Sven Schulze möchte den Verein jetzt sogar auflösen lassen: „Die Meinungen
weiterlesen
Steppuhn: freie Entscheidung der AfD, den Nationalsozialismus zu relativieren, rassistische Vorurteile zu verbreiten und gegen Andersdenkende zu hetzen. · 0 5. Juni 2018

Miteinander e.V. wird von SPD verteidigt

Der Verein Miteinander e.V. ist ins Zielkreuz der Rechtsextremen geraten. Zu Presseberichten über die Arbeit des Vereins erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, Andreas Steppuhn, der auch
weiterlesen
Diskursreihe der Oper Halle: Diskussion mit Arne Vogelgesang, Donnerstag, d. 1. Februar 2018, 20 Uhr, Operncafé · 0 1. Februar 2018

Flächenbrand oder Rauch ohne Feuer? – Rechte Hetze auf YouTube

Am Donnerstag, den 1. Februar, um 20 Uhr lädt die Oper Halle im Rahmen der Reihe „Thesen zu Gegenwart“ erneut zur Diskussion ins Operncafé ein. Theatermacher Arne Vogelgesang
weiterlesen
Podiumsdiskussion zum Thema · 0 17. Oktober 2017

“Wie umgehen mit dem neuen Rechtsextremismus?“

Am 18.10.2017, 19:00-21:00 Uhr diskutiert die Uni-Halle  gemeinsam mit der Naumann-Stiftung  für die Freiheit im Rahmen einer Podiumsdiskussion das Thema „Identitäre Bewegung in Halle. Wie umgehen mit dem
weiterlesen
CDU-Fraktionsvorsitzende Andreas Scholtyssek benutzt Anwohner für eigene politische Empörung! · 3 3. Oktober 2017

Wo sind die genervten Anwohner?

Ein offener Brief an den Fraktionsvorsitzender der CDU: Sehr geehrter Herr Scholtysek, wir müssen reden! Denn wir haben Fragen. Wir bringen gerne Mitteilungen der CDU und der jungen
weiterlesen