Startseite Foren Halle (Saale) Es ist so grau und windstill…..

Ansicht von 25 Beiträgen - 326 bis 350 (von insgesamt 395)
  • Autor
    Beiträge
  • #413288

    Lesenswert für jene, die noch offen für andere Meinungen sind:

    Gerade Du bist ja so offen für andere Meinungen. Der Typ trifftet halt ab wie andere Querdenker, kennt man ja. Erinnert an Robert Wallace Malone. So seid ihr halt…

    Haltet den Dieb!

    #413295
    #413299

    und hier steht, wo die Erdgasgroßkraftwerke gebaut werden sollen.

    https://www.klimareporter.de/deutschland/das-erdgas-drama

    #413640

    Wie läuft Energiewende wenn man sich den querdenkenden Klimahysterikern unterwirft?
    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Gueterbahnen-erwaegen-Rueckkehr-der-Dieselloks-article23084667.html

    Ich vermute die Lösung wird sein, die Preise entsprechend anzuheben, damit die Wirtschaft endgültig vor die Wand fährt.

    #413641

    Die Lebensmittelindustrie erhöht gerade die Preise, denen geht es prächtig damit.

    #413647

    Es stürmt, die Windräder rotieren!

    #413654

    Mich würde es mal interessieren, ob die USA nicht vielleicht auch ein wirtschaftliches Interesse an einer Eskalation mit Russland hat.

    Gerade deren Frackinggas würden die lieber heute als morgen für viel Geld verkaufen wollen.

    Vielleicht ist man an einer friedlichen Lösung gar nicht interessiert, damit Russland den Gashahn zudreht und die Amerikaner ihre Schiffe mit Frackinggas losschicken können?

    Das ist bei denen eh übrig.

    Nordstream 2 ist den Amerikanern auch ein Dorn im Auge und die würden lieber heute als morgen die Pipeline „kalt stellen“.

    Zudem würde eine Eskalation mit Abstellung des Gases und möglicherweise dem Ausschluss aus Swift, die Russen wirtschaftlich extrem schwächen! Die Russen brauchen das Geld ihrer Rohstoffe und vor allem Putin braucht das Geld für seinen Machterhalt.

    Ich denke, Putin möchte mit dieser Provokation nur von seiner innenpolitische Schwäche ablenken und den russischen Nationalismus stärken. Das Gebiet der Ukraine interessiert ihn nicht wirklich.

    Zudem will er zeigen, dass was unser General ausgesprochen hat, die Krim ist weg, wir sind so stark, dass wir die ganze Ukraine platt machen könnten, liebe Staaten akzeptiert diesen Zustand. Respekt auf russisch.

    Das das aber so einfach nicht geht, schon mit Blick auf China und Taiwan und anderen hoheitlichen Gebietsansprüchen aller Diktatoren, sollte jedem dieser Diktator klar sein.

    Das Problem, wie kommt Putin aus diesem „Gefecht“ mit Gesichtswahrung raus? Er will ein Zugeständnis, wie auch immer es aussieht.

    Diese Vermischung aus Energiepolitik und Machtansprüche macht das Thema erstmal nicht leichter. Der pol. Elite der USA sollte man niemals trauen. Trump hätte erstmal laut Deal ausgebrüllt und Aktien in Gaskonzerne investiert.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 1 Woche von Blacklist.
    #413656

    Das Gebiet der Ukraine interessiert ihn nicht wirklich.

    Es geht sicher auch um den Zugang zum Schwarzen Meer.

    Mit Sorge betrachten die Amerikaner die Aktivitäten der Russen in Mexiko. Waffenlieferungen an Mexiko und russische Militärausbilder in Mexiko beunruhigen das Weiße Haus. Oder habe ich das nur geträumt?

    #413648

    Der Witz ist hier:

    https://www.klimareporter.de/strom/neues-gaskraftwerk-dorthin-wo-eins-stillsteht

    „Das neue Kraftwerk wird über die Netzentgelte finanziert, das ist vom Gesetzgeber so vorgesehen“

    Ob der Neue daran was ändert, sicher gilt Vertrauensschutz?

    #413689

    https: //www.klimareporter.de/strom/neues-gaskraftwerk-dorthin-wo-eins-stillsteht
    Es wird schon noch rentabel werden, wenn die Kohlekraftwerke abgeschaltet werden. Welcher Investor will denn noch in Deutschland in Gaskraftwerke investieren, wenn sogar die Politik abschreckt.
    https: //www.n-tv.de/politik/Von-der-Leyen-haelt-Nord-Stream-2-Aus-fuer-denkbar-article23089131.html

    #413698

    B2B

    Nach Harbeck haben zukünftig die Renditen der Windkapitalisten eine höhere Wertigkeit als die Gesundheit der Bürger im ländlichen Raum.
    Das ist nicht sozial-ökologisch, sondern unsozial-urban.

    #413705

    Gut, dass das bei riesigem Tagebauen, Steinbrüchen, Chemiefabriken, Schweinemastanlagen, Autobahnen, Flughäfen (beliebig fortzusetzen) anders ist.

    #413709

    B2B

    Richtig, die Lebensqualität eines Hamsters in Sangerhausen bleibt wichtiger als die Lebensqualität der Einwohner von Aseleben.

    #413742

    Zusammensetzung Gaspreis (EON) 2021

    Neue staatliche CO2-Belastung (10 %)
    Steuern und Abgaben (20 %)
    Regulierte Netzentgelte (25 %)
    Gasbeschaffung und Vertrieb (45 %)

    Zusammensetzung Strompreis (dslweb.de) 2021

    Steuern, Abgaben & Umlagen (festgelegt) 51,4 %
    Netzentgelte (regional unterschiedlich) 24,5 %
    Stromerzeugerkosten (variabel) 24,1 %

    #413747

    Richtig, die Lebensqualität eines Hamsters in Sangerhausen bleibt wichtiger als die Lebensqualität der Einwohner von Aseleben.

    Ja, das kann ich verstehen. Wenn ein Hamster auch nur ansatzweise so ernstgenommen wird wie du, das geht natürlich nicht.

    Übrigens zeugt es nicht von Größe, wenn man Leute, die man nicht mag, absichtlich falsch schreibt.

    #413753

    B2B

    Bundeszentrale für politische Bildung: „Gesinnungsethik: Politisch-moralisches Prinzip, das die Gesinnung, die Überzeugung, den Glauben etc. als einzigen Maßstab des (politischen) Handelns zulässt. Die G. steht damit in einem Spannungsverhältnis zur Verantwortungsethik (die danach fragt, ob das Resultat politischen Handelns verantwortbar ist und nur das als Maßstab gelten lässt). Nach M. Weber ist es Aufgabe politisch Handelnder, eine Balance zwischen G. und Verantwortungsethik zu finden.“

    Ein Blick in die Lebensläufe der Regierungsmitglieder genügt, um die Verschiebung zur Gesinnungsethik in der Politik zu erklären.

    #413763

    Ein Blick in die Lebensläufe der Regierungsmitglieder genügt,

    Wenn ich mir den Lebenslauf von Karl Lauterbach anschaue, kann ich da eigentlich kaum Negatives finden.

    #413765

    B2B

    Unter den Blinden ist der Einäugige König.

    #413767

    Unter den Blinden ist der Einäugige König.

    Hast du uns noch ein paar so abgedroschene Sprüche?

    #413783

    Habeck will Gas noch teurer machen.
    https: //headtopics.com/de/hohe-energiepreise-habeck-startet-flussiggas-offensive-23751685

    #413787

    Habeck will Gas noch teurer machen.

    Ist wohl besser als sich den nächsten Fehler einzugestehen.

    #413789

    Die Regierung will ein Gesetz verabschieden, nachdem Bestandskunden Schnäppchenjäger stützen sollen.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Eingriff-in-Preishoheit-hat-faden-Beigeschmack-article23090160.html
    „Energieunternehmen dürften von Neukunden nicht einfach einen neuen und teureren Tarif verlangen, sondern seien verpflichtet, einen einheitlichen Grundversorgungstarif anzubieten. “
    „Die Reform wird dazu führen, dass die Preise für alle Kunden der Grundversorgung vorübergehend steigen“, sagt Müller-Terpitz.

    #414151

    „Wegen der auch im Zuge der Ukraine-Krise rasant gestiegenen Gas-Preise nimmt der Import von Kohle nach Europa erheblich zu. Nach Berechnungen des Schiffsmakler Braemar ACM stiegen die Einfuhren um über 55 Prozent im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat.“ (ntv)

    #414189
    #414275

    Wirtschaftsminister Robert Habeck hat Forderungen nach einer Senkung der Stromsteuer und der Mehrwertsteuer auf Energie zurückgewiesen. „Ein Kinder-Sofort-Zuschlag, der an Familien geht, die jeden Cent umdrehen müssen, ist wesentlich gezielter als eine pauschale Steuersenkung, von der auch Reiche profitieren“ (ntv)
    Ich wusste gar nicht, dass ich zu den Reichen zähle. Wird das jetzt anders gewertet?

Ansicht von 25 Beiträgen - 326 bis 350 (von insgesamt 395)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.