Nazis

Advertisements
Vor allem intellektuelles Publikum bereichert den einst öden Ort vor dem ''Haus des Lehrers'' · 3 20. Dezember 2021

Riebeckplatz auch an Winterabenden stark frequentiert

Wer in der Vergangenheit behauptet hat, die Bebauung des Riebeckplatzes sei eine städteplanerische Fehlkonstruktion, wurde heute Abend – an einem witterungsbedingt eher schlechten Tag für mitteleuropäisches Wohlfühl –
weiterlesen
Advertisements
Advertisements
1 22. Mai 2019

Spanien: Nazis unter Artenschutz?

Spanien hat ein eher lockeres Verhältnis, um es höflich zu schreiben, zu seiner eigenen faschistischen Vergangenheit. Aufarbeitung und Gedenken wird eher behindert als gefördert. Öffentlich kann man sich
weiterlesen
Auch Samstag 29. April · 5 28. April 2017

Am ersten Mai: Demo gegen Naziaufmärsche

Neonazis und rechtsextreme Gruppierungen aus der gesamten Bundesrepublik mobilisieren seit Monaten nach Halle (Saale). Der von der neonazistischen Partei “Die Rechte” angemeldete Aufmarsch könnte der größte an diesem
weiterlesen
14.-15. Oktober: Aktionsbündnis Halle gegen Rechts lädt ein. · 17 5. Oktober 2016

Strategien gegen die AfD

Das Aktionsbündnis „Halle gegen Rechts“ lädt zum 14.-15. Oktober zur Regionalkonferenz „Aufstehen gegen Rassismus“ ein. Gemeinsam will man beraten, mit welchen Strategien man Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und speziell der
weiterlesen
Reaktion auf Nazi-Werbung des Umzugsunternehmers Ebert · 11 18. Juli 2016

Karamba Diaby plakatiert zurück

Als Reaktion auf die umstrittene Buchempfehlung des Umzugsunternehmers „Ebert“setzt der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Karamba Diaby durch eine eigene Plakataktion direkt gegenüber der Plakatfläche des Umzugsunternehmens ein Zeichen gegen Rechtspopulismus.
weiterlesen