Kenia-Koalition

Halbzeit für die „Kenia“-Koalition · 3 23. Oktober 2018

Das Bollwerk gegen die Antidemokraten

Die BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt haben gestern anlässlich zweieinhalb Jahren „Kenia“-Koalition Bilanz gezogen und einen Ausblick auf grüne Schwerpunkte für die zweite Halbzeit der Legislatur gegeben. Die Freiheit von Kultur und Medien
weiterlesen
Rücktrittsforderungen der AfD-Fraktion an Dalbert und Willingmann · 1 19. Oktober 2018

Merkel weg allein genügt nicht!

Die AfD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt fordert auf der Tagesordnung der 27. Sitzungsperiode des Landtages von Sachsen-Anhalt am 24. und 25.10.2018 den Rücktritt der Minister/innen Claudia Dalbert und
weiterlesen
Koalition fordert Landesregierung per Landtagsbeschluss auf „Der nächsten Milchkrise wirksam begegnen“ · 0 19. April 2018

Existenz der Milchviehbetriebe sichern

Die Milchkrisen der vergangenen Jahre zeigen, dass der Milchmarkt nicht funktioniert. Regelmäßig kommt es EU-weit zu Milchüberschussmengen mit der Folge von ruinösen, niedrigen Milcherzeugerpreisen und des Sterbens von
weiterlesen
Lischka und Pähle: Profilierung ist gut, Profilierung durch Ergebnisse ist besser · 6 12. März 2018

Kenia wird weiter gebraucht

Am kommenden Dienstag, dem 13. März, liegt die Landtagswahl 2016 genau zwei Jahre zurück. „Das Datum sollte für alle demokratischen Parteien Anlass sein, sich daran zu erinnern, wie
weiterlesen
Grüne machen sich auf Mitgliedervollversammlung in Halle Sorgen um Koalitionspartner im Land · 1 18. Januar 2018

Ist die CDU ein Therapiefall?

Am Mi. Abend, 17.01.2018, fand in Halle in der Goldenen Rose eine Vollversammlung des stärksten Verbandes der Grünen in Sachsen-Anhalt statt, der mit Claudia Dalbert zudem eine Ministerin
weiterlesen
Grüne: Die CDU muss ihre Führungsschwäche in den Griff bekommen · 2 16. Januar 2018

Bollwerk gegen Rechts bröckelt?

Seit der Ministerpräsident Reiner Haseloff seine Umweltministerin Dalbert an die Kette gelegt hat, knistert es in der Kenia-Koalition. Die grüne Basis debatiert offen, wie es mit Kenia weitergehen
weiterlesen
Die FDP zur Unfähigkeit der AfD und zur Unzuverlässigkeit der CDU · 0 19. Dezember 2017

Hüskens: Die AfD spielt Spielchen

„Statt Lösungsvorschläge für die Probleme im Land zu unterbreiten – seien es die Themen Unterrichtsausfall oder Wirtschaftsansiedlung – konzentriert die AfD sich weiter auf ihre Spielchen“, so Dr.
weiterlesen
Bestatten oder nicht bestatten? · 3 7. November 2017

Streit um Einigung in Kenia

Eben erreichte uns eine Mitteilung der Grünen, von der die SPD nun sagt, es gebe gar keine Verständigung. Ob die CDU am Ende behauptet, es gibt gar keine
weiterlesen
0 1. September 2017

CDU-Fraktion steht zur Koalition

Dazu erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Siegfried Borgwardt: „Die Angebote der AfD und die Äußerungen der Linksfraktion sind durchsichtige Wahlkampfmanöver. Es gab und gibt
weiterlesen
Katja Pähle: Mehr Demokratie in den Kommunen · 0 12. Mai 2017

Demokratie aufs Gleis gesetzt

Am morgigen Freitag berät die Enquetekommission des Landtages zum ersten Mal inhaltlich über Fragen der Stärkung der Demokratie in den Kommunen. „Die Enquetekommission kann den Prozess begleiten, aber
weiterlesen
FDP fordert Neuwahlen · 3 12. April 2017

Sitta auf Safari in Kenia

Die FDP bläst zum Sturm auf Kenia. Tapfere Freidemokraten bringen sich in Stellung. Mit Schwärze im grünen Urwald und roten Blütenträumen soll jetzt Schluss sein, FDP fordert ein
weiterlesen
Fraktionsvorsitzende zieht Bilanz nach einem Jahr Koalition · 2 3. April 2017

Landes-SPD in der Achterbahn

Aus unserer Außensicht profilieren sich in der Kenia-Koalition Grüne und die CDU. Die SPD steht so ein wenig blass daneben. Wie sieht es die SPD selbst? Aus Anlass
weiterlesen
Kenia-Koalition: Kümmert euch endlich um Inhalte! · 4 6. Dezember 2016

Die junge Union hat genug vom „Affentheater“

Vor dem Hintergrund der laufenden Auseinandersetzungen zwischen den Koalitionspartnern und Regierungsmitgliedern in Sachsen-Anhalt erklärt der Pressesprecher der JU Sachsen-Anhalt, Niklas Fries: Die Kenia-Koalition kann in ihrer Außenwirkung bislang
weiterlesen