• …der nur für tarifgebundene Gastrobetriebe gilt. Der Rest muss eigentlich den gesetzlichen Mindestlohn zahlen. In tarifgebundenen Betrieben gibt es übrigens auch die Tricksereien, die ich erwähnte.

  • Übrigens wird meist offiziell der Mindestlohn gezahlt. Es gibt nicht wenige Arbeitgeber, die die erarbeiteten Zeiten nur teilweise offiziell vergüten oder geleistete Stunden nur teilweise als Arbeitszeit anerkennen. Der Einfallsreichtum ist da unermesslich.

  • Alleine mit dem Mindestlohn ist das Problem jedenfalls nicht zu lösen

  • Erzähle das den schwarzarbeitenden Bevölkerungsanteilen und deren Arbeitgebern. Die lachen sich schlapp.

  • Russlands Propaganda befindet sich mutmaßlich auf dem selben Niveau wie die der ukrainischen, die auch von unseren Medien übernommen wird

  • Hast für mich die falsche Schublade aufgezogen.ich finde es alles andere als toll, was in der Ukraine passiert.

    Zumindest verfolge ich die gegenwärtige Berichterstattung kritisch und fresse nicht wie andere jeden Blödsinn unserer Haltungsmedien in mich hinein, die häufig ukrainische Informationen, widergegeben, die unlogisch sind.

  • Du bist dir sicher, dass du ausschließlich, wie auch hei-wu, die reine Wahrheit verbreiten und niemals nicht Fakes und Propaganda weiterverbreiten?

    Dein Hass auf Putin und dessen Soldaten ist scheinbar wie der Pfahl im Auge.

  • Du hast ja tatsächlich erkannt, dass ich von der geographischen Größe schrieb. So habe ich auch Wolli verstanden.

  • Da trieft aus jeder Pore Russenhass. Natürlich ist es geographisch ein Riesenreich.

    Aber vor vielen Jahren sozialisiert im Westen zu sein, kann offenbar zu dieser (Fehl-)Entwicklung führen, zumal der Protagonist sowieso glaubt, er hätte die Weisheit mit Schöpflöffeln gefressen.

  • Mit Blick auf die Entwicklung der Target2-Salden und dem Nord-Südgefälle in diesem Zusammenhang kann man sich des Eindrucks nicht erwehren. Das kann wirtschaftlich tatsächlich vor den Baum gehen.

  • Porbitzer antwortete zum Thema Putins Krieg im Forum Halle (Saale) vor 3 Monaten

    Na das erkläre bitte mal näher. Glaubst du an das Szenario der Kubakrise, wo letztlich nichts schlimmeres passierte? Du kennst das aktuelle Drehbuch?

    Ich „freue“ mich immer wieder zu hören, dass, zumindest wenn nichts schlimmeres passieren sollte, sich der Energiepreis vervielfältigen wird . Alternativen dazu werden ..,, egal, will hier kau…[Weiterlesen]

  • Keine Ahnung. Darum ging es gerade auch nicht. Oder sollte, wenn es nicht so wäre, das die Rechtfertigung dafür sein, dass die ARD Fakes verbreitet?

  • Glaubst du, du kannst die Wahrheit verschleiern? Wirst du für deine Falschmeldungen bezahlt? Junge, komm mal wieder runter und bleibe realistisch. Auch du solltest erkennen, dass man sich nicht seine eigene Wahrheit malen kann und alle anderen glauben dann daran.

    Hier die Korrekturmeldung vom 16.6.2022 im Wortlaut mit Quelle:

    “ Fehler in der…[Weiterlesen]

  • Warum sollte ich lügen? Dein Hass macht dich blind. Wenn du nicht willens bist, zu recherchieren, ist dass dein Problem. Ich gebe dir wenigstens einen Tip: block.tagesschau.de

    Ich empfehle dir dringend, deine dauernden persönlichen Angriffs zu unterlassen. Du kannst meine persönlichen Einstellungen überhaupt nicht einschätzen, da auch ich mein…[Weiterlesen]

  • Reiters bestätigte den ukrainischen Beschuss und die Tagesschau korrigierte ihre Falschmeldung,nach der die Russen den Beschuss vorgenommen hatten.

    Es ist schon richtig, die Meldungen unserer Medien nicht für bare Münze zu nehmen, zumal vieles auch ungeprüft von der ukrainischen Kriegspartei übernommen und und damit auch deren Propaganda verb…[Weiterlesen]

  • Die Frage stelle dir bitte selber. Putin hat die Russophobie in der Ukraine nicht erfunden. Es ist erschreckend,wie sie auch hier gepflegt wird.

    Die Reaktion der Russen in der Ukraine ist zu verurteilen, aber nicht aus dem Nichts gekommen. Es gab Vorzeichen, aber auch Zeichen der Russen, die auch von der Ukraine (!) weggelächelt wurden.

    Ich…[Weiterlesen]

  • Fehlte noch,dass du einen Präventivschlag forderst. Die dämlichen Waffenlieferungen bringen nur Grauen in die Region. Helfen können m. E. hier keine militärischen Mittel.

  • Wenn du und hei-wu mit Meinungen nicht klar kommt ist das euer Problem.

    Ich verkaufe zumindest keine parteiischen Narrative als einzige und nicht widerlegbare Tatsache. Euer Schwarzweißdenken solltet ihr mal überprüfen.

  • Ich weiß, Bilder und Videos können gar nicht manipuliert werden.

    Ich traue keinem!

  • Was soll der Blödsinn?!

    Die Russen könnten es gewesen sein. Ich sehe nach dem Link vorhin von mir allerdings auch nicht, dass das „Säuberungskommando“ „Safari“ unbeteiligt. gewesen sein kann.

  • Mehr laden