Forschung

Advertisements
Advertisements
0 22. Oktober 2013

Renommierter US-Forscher kommt für Professur nach Halle

Deutschlands höchst dotierter internationaler Forschungspreis geht erstmals nach Halle: Der von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut (MPI) für Mikrostrukturphysik Halle nominierte Physiker Professor Stuart Parkin
weiterlesen
Advertisements
0 1. Oktober 2013

EU-Millionenförderung für Uni Halle

Ein renommierter Nachwuchswissenschaftler auf dem Gebiet der Physik hat den Ruf an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) angenommen: Dr. Georg Woltersdorf übernimmt ab 1. Oktober den Lehrstuhl für Experimentelle
weiterlesen
1 27. Februar 2013

Millionenförderung für Uni Halle

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) darf sich über eine Millionenförderung freuen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt die Forschergruppe (FOR 1145) zur „Strukturbildung von synthetischen polyphilen Molekülen mit Lipidmembranen“ für
weiterlesen
0 21. Februar 2013

Uni Halle präsentiert sich auf der CeBIT

Am 5. März beginnt in Hannover die weltweit größte Computer- und Technikmesse CeBIT. Auch die Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist bis zum 9. März dort vertreten und will
weiterlesen
0 18. Januar 2013

Wilhelm-Roux-Preis an Dr. Patrick Jahn

Der Wilhelm-Roux-Preis der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität geht an Dr. Patrick Jahn. Der 36-Jährige wird für seine Forschungsarbeiten im Bereich „Evaluation pflegerischer Interventionen bei Tumorpatienten“ ausgezeichnet. Innerhalb einer
weiterlesen
0 10. Januar 2013

3,5 Mio Euro für neues Forschungszentrum in Halle

Am Weinberg Campus in Halle (Saale) entsteht ein neues Biochemie-Forschungszentrum. In das „Zen­trum für Biokatalyse” (ZfB) überführt die Max-Planck-Gesell­schaft (MPG) ihre Ende 2012 ausge­laufene „Forschungsstelle für Enzymologie der
weiterlesen
0 18. Dezember 2012

770.000 Euro für Korea-Forschung an Uni Halle

Wissenschaftliche Ergebnisse sollen in einem neuen Forschungsprojekt unter anderem auf ihre Tauglichkeit zur Anwendung für die koreanische Politik- und Verwaltungsplanung untersucht werden. Anfang Dezember bewilligte die Deutsche Forschungsgemeinschaft
weiterlesen
0 28. November 2012

Zwei Pharmazie-Absolventen werden ausgezeichnet

Für ihre herausragenden Forschungsarbeiten werden am Freitag, 30.November 2012, Dr. Sabine Kempe und Josefin Müller für ihre herausragenden Forschungsarbeiten am Institut für Pharmazie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ausgezeichnet.
weiterlesen