Bildungsausschuss

Ein Versprechen des Oberbürgermeisters könnte wahr werden. · 1 11. Februar 2018

Demokratie mit Kindern und Jugendlichen wagen

Nach seinem Amtsantritt versprach Oberbürgermeister Wiegand (parteilos), dass es in der Halleschen Politik mehr Mitbestimmung für Kinder und Jugendliche geben wird. Die Mitbürger bringen mit ihrem Antrag den
weiterlesen
Weg für die Umwandlung der Sekundarschule H. Heine in eine Gemeinschaftsschule zum Schuljahr 2018/19 nun doch frei. · 2 8. November 2017

CDU Fraktion kann Gemeinschaftsschule nicht verhindern.

Nachdem die von der Schule gewünschte Umwandlung der Sekundarschule in eine Gemeinschaftsschule beinahe an einer Formalie, nämlich dem fehlenden  Beschluss des Bildungsausschusses gescheitert wäre, könnte die Sekundarschule H.
weiterlesen
5 5. April 2016

Neues aus dem Bildungsausschuss April 2016

Die Sprachheilschule „A.Liebmann“ ist in ihrem Bestand gefährdet. Die Schuleinzugsbezirke der Grundschulen „Am Zollrain“ und „An der Kastanienallee“ werden geändert. Grundschule Glaucha wird saniert und 35 Schulleiter haben
weiterlesen
2 16. Dezember 2014

Bildungsausschuss bestätigt Schulentwickungsplan

Der Bildungsausschuss hat am Dienstagabend mehrheitlich den Schulentwicklungsplan für das kommende Schuljahr beschlossen. Bestätigt wurde dabei der Kompromiss, der vor anderthalb Wochen bei einer Sondersitzung zwischen Bildungsexperten der
weiterlesen
0 4. September 2012

Schulturnhallen bleiben städtisch

Die Schulturnhallen in Halle (Saale) bleiben städtisch. Der Bildungsausschuss hat es am Dienstag abgelehnt, die Hallen in die Trägerschaft der Stadtwerke zu geben. Die FDP hatte diesen Vorschlag
weiterlesen