Barcelona

Warum öffentlich-rechtliche Medien die Demokratie stärken sollten, statt sie zu schwächen · 6 22. Oktober 2019

Kommentar: Gewalt zuerst!

Egal, ob in Hongkong, Barcelona, Santiago de Chile oder ob sonstwo etwas passiert, es steht in der Berichterstattung der Nachrichtenagenturen, der Auslandskorrespondenten und am Ende in den Nachrichtensendungen
weiterlesen
Advertisements
Advertisements
Advertisements
0 17. August 2018

Gedenken an die Opfer von Barcelona

Vor einem Jahr fand in der Innenstadt von Barcelona in der Fußgängerzone Les Rambles ein Terroranschlag statt. Dabei wurden 14 Menschen bei dem Anschlag mit einem Lieferwagen getötet,
weiterlesen
0 9. April 2018

König Felipe besucht Barcelona

Während Puigdemont, der von Spanien abgesetzte katalanische Präsident, in Berlin weilt, besucht der König Felipe von Spanien in diesen Minuten Barcelona und nimmt lt. der Journalistin Krystyna Schreiber
weiterlesen
Mitt. 31. Jan. um 20 Uhr im Peißnitzhaus · 0 31. Januar 2018

Ein Hauch Barcelona auf der Peißnitz: La Cafetera Roja

La Cafetera Roja wurde 2008 in Barcelona gegründet. Dem Ruf “Made in Europe” verdanken sie ihrer Herkunft (Frankreich,Österreich und Spanien) und den 5 verschiedenen Sprachen (Englisch,Spanisch, Deutsch, Französisch
weiterlesen
0 15. November 2017

Eine kleine Presseschau zur Katalonien-Krise

Was steckt hinter der Katalonien-Krise? Wieso hat Francos Diktatur damit etwas zu tun? Hat Spanien wirklich den Schritt von einem faschistischen Ständestaat zur einer Demokratie geschafft? Verschiedene Journalisten
weiterlesen
Eilmeldung · 9 19. Oktober 2017

Katalonien fordert Ende der Repression

Die katalonische Regierung hat das Ultimatium der Minderheitsregierung in Madrid verstreichen lassen und antwortet stattdessen: Wenn Rajoy weiter die Repression fortführt und daran denkt, die katalanische Regierung zu
weiterlesen
hilft massive Polizeigewalt gegen fanatischen Separatismus? · 10 17. Oktober 2017

Update: Ganz Katalonien ruft um Hilfe

Die Lage in Katalonien eskaliert. Wie Krystyna Schreiber von Pressenza aus Barcelona mit heutigen Tage vermeldete, wurden “die Vorsitzenden der größten Bürgerinitiativen, die sich für die Unabhängigkeit Kataloniens
weiterlesen