Umwelt + Verkehr

1 14. Februar 2017

Bewohnerparkzone in der Altstadt inkl. Quartier Spitze

Die drei Bewohnerparkzonen Brunoswarte, Domplatz und Schülershof werden zusammengefasst und die städtische Parkraumbewirtschaftung auf die gesamte Altstadt inklusive Quartier Spitze ausgedehnt. Ende März 2017 wird die Parkraumbewirtschaftung wirksam.
weiterlesen
Linien 22, 34 und 43 · 0 10. Februar 2017

HAVAG ändert Busfahrpläne

Ab nächster Woche werden im Busverkehr Fahrzeiten auf der Buslinie 22, der Schulbuslinie 34 und die Linienführung auf der Linie 43 geringfügig angepasst. Damit reagiert die Hallesche Verkehrs-AG,
weiterlesen
Treffen im Krug zum grünen Kranze diente Jahresplanung und Themenfindung · 0 9. Februar 2017

Saalestammtisch startet ins Jahr 2017

Unter Leitung der Saalestammtischsprecherin Sabine Ernst (Wolfgang Aldag war leider erkrankt, gute Besserung von hier aus) und im Beisein von OB Bernd Wiegand fand in den Abendstunden des
weiterlesen
Mobile Automaten in den Bahnen · 0 3. Februar 2017

HAVAG sucht Automatentester

Noch ist das Drama um den Fahrscheinkauf in den Straßenbahnen nicht zu Ende. Seit über zwei Monaten sind HAVAG-Kunden gezwungen, entweder Fahrkarten auf Vorrat zu kaufen, oder überteuerte
weiterlesen
Der Fluss als Wirtschaftsfaktor: Tourismus, Häfen, Schifffahrt und Naturschutz · 0 9. Januar 2017

Die grüne Elbe

Mit einer Großen Anfrage zur Elbe an die Landesregierung startet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt in die politische Arbeit 2017. Dazu erläutert die Fraktionsvorsitzende
weiterlesen
Landesamt für Umweltschutz zieht Neujahrs-Bilanz · 0 2. Januar 2017

Farbenfrohes Feinstaub-Spektakel an Neujahr

Zum Jahreswechsel stiegen in Sachsen-Anhalt nicht nur Raketen in die Höhe, sondern auch die Schadstoffkonzentrationen an den Messstationen des Luftüberwachungssystems Sachsen-Anhalt (LÜSA). Kletterten die Schadstoffwerte im Laufe des
weiterlesen
Gegen 13:30 rollte der Verkehr wieder · 3 23. Dezember 2016

Hochstraße wieder freigegeben

Schon heute Vormittag sollte der Verkehr nach den mehrmonatigen Bauarbeiten auf der Hochstraße freigegeben werden. Mit einer kleinen Verzögerung klappte es dann auch. Bauarbeiter räumten gegen 13.0 h
weiterlesen