Startseite Foren Halle (Saale) Schnauze voll

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 65)
  • Autor
    Beiträge
  • #407611

    Haste fein in der Schule aufgepasst, Farbi.

    Das war die Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben. Ich war nie traurig, dass ich nicht nach Afrika konnte, um Löwen zu streicheln. Trotzdem habe ich mich selbstverwirklicht.

    #407612

    B2B

    Das Phänomen des Modernisierungsverlierers spielt sich im Kopf des Betroffenen ab. Menschen, die mit einer sich verändernden Umgebung (Gesellschaft, Natur, Wirtschaft) nicht klar kommen und sich deshalb im Kopf eine eigene Welt schaffen.

    Verstanden! Alles was nicht dem verschwurbelten Mainstream der Politkaste unter der Glaskugel in Berlin entspricht, ist eine eigene Welt?
    Verlieren bedeutet, man hat gefühlt oder real weniger als vorher. Mit mehr Verstand als die Theoretiker kann man per se nicht zu den Verlierern gehören.

    #407634

    Und jetzt ist das große Jammern im Gange wegen der erhöhten Gas- und Strompreise. Die Jammerguschen sollten mal bei 19 Grad im Büro im Buna-Werk gesessen haben vor 40 Jahren. Ja, das war zumutbar!! Das hatte ausreichend zu sein, aber wir leben noch.
    In der kalten Jahreszeit muss man sich eben auch anders kleiden als im Sommer. Wozu werden Pullover und Biber-Bettwäsche hergestellt?

    #407635

    B2B

    Die Jammerguschen sollten mal bei 19 Grad im Büro im Buna-Werk gesessen haben vor 40 Jahren.

    Die Germanen haben auf Bärenfellen geschlafen.

    #407639

    @B2B- Bärenfelle sind dick und warm. Hätten wir die gehabt, was meinst du, was wir damit gemacht hätten? Exportiert natürlich. Und dann hätten wir wieder nischt gehabt…nur’n paar zerknüllte DM- Scheine….sind heute auch nichts mehr wert.

    Vielleicht noch ein Ost-Witzchen dazu? Bitte:

    Frage: Wie kriegt man einen Volkspolizisten in eine Mülltonne?
    Antwort:“Musst mah 10 Westmark odder’n Forumscheck reinschmeißen!“

    #407643

    …nur’n paar zerknüllte DM- Scheine….sind heute auch nichts mehr wert.

    Die DM-Scheine kannst Du auch heute noch unbegrenzt zum gesetzlichen Kurs in Euro umtauschen. Sogar die erste Serie von 1948.

    Naja, die Kaufkraft hat etwas gelitten dank EZB-Geldschwemme …

    #407648

    Eines muss man Löschke lassen. Es hat einfach Stil, so einen verschwurbelten Text ins Fratzenbuch zu stellen.

    #407652

    SfK, Du hast dann also die Weißheit mit Löffeln gefressen?

    #407653

    Vielleicht hätten die Enkel ihm besser kein Handy mit Facebook-Account schenken sollen.

    #407671

    Wenn solche Dummbratzen wie die Baerbock fordern, Nordstream 2 nicht in Betrieb zu nehmen, wird das die Inflation anheizen.
    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Okonomen-warnen-vor-Preis-Teufelskreis-article22876214.html

    #407673

    Mit Nordstream 2 würde hier kein einziger Pups Gas mehr ankommen. Oder glaubst Du, die Verknappung läge an der Überlastung der bestehenden Pipelines?

    Aber fein, dass du der Putin-Propaganda glaubst. Mit „Bild-TV“ und RT-de ist man immer bestens informiert, nicht wahr?

    Übrigens: Dein Link hat mit dem Thema Pipeline nichts zu tun. Liest (und verstehst) Du gelegentlich noch, was Du hier verlinkst?

    Dummbratzen wie die Baerbock

    Was eine „Dummbratze“ ist, breitest Du hier gerade selber aus.

    #407675

    Aber fein, dass du der Putin-Propaganda glaubst.

    Aber fein, dass du der Propaganda von Schnitzerlers Nachfolgern glaubst, dass die Gasverknappung an Putin liegt. Das haben zahlreiche namhafte seriöse Experten widerlegt.

    Du hättest meinen Satz zu Ende lesen müssen: „wird das die Inflation anheizen.“
    Er steht im Zusammenhang mit dem Link. Wenn jetzt unfähige Politiker Parolen raushauen, die die Gasversorgung in Frage stellen, kann dass dazu führen, dass die Energiepreise steigen und steigen…

    #407676

    B2B

    Mit Nordstream 2 würde hier kein einziger Pups Gas mehr ankommen.

    Mit dem im Sondierungspapier vereinbarten Kohleausstieg schon 2030, der Zunahme der Elektromobilität und der forcierten Umstellung der Heizungen auf Wärmepumpen müssen die nächsten 15 Jahre viele Pupse mehr durch die Leitungen.

    #407677

    @hallefan: Ich muss mal SfK in Schutz nehmen, erstens frisst sie nicht und zweitens meintest du Farbe ( Öl oder geleimte Wandfarbe?) und da solltest du doch konkreter werden!
    Aber ich schätze SfK als so weise ein, dass sie lieber gesundheitsfördernde Produkte zu sich nimmt wie Obst, Gemüse und früh ein Müsli mit einem Schuss ( einen wönzigen Schlock nur!!)
    OUZO, keinesfalls die ganze Schnauze voll! 🙂 🙂

    #407679

    Vielleicht ist es @hei-wu nicht bekannt:
    „Baerbock gegen Inbetriebnahme von Nord Stream 2“
    https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/nordstream-baerbock-101.html
    Um 2 Jahre wurde der Bau von Nordstream 2 verzögert und jetzt ist Putin der Böse, weil er nur vertragsgemäß liefert.
    Entweder kooperiert sie mit Trump oder dahinter steckt:
    „Nord Stream 2 steht im Widerspruch zu den europäischen Klimazielen und droht uns auf Jahrzehnte an klimaschädliche fossile Energieträger zu binden.“ (Fraktion Grüne)

    #407680

    Mein liebes Elfriedchen, hast wieder ins SCHWARZE getroffen.
    Ich hätte GRÜNHEITEN schreiben sollen ;-).

    #407681

    Danke Wolli für den Beitrag von Prof.Knut Löschke. Dieser Beitrag spricht die Meinung vieler Menschen in Deutschland aus. Allerdings hatten das viele am Wahltag vergessen.
    Es gibt ja auch verbohrte Links-Grüne welche die Erfindung der Fahrrad-Rikscha für Modernisierung halten und die Zerschlagung großer Teile unserer Industrie für Fortschritt.

    #407691

    weil er nur vertragsgemäß liefert.

    er liefert vertragsgemäß. Das scheint wohl auch ohne Nordstream2 zu klappen. Komisch, oder?

    #407693

    @hallefan: Lieber Kollege ( ich bin ja auch hallefan),
    ich danke für dein Verständnis! Ja grün ist eine schöne Farbe, aber fahre mal zur Melanchthonstraße, der Anblick der roten Blätter an den Bäumen auf dem Platz sollte man sich nicht entgehen lassen!!
    Diese Aufforderung gilt auch für alle, besonders Fotofreunde wie Einbeck, Joti, die hier mein Geschreibsel
    lesen- einfach so gar nicht zum eigentlichen Thema gehörend-
    SORRY, liebe REDAKTION—LIEBSTE Redaktion!!

    #407694

    er liefert vertragsgemäß. Das scheint wohl auch ohne Nordstream2 zu klappen. Komisch, oder?

    Nicht komisch, man muss sich nur mal informieren.
    „In Europa ist zurzeit weniger Gas verfügbar, was die Preise steigen lässt. Kritiker werfen Russland vor, Gaslieferungen bewusst knapp zu halten, um den Betriebsstart von Nord Stream 2 zu erzwingen. Der Uniper-Chef Maubach aber nahm den russischen Energiekonzern Gazprom gegen Vorwürfe in Schutz, er habe mit einer Verknappung seiner Lieferungen den Preisanstieg verursacht. „Die Russen liefern wie in den letzten 50 Jahren zuverlässig.“ Alle Verträge würden eingehalten. “ (ndr)

    „Der Bau von zwei weiteren Röhren wurde unter der Bezeichnung Nord Stream 2 umgesetzt.[57][58][59] Die Trasse verläuft weitgehend parallel zur ersten Nord-Stream-Pipeline. Die beiden neuen Stränge mit einer Länge von zusammengefasst 2460 Kilometern[60], sollen 55 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr zusätzlich in das Gebiet der Europäischen Union leiten. “ (wikipedia)

    #407695
    #407698

    Du bist mir schon ein seltsamer Genosse. Da führst du als Beweis an, was für einen Schmarrn der Tagesspiegel über die SPD zusammenschreibselt.
    Weil ein Lieferant nicht auf die Lieferbedingungen des Käufers eingeht, ist er also ein Erpresser? Obwohl er 50 Jahre lang immer vertragsgetreu geliefert hat? Obwohl der Kunde seit zwei Jahren die Weiterentwicklung der Lieferwege blockiert? Das ist ja wohl die Dinge auf den Kopf gestellt.

    #407723

    Die Abnahme ist schlicht größer, kalter Winter und brummende Industrie, sowie leere Reserven. Theoretisch könnte Russland mehr liefern, aber weshalb sollen die das machen, wenn es zu höheren Preisen und gleichem Volumen verkauft werden kann.

    Die Verträge sind kein starres Schema. vermutlich wird der Vertrag gerade so eingehalten und durch die gewachsene Nachfrage steigt der Preis und Russland hat ein Pfand in der Hand.

    #407739

    B2B

    Nicht nur Erdgas aus Russland, weltweit steigen die Gaspreise getrieben durch die steigende Nachfrage nach LNG aus China. Warum soll Putin nicht an diesem weltweiten Trend partizipieren? Ein weltweiter Boom nach Thüringer würde auch bei den Thüringer Wurstwaren auf den Preis für einen Roster durchschlagen.

    #407740

    Ganz abgesehen von der 2-jährigen Verzögerung der Pipeline, dem Boykottieren des russischen Corona-Impfstoffes, hat Deutschland 2014 ein Embargo gegen Russland verhängt. Und nun wird wehklagt, dass die Russen unfreundlich sind und Deutschland nicht reichlich mit Gas aus der Klemme helfen?

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 65)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.