Startseite Foren Halle (Saale) Meinungsfreiheit

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 99)
  • Autor
    Beiträge
  • #418273

    B2B

    Blockiert der Virus die rechte Gehirnhälfte und nimmt die Fähigkeit zum Denken in Bildern? Ein Leben ohne Kreativität stelle ich mir langweilig vor. Mein tiefstes Bedauern ist Ihnen sicher.

    #418275

    Die EU-Verträge bleiben aber, auch wenn Kommissionsuschi die schon lange Zeit kreativ zwischen ihrem Sitzfleisch hin und her jonglierte.

    #418278

    Man kann nicht nur die Rosinen rauspicken und im Übrigen die Arschkarte zeigen. Wer die Spielregeln der EU nicht beachtet, fliegt raus wie beim Mensch ärgere dich nicht.

    #418416

    B2B

    Frau Barley will Polen und Ungarn wegen mangelnder Rechtsstaatlichkeit finanziell aushungern.(Polen: Index Rechtsstaatlichkeit Rang 28, Korruptionsindex Rang 42; Ungarn: Rechtsstaatlichkeitsindex Rang 60, Korruptionsindex Rang 73)
    Frau von der Leyen will die Ukraine möglichst schon gestern in die EU aufnehmen. (Ukraine: Index Rechtsstaatlichkeit Rang 72 von 128, Korruptionsindex Rang 122 von 180)

    Ist das alles ernst gemeint oder feministische Außenpolitik.

    #418422

    Ist das alles ernst gemeint oder feministische Außenpolitik.

    Ah, wieder B2Bs Frauending!

    #418426

    Die Kinderchen in Ungarn haben nicht im Sinne der Oberlehrer in Brüssel gewählt. Dringend müssen blaue Briefe an die ungezogenen Wänste verschickt werden.

    Haben die EU-Bürokraten Probleme mit der Demokratie, die sie weltweit mit Sanktionen allen Staaten über helfen wollen?

    Schon wieder verbreiten Sie Fake-News wie ein Superspreader. 1. Kinder sind in Ungarn nicht wahlberechtigt. 2. Dazu sind die Briefe nicht blau. 3. Auch ist es nicht undemokratisch, sich an den EU-Vertrag zu halten.

    Tatsache ist aber dass die ungarischen Wähler Orban und seine Partei mit 53 % Zustimmung gewählt haben. Auch der vom Westen unterstützte Zusammenschluss von 6 Parteien konnte das nicht verhindern. Von 53% konnten Merkel und Scholz nur träumen. Der Grund für den Erfolg Orban ist simpel, er macht zuerst Politik für das ungarische Volk und rennt nicht unüberlegt den USA und den Brüssel-Schwachköpfen hinterher.
    Das wollen die Hardliner in diesem Forum nicht wahrhaben.

    #418432

    Tja, Bürger, dann muß er aber auch ohne das Brüsseler Geld auskommen. Ist doch ne einfache Sache: Mitglied im Klub, dann halte dich an die Ordnung, oder du bis mit Sanktion belegt. Altes Ding, denn abfassen und dann dagegen mosern ist nicht. Herr O. darf gern den Hungxit machen… Es gibt auch anderswo Salami oder Gulasch.

    #418433

    Eine chronisch klamme Stadt versuchte mit einem Stadtrat, der nicht weiß, wohin mit dem Schotter, einen chronisch erfolgreichen Oberbürgermeister los zu werden.
    Toll!

    #418447

    B2B

    Ah, wieder B2Bs Frauending!

    Ich würde nur allzu gerne die besonderen Merkmale der von Baerbock versprochenen femininen Außenpolitik kennen.
    Frieden stiftend und Völker verbindend scheint es nicht zu sein. Besonders wichtig auch nicht, sonst hätte Scholz seine Außenministerin nicht von den Verhandlungen um Sanktionen nur wegen der Impfstimme abgezogen. Vielleicht mehr Emotion und weniger Analyse?

    #418448

    Sie scheinen neidisch zu sein.

    #418452

    Frieden stiftend und Völker verbindend scheint es nicht zu sein.

    „Völker verbinden“ macht Putin auf seine Weise. „Willst du nicht mein Bruder sein, so schlage ich dir den Schädel ein“

    #418455

    teu

    Frieden stiftend und Völker verbindend scheint es nicht zu sein.

    „Völker verbinden“ macht Putin auf seine Weise. „Willst du nicht mein Bruder sein, so schlage ich dir den Schädel ein“

    Armseliger Spruch.

    #418459

    Dem Niveau russischer Mehrheitskultur angemessen.

    #418461

    Frieden stiftend und Völker verbindend scheint es nicht zu sein.

    „Völker verbinden“ macht Putin auf deine Weise. „Willst du nicht mein Bruder sein, so schlage ich dir den Schädel ein“

    Armseliger Spruch.

    Nein, der Spruch ist nicht armselig. Im Gegenteil, er trifft den Nagel auf den Kopf.
    Iwan kämpft gegen Iwan. Einer ist so grausam wie der andere.

    #418473

    teu

    Huch! Die deutsche Herrenrasse.

    Wenn zwei Menschenrassen zusammentreffen, verhalten sie sich genauso wie zwei Tierarten: Sie kämpfen, sie fressen einander auf, stecken einander mit Krankheiten an usw., und dann kommt der tödlichste Kampf, darum nämlich, welche das geeignetere System oder die besseren Instinkte [im Falle des Menschen Intelligenz] besitzt, um den Sieg davonzutragen.

    Charles Darwin

    #418476

    Huch! Die deutsche Herrenrasse.

    Wenn zwei Menschenrassen zusammentreffen, verhalten sie sich genauso wie zwei Tierarten: Sie kämpfen, sie fressen einander auf, stecken einander mit Krankheiten an usw., und dann kommt der tödlichste Kampf, darum nämlich, welche das geeignetere System oder die besseren Instinkte [im Falle des Menschen Intelligenz] besitzt, um den Sieg davonzutragen.

    Charles Darwin

    Unsinn, den niemand behauptet hat.

    #418482

    „Iwan kämpft gegen Iwan. Einer so grausam wie der andere.“ Könnte ich so stehen lassen, wenn nicht der eine all „unsere“ Unterstützung für seine Grausamkeit bekäme, die wir alle bezahlen dürfen.
    Von der anderen Grausamkeit bekommen wir seit zig Jahren zuverlässig Energie und anderes geliefert, was nun bald nicht mehr sein wird. Die Folgen davon dürfen selbstverständlich auch wieder wir zahlen.

    #418489

    „Iwan kämpft gegen Iwan. Einer so grausam wie der andere.“ Könnte ich so stehen lassen, wenn nicht der eine all „unsere“ Unterstützung für seine Grausamkeit bekäme, die wir alle bezahlen dürfen.

    Von der anderen Grausamkeit bekommen wir seit zig Jahren zuverlässig Energie und anderes geliefert, was nun bald nicht mehr sein wird. Die Folgen davon dürfen selbstverständlich auch wieder wir zahlen.

    Natürlich der eine lässt sich grausam Abschlachten und Vergewaltigen und provoziert damit den armen Russen (der Teil mit der Provokation ist übrigens O-Ton der Russen zu Butscha). Auch hier wieder stellst Du Täter und Opfer auf eine Ebene. Wir „wollen“ keine Energie mehr von den Russen, weil die damit ihren Völkermord finanzieren, mit ist natürlich klar, dass Leute die diesen Völkermord mindestens durch Relativierungen unterstützen da lieber auf die eigene Brieftasche als die Massengräber schauen, die die Russen mit viel Elan gefüllt haben.

    #418490

    Und da sag mal jemand es gäbe keine Meinungsfreiheit, man darf auf die Straße um seine Unterstützung für den Angriffskrieg zu zeigen und man darf auch zeigen, dass man es scheiße findet:

    #418501

    B2B

    „Völker verbinden“ macht Putin auf seine Weise. „Willst du nicht mein Bruder sein, so schlage ich dir den Schädel ein“

    Sagen die, die sich nach eine Angriffskrieg mit hängenden Ohren aus Afghanistan geschlichen haben und keine Verantwortung für 68.000 Tote übernehmen.

    Ohne Friedensinitiative, die eigentlich aus Europa kommen müsste, wird auch dieser Krieg Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, dauern. Weder Russland noch die EU werden diesen Krieg gewinnen, wenn auch die die Staatsführer der NATO fest daran glauben.

    #418503

    „Völker verbinden“ macht Putin auf seine Weise. „Willst du nicht mein Bruder sein, so schlage ich dir den Schädel ein“

    Sagen die, die sich nach eine Angriffskrieg mit hängenden Ohren aus Afghanistan geschlichen haben und keine Verantwortung für 68.000 Tote übernehmen.

    Das hat doch hei-wu gesagt, der vielleicht gar nicht in Afghanistan war.

    #418504

    B2B

    Das hat doch hei-wu gesagt, der vielleicht gar nicht in Afghanistan war.

    In der Westkurve die Kämpfer angefeuert?

    #418505

    B2B, was sagte doch gleich der EU-Außenbeauftragte: die Ukrainefrage wird auf dem Schlachtfeld entschieden (nicht wortwörtlich) Das sagt doch alles. Der Krieg soll bewußt in die Länge gezogen werden.

    #418508

    Übrigens, mich vertritt Herr Borrell nicht.

    #418514

    B2B

    Gerade gesehen: Kein Minister der aktuellen Regierung hat in der Bundeswehr gedient. Alles Helden der Kriegskunst.

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 99)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.