Miteinander e.V.

SPD-Landtagsfraktion begrüßt Kabinettsbeschluss zum Haushaltsentwurf: · 1 4. September 2018

Miteinander in Gardelegen

Die Landesregierung hat heute bei einer auswärtigen Kabinettssitzung in der Hansestadt Gardelegen einvernehmlich den Entwurf für den Landeshaushalt 2019 beschlossen. Auch zu der zuletzt umstrittenen Finanzierung des Vereins
weiterlesen
Stellungnahme des Abgeordneten Daniel Szarata · 6 1. September 2018

CDU: Des Öfteren Zielscheibe des Vereins!

Zwar hat die Landesregierung in ihrer Antwort auf die Anfragen der Afd herausfinden können, dass der Miteinander e.V. keinesfalls extremistisch ist, doch in  der Landtagsdebatte bezüglich dieser Anfrage
weiterlesen
Grimm-Benn stellt weitere Föderung nicht in Frage · 4 31. August 2018

Landesregierung: Miteinander e.V. nicht extremistisch

Bereits im Dezember 2017 wandte sich die AfD-Fraktion mit einer Großen Anfrage an die Landesregierung, mit der sie die Fördermittelvergabe an den Verein „Miteinander e. V.“ und angeschlossene
weiterlesen
Hallespektrum hat bei Miteinander e.V. nachgeschaut · 22 27. August 2018

Die Marscheinheiten der Linken sollen aufgelöst werden

Innenminister Holger Stahlknecht sprach im Zusammenhang mit dem Verein Miteinander e.V. von Marscheinheiten der Linken. Der CDU-Europaabgeordnete Sven Schulze möchte den Verein jetzt sogar auflösen lassen: „Die Meinungen
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE: CDU und Regierungsmitglieder forcieren Rechtsruck im Land · 24 25. August 2018

Stahlknecht sucht Marscheinheiten der Linken

Oberstleutnant d. R. Stahlknecht, Innnenminister von Sachsen-Anhalt, wurde kürzlich damit bekannt, dass er den Projektleuten der Hafenstraße 7 in Halle unterstellte, sie hätten vor, Trafohäuschen zu sprengen. Anscheinend kann
weiterlesen
Steppuhn: freie Entscheidung der AfD, den Nationalsozialismus zu relativieren, rassistische Vorurteile zu verbreiten und gegen Andersdenkende zu hetzen. · 0 5. Juni 2018

Miteinander e.V. wird von SPD verteidigt

Der Verein Miteinander e.V. ist ins Zielkreuz der Rechtsextremen geraten. Zu Presseberichten über die Arbeit des Vereins erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, Andreas Steppuhn, der auch
weiterlesen