Gewalt

''Halle gegen Rechts'' spricht von Übergriffen - großes Polizeiaufgebot · 106 10. Mai 2020

Nazis und Coranaleugner demonstrierten auf dem Marktplatz

Stadtbekannte Neonazis demonstrierten am Samstagnachmittag zusammen  mit Coronaleugnern und Verschwörungstheoretikern gegen die Corona-Eindämmungsmaßnahmen. Die Polizei sprach von einer Teilnehmerzahl im unteren dreistelligen Bereich. Während die Polizei mitteilte, die
weiterlesen
Warum öffentlich-rechtliche Medien die Demokratie stärken sollten, statt sie zu schwächen · 6 22. Oktober 2019

Kommentar: Gewalt zuerst!

Egal, ob in Hongkong, Barcelona, Santiago de Chile oder ob sonstwo etwas passiert, es steht in der Berichterstattung der Nachrichtenagenturen, der Auslandskorrespondenten und am Ende in den Nachrichtensendungen
weiterlesen
Ein Vortrag von Dr. Nils Franke am 4.4.18, um 19:00 Uhr in Merseburg · 2 2. April 2018

Gewalt im Nationalsozialismus

Das Bündnis Merseburg für Vielfalt und Zivilcourage lädt zu einem spannenden Vortrag am 4.4.18, um 19:00 Uhr in das Haus der Studierenden, Rudolf-Bahro-Straße in Merseburg ein. Seit der
weiterlesen
Diskursreihe der Oper Halle: Diskussion mit Arne Vogelgesang, Donnerstag, d. 1. Februar 2018, 20 Uhr, Operncafé · 0 1. Februar 2018

Flächenbrand oder Rauch ohne Feuer? – Rechte Hetze auf YouTube

Am Donnerstag, den 1. Februar, um 20 Uhr lädt die Oper Halle im Rahmen der Reihe „Thesen zu Gegenwart“ erneut zur Diskussion ins Operncafé ein. Theatermacher Arne Vogelgesang
weiterlesen
Eva Feußner, die zu keiner Zeit die Absicht verfolgte, gegen einen Abgeordnetenkollegen Gewalt zu schüren · 2 20. April 2017

CDU: Vier Fäuste für Eva Feußner

Während die Landtagspräsidentin Frau Brakebusch (CDU) Frau Feußner mit den Worten zur Ordnung rief, wer so kritisiert wie sie, „läuft Gefahr, Übergriffe zu rechtfertigen“, hat der Vorsitzende der
weiterlesen
Die Grünen wehren sich gegen die Verharmlosung von Gewalt durch die CDU-Frau Eva Feußner · 26 19. April 2017

Angriffe auf einen Abgeordneten sind Angriffe auf alle Abgeordnete

Die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Feußner nennt Sebastian Striegel einen „Zündler“, der selbst schuld wäre, wenn gegen sein Büro Angriffe verübt würden. Dazu meint die Fraktionsvorsitzende der Grünen,
weiterlesen
0 10. Oktober 2016

polizeimeldungen vom 4. Oktober 2016

Polizei stellt alkoholisierten Radfahrer Polizisten kontrollierten zurückliegende Nacht in der Torstraße einen Radfahrer, nachdem dieser den Beamten wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war. Auch beim Absteigen zeigte der
weiterlesen
Spiel am kommenden Samstag: Polizei bereitet intensive Sicherheitsmaßnahmen vor. · 10 11. August 2016

HFC gegen Hansa Rostock: starke Polizeipräsenz soll Gewaltaten verhindern

Mit einer gemeinsamen Erklärung hat sich die Bundespolizei Magdeburg und die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt an Medienvertreter und die Öffentlichkeit gewandt: Gemeinsame Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Magdeburg und der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt
weiterlesen
2 20. April 2016

Frauenhaus Halle im Porträt

Wo kann sich eine Frau hinwenden, wenn sie beispielsweise unter häuslicher Gewalt zu leiden hat? Dafür gibt es unter anderem das Frauenhaus in Halle. hallespektrum hat es näher
weiterlesen
0 25. November 2013

Luftballons gegen Gewalt an Frauen

100 gelbe Luftballons stiegen am Montagmittag in den blauen Himmel über Halle (Saale) auf. Versehen waren sie mit der Aufschrift „Frei leben – ohne Gewalt“ sowie Postkarten der
weiterlesen