Nachrichten: Vereinsleben

Lokalkolorit-Aktion vom Förderverein Pro Halle e.V. · 1

Hallesche Mundart ziert Hauswand der Dreyhauptschule

Worte und Redewendungen der halleschen Mundart zieren seit kurzem die Hauswand der Dreyhauptschule in unmittelbarer Nähe vom Hallmarkt. Der vielbesuchte zentrale Platz der Stadt, der insbesondere von Bustouristen gern angesteuert wird, hat damit eine Attraktion mehr. Der Förderverein Pro Halle e.V. steht hinter der Idee und deren Umsetzung. „Die Idee, Fassaden großflächig für „Pro-Halle-Zwecke“ ... weiterlesen

Es geht um Wirtshäuser in der Gosenschänke am kommenden Montag, 18. Juni, 18 Uhr! · 1

Start der Freiluftreihe und Sommerfest des Vereins für hallische Stadtgeschichte

Bei einigen Terminen macht es uns eine besondere Freude, sie anzukündigen. So wollen wir Sie heute auf folgende, schon ganz bald stattfindende, schöne Veranstaltung des Vereins für hallische Stadtgeschichte e.V. aufmerksam machen: Der Verein beginnt den Start der trad.  Freiluftreihe zusammen mit dem Sommerfest in der Gosenschänke am kommenden Montag, 18. Juni, 18 Uhr! ... weiterlesen

Saalestammtisch: Rückblick auf das 10. Hansefest und Hansetag in Rostock · 0

Halloren, Hallenser, Hal(l)unken und Hanseaten

Neben Halloren, Hallensern und Hal(l)unken gibt es noch eine vierte Art von Einwohnern in Halle, auch wenn diese nicht fest ins Bewußtsein der Stadtbewohner eingedrungen sind: Die Hanseaten. Das können Zugewanderte aus einer der großen Ostseehansestädte sein (Lübeck, Hamburg, Bremen, Wismar, Rostock, Stralsund) oder auch Menschen, die das Erbe der Hanse in Halle hochhalten, ... weiterlesen

Bauchtanz, Eis und Band auf dem Oberdeck · 0

Maifeier am Pfälzer Ufer

Nun ist es also amtlich. Der beliebte Uferstreifen mit Sonnendeck kurz vor der Würfelwiese darf sich jetzt auch offiziell „Pfälzer Ufer“ mit Straßenschild nennen. Das muß gefeiert werden: Am 1.Mai 2018 wird die Namensgebung und 5  Jahre kulinarisch‐kulturelle Arbeit vor Ort gefeiert. Vor fünf Jahren (kurz vor dem Hochwasser 2013) heuerten die ersten Mitstreiter ... weiterlesen

geb. am 1.9.1929 in Halle, gest. am 16.12.2017 in Halle · 0

IN MEMORIAM Volkhard Winkelmann

Wie wir erst jetzt erfuhren ist Volkhard Winkelmann, der Herausgeber des Gedenkbuchs für die ermordeten Juden der Stadt Halle, im Dezember letzten Jahres verstorben. Auf seinen Wunsch fanden Trauerfeier und Beisetzung im allerengsten Familienkreis statt. Als 15-Jähriger erlebte er, wie sein Vater, ein Kriminalbeamter, 1945 vom sowjetischen Geheimdienst NKWD abgeholt wurde. Die Mutter und ... weiterlesen

Neun Projekte erhalten Förderung der Bürgerstiftung · 0

Gute Vorsätze 2018

Die Bürgerstiftung Halle hatte aufgerufen, „Gute Vorsätze“ in die Tat umzusetzen. HalleSpektrum beteiligte sich am Aufruf. Bereits zum vierten Mal in Folge hilft die Bürgerstiftung Halle bei der Umsetzung der Ideen. Bürgerinnen und Bürger hatten sich mit vielen verschiedenen Ideen in und für Halle beworben. Dank der Unterstützung zweier Freunde der Stiftung werden 2018 ... weiterlesen

Erinnerung: Einsendeschluss ist der 18. Februar 2018. · 0

Gute Vorsätze für 2018 werden gesucht

Was haben Sie sich für 2018 vorgenommen? Mehr Zeit mit Freunden zu verbringen, einmal um die Welt zu radeln oder endlich Chef zu werden? Oder haben Sie schon viel im Leben erreicht und möchten etwas zurückgeben, zum Beispiel in Ihrem Kiez etwas verändern, etwas verschönern? Sie haben Mitstreiter in einem Verein oder einem Freundeskreis? ... weiterlesen

03. - 11.02.2018, Doppel Vereinsjubiläum, 50 Jahre MEH, 40 Jahre EMC · 0

Große Modellbahnausstellung im Saline Museum

Auch in diesem Jahr veranstalten die Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte e.V. (MEH) gemeinsam mit dem Eisenbahn- Modellbahn- Club 78 e.V. (EMC) wieder  die traditionelle Winterferien-Modellbahnausstellung. Vom 03.02. bis 11.02.2018 kann man im Technischen Halloren- und Saline Museum Halle (Saale), Mansfelder Straße 52, wieder die Bahnen der ver­schiedensten Nenn­größen fahren sehen. Geöffnet ist täglich von ... weiterlesen

beim traditionellen Neujahrsempfang im Berliner Schloss · 1

Halloren überreichen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier traditionell Schlackwurst und Hallore Siedesalz

Am Dienstag, 9. Januar 2017, ab 10:00 Uhr, lädt Deutschlands Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum traditionellen Neujahrsempfang in das Berliner Schloss Bellevue. Unter den Gästen sind auch drei Vertreter der Halloren Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle – Matthias Frosch (1. Regierender und Vorsteher der Halloren), Michael Kriebel (Vorstandsvorsitzender des Vereins Hallesches Salinemuseum) und Manfred Severin. ... weiterlesen

Wasser drang in Meerschweinchenzimmer ein · 0

Tierische Freude im Tierheim: mit Spende aus Kanada kann endlich Dachschaden beseitigt werden

Der Lebensversicherer Canada Life spendet anlässlich seines Geburtstags für wohltätige Zwecke. Das Unternehmen wurde in Deutschland 17 Jahre, in Kanada 170 Jahre, alt und hat aus diesem Anlass die Spendenaktion „Mach‘s Möglich“ ins Leben gerufen. Hier konnten gemeinnützige Vereine aus ganz Deutschland Projekte vorstellen. In der ersten Runde der Spendenaktion traten 143 Vereine aus ... weiterlesen

Wettbewerb der Ing DiBa · 1

Hallesche Straßenbahnfreunde wollen Eure Unterstützung: ein Mausklick reicht

Die halleschen Straßenbahnfreunde restaurieren historische Straßenbahnen, Omnibusse und Kraftfahrzeuge und erhalten die Historie des Nahverkehrs im Raum Halle-Bad Dürrenberg seit 40 Jahren. Die Fahrzeuge und weitere Exponate stellen sie in iohrem Museum aus und arbeiten sie in unserer Werkstatt auf, damit sie noch viele Jahrzehnte durch Halle, Merseburg und Bad Dürrenberg fahren können. Außerdem ... weiterlesen

Kleintierschutzverein feiert Jubiläum · 0

15 Jahre Felidae – Wir sagen DANKE.

Es wird herzlich zum kleinen Hoffest anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Felidae Kleintierschutzvereins am 16. Sept. 2017, von 11 bis 17 Uhr, in die Ottostraße 48 eingeladen. 15 Jahre, die ermöglicht wurden durch die Spenden der Mitglieder und Unterstützer und die unermüdliche Hilfe von vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern. Das ist ein Grund zum Feiern. Für ... weiterlesen

Mit kurzweiligen Mörike-Programm am 30 August · 2

Bibliothekar/innenstammtisch im August

Am 30. August treffen sich interessierte Bibliothar/innen um 17.30 im Restaurant China Garden, Halle, Trothaer Str. 15. Es besteht die Möglichkeit zum regen Austausch mit netten Berufskolleg/innen Im Anschluss wird ab 19:00 Uhr das Lesecafe in der St. Briccius Kirche Trotha, Pfarrstraße 5 besucht. ‚Man muß immer etwas haben, worauf man sich freut‘ so ... weiterlesen

Klatschmohn-Zirkusfest · 0

Zirkus macht stark

Hinter der Bühne, vor der Vorstellung, sahen Frieda und Matilda aus wie zwei Wichtel, die in der letzten Reihe des Kinderballetts mittanzen dürfen. Doch während der Vorstellung beim Zirkusfest von Klatschmohn auf dem Rossplatz, entpuppten sich die beiden als kleine, aber kühne Luftartistinnen, die drei, vier Meter unter der Zirkuskuppel an Klettertüchern ihre Kunststücke ... weiterlesen

Generalversammlung am Freitag, 12. Mai 2017, mit Konzert beendet · 0

Peißnitzhaus Genossenschaft mit guten Ergebnis

Die Peißnitzhaus Förderkreis gemeinnützige eG hat gestern, am Fr. 12. Mai 2017, mit guten Ergebnis die Generalversammlung abgehalten. Die Genossenschaft besteht inzwischen aus 93 Mitgliedern mit 117 Anteilen. Wegen der Fülle der künftigen Aufgaben wurde der bestehende Vorstand aus Roland Gebert, Stefan Bünsow und Ulrich Möbius um drei weitere Mitglieder erweitert: Lothar Wendt, Malte ... weiterlesen

0

1. Hallescher Drachenbootverein stellt sich vor

Zum Tag der offenen Tür lädt am Freitag, 5. Mai 2017, der 1. Hallesche Drachenbottverein an den Osendorfer See. Interessierte und Freunde des Drachenbootsports sind eingeladen, über die Zukunft des Osendorfer Sees zu sprechen, selber in einem Drachenboot zu sitzen und die Taufe eines neuen Drachenbootes zu erleben. Die Beigeordnete für Kultur und Sport, ... weiterlesen

Was macht eigentlich – die SG 67 Halle-Neustadt? · 0

Sie feiert 50. Geburtstag

Schauturnen der SG 67 Halle-Neustadt Das aber nur am 23. April. Ansonsten treibt sie Tischtennis, Volleyball, auch ein bisschen Fußball – in der Hauptsache jedoch Turnen und Gymnastik. Denn das Kürzel SG steht für Sport-Gemeinschaft, die Zahl 67 für das Jahr und Halle-Neustadt für den Ort ihrer Gründung.  „Jedermann an jedem Ort – einmal in der Woche Sport“ hieß ... weiterlesen

18:30 am Sonntag geht es los · 0

Turbine Halle lädt zum Osterfeuer ein

Am Ostersonntag, den 16. April, lädt der Förderverein und die Fußballabteilung von Turbine Halle zum traditionellen Osterfeuer ein. Wie in den vergangenen Jahren auch, wird hoch über dem Lehmannsfelsen auf dem Vereinsgelände des DDR-Fußballmeisters von 1952 der Winter endgültig verabschiedet. Leckeres vom Grill wartet auf die Gäste, die Knüppelkuchenschale für die Kleinsten wird beheizt ... weiterlesen

0

Mittelalterstammtisch heute, 6. April um 19.00 Uhr, im Gasthaus „Zum Ritter“ (Sternstr.)

Der Mittelalterstammtisch trifft sich heute am 6. April um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum Ritter“ (Sternstr.). Es wird über fest geplante Projekte, über Ideen und Pläne hinsichtlich der Belebung der Halleschen Mittelalterszene geredet.   ... weiterlesen

Was macht eigentlich - die Goethe-Gesellschaft? · 12

Mehr Licht

Das Schild „Hier war Goethe nie!“  wäre, am Ortseingang von Halle aufgestellt, eine glatte Lüge, denn hier war er gleich siebenmal. Das ist lange her, aber ein bisschen Goethe-Geist schwebt noch heute durch unsere Stadt, vor allem jeden dritten Donnerstag. Dann nämlich lädt die hallesche Goethe-Gesellschaft zum jeweiligen Monatsvortrag ins Melanchthonianum ein. Für das ... weiterlesen