Nachrichten: Vereinsleben

112 Gesellinnen und Gesellen bauten am Peißnitzhaus fachmännisch an sieben Baustellen · 2

Was kam auf der Sommerbaustelle am Peißnitzhaus heraus?

Es ist Herbst geworden. Doch noch! Nach diesem (fast)-endlosen Sommer war damit nicht mehr zu rechnen. Noch ist nicht richtig kalt geworden. Aber im Wintercafé des Peißnitzhauses ist schon Feuer in den Öfen. Einen Moment bestaune ich den neuen öffentlichen Bücherschrank, hier können Bücher getauscht werden, dann kommt Ulrich Möbius vom Peißnitzhaus auf mich ... weiterlesen

Schulinterner Büchertausch · 0

Kinderbücher für die Grundschule Diemitz

Die Sozialarbeiterinnen der Grundschule Diemitz-Freiimfelde haben die Freunde der Stadtbibliothek Halle mit folgender E-mail um Kinderbücher gebeten: „Die Grundschule Diemitz Freiimfelde ist auf der Suche nach gebrauchten Kinderbüchern, die wir in einem schulinternen „bookcrossing“Projekt unseren Schülern zur Verfügung stellen können. Da leider eine Vielzahl unserer Kinder kaum noch Bücher zu Hause hat, soll dieses Projekt ... weiterlesen

CiviCRM-Anwender, -Implementierer und -Interessierte zusammenbringen · 0

CiviCamp Halle (Saale) am 15. November 2018 im Peißnitzhaus

CiviCRM ist eine Freie CRM-Software für Nonprofit-Organisationen. Weltweit setzen über 10.000 Vereine, Stiftungen, NGOs und Verbände diese Lösung ein. Sie bietet nicht nur umfangreiche Funktionen im Bereich der Kontaktverwaltung, sondern auch Unterstützung für viele weitere Aufgaben, die in Administration und Management von Stiftungen anfallen. CiviCRM-Anwender, -Implementierer und -Interessierte zusammenbringen: Das ist das Ziel der ... weiterlesen

Stadtbadarchitekt zum 144. Geburtstag · 0

Wilhelm Jost soll ein Ehrengrab erhalten

Am 2. November jährt sich der 144. Geburtstag des Architekten Wilhelm Jost, der schon als „Erfinder der Stadt Halle“ bezeichnet wurde. Am 2. November 1874 in Darmstadt geboren, wurde er vom Oberbürgermeister Richard Robert Rive in die Saalestadt geholt, um die Stadt architektonisch in das 20. Jahrhundert zu führen. Seit 1912 war er hier 27 ... weiterlesen

Halles Vereinslandschaft erweitert sich im Bereich Musik · 0

Musikkulturverein Mitteldeutschland

Es ist uns eine große Freude, im HalleSpektrum einen neuen Verein vorzustellen, der sich um die Musik Mitteldeutschland bemühen wird. Der am 04.09. in Halle (Saale) gegründete „Musikkulturverein Mitteldeutschland“ ist mit der erfolgten Eintragung ins Registerverzeichnis nunmehr rechtsgültiger „e.V.“ Laut Satzung zielt die gemeinnützig ausgerichtete Vereinigung darauf, „neuere und neueste Musik – und Kulturschätze ... weiterlesen

Gemeinsam anpacken und “Engel für einen Tag” sein · 0

Kurzentschlossende Helfer zum 14. Freiwilligentag am 15. September gesucht

Wie uns die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. mitteilte, werden noch Mithelfer für den 14. Freiwilligentag am 15. September gesucht. Das Medizinerviertel begrünen, eine Streuobstwiese pflanzen oder mit Pinsel und Farbe Wände in einer Kita verschönern: Diese und viele weitere Mitmachaktionen warten auf “Engel für einen Tag” am 15. September. Der Freiwilligentag ist ein stadtweiter Engagementtag, ... weiterlesen

Alles gestohlen! · 1

Verhängnisvoller Einbruch beim TSG Wörmlitz / Böllberg

Am 31. August wurde um ca.  2:00-4:30 Uhr auf dem Vereinsgelände des TSG Wörmlitz / Böllberg eingebrochen und es wurde so ziemlich alles gestohlen, was nur zu stehlen war. Neben dem Diebstahl aller elektronischen Geräten gab es auch diverse Beschädigungen im Vereinsheim. Das trifft den Verein um so härter, da dieser gerade mit dem ... weiterlesen

Mahnwache mit Info-Stand am 25. August, 10 bis 22 Uhr, Seebener Str., · 2

Hanf: Aufklärung statt Verbote!

Angelehnt an die Hanfparade, der größten Hanfdemo Deutschlands, vom 11. August 2018 in Berlin, veranstaltet der Deutsche Hanfverband Halle-Saalekreis Samstag, den 25. August 2018 eine Mahnwache mit Informationsstand. Von 10.00 bis 22.00 Uhr wird die Ortsgruppe des DHV Halle-Saalekreis u.a. mit Transparenten auf die Situation aufmerksam machen. Der Hanfverband schreibt dazu: Seit Jahrzehnten appellieren ... weiterlesen

Lokalkolorit-Aktion vom Förderverein Pro Halle e.V. · 1

Hallesche Mundart ziert Hauswand der Dreyhauptschule

Worte und Redewendungen der halleschen Mundart zieren seit kurzem die Hauswand der Dreyhauptschule in unmittelbarer Nähe vom Hallmarkt. Der vielbesuchte zentrale Platz der Stadt, der insbesondere von Bustouristen gern angesteuert wird, hat damit eine Attraktion mehr. Der Förderverein Pro Halle e.V. steht hinter der Idee und deren Umsetzung. „Die Idee, Fassaden großflächig für „Pro-Halle-Zwecke“ ... weiterlesen

Es geht um Wirtshäuser in der Gosenschänke am kommenden Montag, 18. Juni, 18 Uhr! · 1

Start der Freiluftreihe und Sommerfest des Vereins für hallische Stadtgeschichte

Bei einigen Terminen macht es uns eine besondere Freude, sie anzukündigen. So wollen wir Sie heute auf folgende, schon ganz bald stattfindende, schöne Veranstaltung des Vereins für hallische Stadtgeschichte e.V. aufmerksam machen: Der Verein beginnt den Start der trad.  Freiluftreihe zusammen mit dem Sommerfest in der Gosenschänke am kommenden Montag, 18. Juni, 18 Uhr! ... weiterlesen

Saalestammtisch: Rückblick auf das 10. Hansefest und Hansetag in Rostock · 0

Halloren, Hallenser, Hal(l)unken und Hanseaten

Neben Halloren, Hallensern und Hal(l)unken gibt es noch eine vierte Art von Einwohnern in Halle, auch wenn diese nicht fest ins Bewußtsein der Stadtbewohner eingedrungen sind: Die Hanseaten. Das können Zugewanderte aus einer der großen Ostseehansestädte sein (Lübeck, Hamburg, Bremen, Wismar, Rostock, Stralsund) oder auch Menschen, die das Erbe der Hanse in Halle hochhalten, ... weiterlesen

Bauchtanz, Eis und Band auf dem Oberdeck · 0

Maifeier am Pfälzer Ufer

Nun ist es also amtlich. Der beliebte Uferstreifen mit Sonnendeck kurz vor der Würfelwiese darf sich jetzt auch offiziell „Pfälzer Ufer“ mit Straßenschild nennen. Das muß gefeiert werden: Am 1.Mai 2018 wird die Namensgebung und 5  Jahre kulinarisch‐kulturelle Arbeit vor Ort gefeiert. Vor fünf Jahren (kurz vor dem Hochwasser 2013) heuerten die ersten Mitstreiter ... weiterlesen

geb. am 1.9.1929 in Halle, gest. am 16.12.2017 in Halle · 0

IN MEMORIAM Volkhard Winkelmann

Wie wir erst jetzt erfuhren ist Volkhard Winkelmann, der Herausgeber des Gedenkbuchs für die ermordeten Juden der Stadt Halle, im Dezember letzten Jahres verstorben. Auf seinen Wunsch fanden Trauerfeier und Beisetzung im allerengsten Familienkreis statt. Als 15-Jähriger erlebte er, wie sein Vater, ein Kriminalbeamter, 1945 vom sowjetischen Geheimdienst NKWD abgeholt wurde. Die Mutter und ... weiterlesen

Neun Projekte erhalten Förderung der Bürgerstiftung · 0

Gute Vorsätze 2018

Die Bürgerstiftung Halle hatte aufgerufen, „Gute Vorsätze“ in die Tat umzusetzen. HalleSpektrum beteiligte sich am Aufruf. Bereits zum vierten Mal in Folge hilft die Bürgerstiftung Halle bei der Umsetzung der Ideen. Bürgerinnen und Bürger hatten sich mit vielen verschiedenen Ideen in und für Halle beworben. Dank der Unterstützung zweier Freunde der Stiftung werden 2018 ... weiterlesen

Erinnerung: Einsendeschluss ist der 18. Februar 2018. · 0

Gute Vorsätze für 2018 werden gesucht

Was haben Sie sich für 2018 vorgenommen? Mehr Zeit mit Freunden zu verbringen, einmal um die Welt zu radeln oder endlich Chef zu werden? Oder haben Sie schon viel im Leben erreicht und möchten etwas zurückgeben, zum Beispiel in Ihrem Kiez etwas verändern, etwas verschönern? Sie haben Mitstreiter in einem Verein oder einem Freundeskreis? ... weiterlesen

03. - 11.02.2018, Doppel Vereinsjubiläum, 50 Jahre MEH, 40 Jahre EMC · 0

Große Modellbahnausstellung im Saline Museum

Auch in diesem Jahr veranstalten die Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte e.V. (MEH) gemeinsam mit dem Eisenbahn- Modellbahn- Club 78 e.V. (EMC) wieder  die traditionelle Winterferien-Modellbahnausstellung. Vom 03.02. bis 11.02.2018 kann man im Technischen Halloren- und Saline Museum Halle (Saale), Mansfelder Straße 52, wieder die Bahnen der ver­schiedensten Nenn­größen fahren sehen. Geöffnet ist täglich von ... weiterlesen

beim traditionellen Neujahrsempfang im Berliner Schloss · 1

Halloren überreichen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier traditionell Schlackwurst und Hallore Siedesalz

Am Dienstag, 9. Januar 2017, ab 10:00 Uhr, lädt Deutschlands Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum traditionellen Neujahrsempfang in das Berliner Schloss Bellevue. Unter den Gästen sind auch drei Vertreter der Halloren Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle – Matthias Frosch (1. Regierender und Vorsteher der Halloren), Michael Kriebel (Vorstandsvorsitzender des Vereins Hallesches Salinemuseum) und Manfred Severin. ... weiterlesen

Wasser drang in Meerschweinchenzimmer ein · 0

Tierische Freude im Tierheim: mit Spende aus Kanada kann endlich Dachschaden beseitigt werden

Der Lebensversicherer Canada Life spendet anlässlich seines Geburtstags für wohltätige Zwecke. Das Unternehmen wurde in Deutschland 17 Jahre, in Kanada 170 Jahre, alt und hat aus diesem Anlass die Spendenaktion „Mach‘s Möglich“ ins Leben gerufen. Hier konnten gemeinnützige Vereine aus ganz Deutschland Projekte vorstellen. In der ersten Runde der Spendenaktion traten 143 Vereine aus ... weiterlesen

Wettbewerb der Ing DiBa · 1

Hallesche Straßenbahnfreunde wollen Eure Unterstützung: ein Mausklick reicht

Die halleschen Straßenbahnfreunde restaurieren historische Straßenbahnen, Omnibusse und Kraftfahrzeuge und erhalten die Historie des Nahverkehrs im Raum Halle-Bad Dürrenberg seit 40 Jahren. Die Fahrzeuge und weitere Exponate stellen sie in iohrem Museum aus und arbeiten sie in unserer Werkstatt auf, damit sie noch viele Jahrzehnte durch Halle, Merseburg und Bad Dürrenberg fahren können. Außerdem ... weiterlesen

Kleintierschutzverein feiert Jubiläum · 0

15 Jahre Felidae – Wir sagen DANKE.

Es wird herzlich zum kleinen Hoffest anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Felidae Kleintierschutzvereins am 16. Sept. 2017, von 11 bis 17 Uhr, in die Ottostraße 48 eingeladen. 15 Jahre, die ermöglicht wurden durch die Spenden der Mitglieder und Unterstützer und die unermüdliche Hilfe von vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern. Das ist ein Grund zum Feiern. Für ... weiterlesen