Startseite Foren Halle (Saale) Neuer Gimritzer Damm erst 2019 frühestens.

Dieses Thema enthält 168 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Stadt_für_Kinder Stadt_für_Kinder vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 169)
  • Autor
    Beiträge
  • #283603

    Dann treffen wir uns da. Du kümmerst dich da dann um das Pumpenhäußchen. Welche kritischen Fragen sollten wir sonst noch stellen? Wir sollten gut vorbereitet sein.

    #283625

    Lou und heiwu, Ihr habt das Grün am alten Gimritzer Damm, das so gut die Fußgänger und Radfahrer von außen abschirmt, als Gestrüpp bezeichnet und damit nicht nur dieses „grüne Zelt“ beleidigt.
    Ich zitiere Eichendorff
    „Da draußen, stets betrogen,
    Saust die geschäft’ge Welt,
    Schlag noch einmal die Bogen
    Um mich, du grünes Zelt!“

    #283631

    Das Pumpenhaus kann gut und gern in den Neudeich integriert werden…

    #283632

    Jetzt werden auch noch tote Dichter gegen den Deich aufgefahren.

    #283633

    Das Pumpenhaus kann gut und gern in den Neudeich integriert werden…

    Das wäre eine gute Lösungsmöglichkeit.Das LHW müßte sich nur mal dazu äußern nach vorheriger Abstimmung mit dem Betreiber.

    #285965
    #286961

    @frank,
    wann gedenkt ihr denn mit der für Januar 2017 angedachten Einwohnerversammlung zur Vorstellung der Ergebnisse der Ümweltverträglichkeitsprüfung nun durchzuführen?

    #286981

    Ist die denn schon abgeschlossen?

    #286983

    @Hei-wu,
    ja, sonst hätte Frank ja nicht am 14.02.2017 dem OB berichten und schon eine Vorzugsvariante verkünden können!

    #286989

    Gern finden auch Einwohnerstunden dann statt, wen die Sache abgeschlossen ist! Begründung: der Fördermittelantrag ist abgeschickt, an den Planungen ist nichts mehr zu ändern!
    Das war allerdings die Stadtverwaltung.

    #286996

    Da ist leider was dran, @redhall.

    #287286

    Na, dann kann Wolli doch unbesorgt noch 2 Jahre dort langradeln. Super, ich freu mich für ihn!
    Hauptsache, das E-Bike macht nicht schlapp und ich muss 300 kg schwer für ihn bei MIFA Sangerhausen Beschwerde einlegen( erfolgreich übrigens-
    dann war der wochenlang erwartete Monteur plötzlich da! Tja, wenn Elfriede MIFA Licht ans Fahrrad macht, funktioniert’s!)
    Bei aller Ironie „Licht ans Fahrrad“, mir tun die Beschäftigten sehr leid, die nun ihre Arbeitsplätze verlieren.

    #287347

    Laut MDR gibt es eine App, die dem LHW im Onkoschen Sinne die Arbeit abnimmt.
    Die Hallenser sollen ehrenamtlich die Deiche verteidigen, na das macht doch Hoffnung!

    #287351

    Wie soll das funktionieren? So ne Art Super-Deich-Mario als Klick-Spiel?

    #287372

    Ja, das aktuelle ist bei Frank nicht so ausgeprägt, s.h.:
    http://www.gimritzer-damm.de/index.php?page=_aktuelles2016

    Wir würden ja auch Jubelnachrichten bringen, allein, er hat ja keine …

    Achtern Diek, Riosal

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #287395

    Voll lachhaft, diese Seite…
    „Niemand hat die Absicht, einen neuen Deich zu bauen…“

    #287446

    Wenn bei der UVP rauskommt, das die derzeitigen Überschwemmungsgebiete auf die Überschwemmungen angewiesen sind, sieht es eh mau aus.

    #288071

    Lange nichts vom Gimritzer Damm vom LHW gehört. Wie soll es denn nun weitergehen oder glaubt man, dass mit dem vom OB Wiegand angekündeten Notdeich alles erledigt sei???

    #288075

    Was willst du da groß hören?
    Die müssen die Tier- und Pflanzenarten die ganze Vegetationsperiode 2017 beobachten und erfassen. Und das ist noch lange nicht vorbei.

    #288083

    Was ist denn aus der Beobachtung und Erfassung schon bekannt und wie wirken sich die Deichbiber aus?

    #288131

    Gedult, Gedult, nur weil es nach Unwetter aussieht, kann man doch nicht einfach die Vegetationsperiode 2017 für beendet erklären!

    #288173

    Betonwand kommt, alter Deich mit Bäumen und Radweg bleibt – warum nicht gleich so.

    #288176

    Ich lese immer „Hochwasserschutzwand“. Wird die dann etwa so aussehen? http://www.koenau.de/2017/03/hochwasser-jemand-hat-die-absicht-eine.html

    #288181

    Frank scheut sich ja, endlich mit „Butter bei die Fische“ hier zu kommen, anscheinend beleidigt und kein Sportsmann. Vielleicht ist der Fisch auch immer noch nicht angebraten und längst verdorben. Wer weiß?!

    Fischküche hinterm Deich, Riosal

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #288183

    Heute die MZ lesen, denn da werden wieder Erwartungen geschürt.Kein Wort über die 500 zu fällenden Bäume auf der Wasserseite des alten Dammes, aber von der Erhaltung des Radweges wird gesprochen. Was soll das nun Alles kosten, kein Wirtschaftlichkeitsvergleich der 4 Varianten!!!
    @wolli, nicht zu früh freuen. Die wollen uns mal wieder versch..ßern!!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate von Profilbild von Kenno Kenno.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate von Profilbild von Kenno Kenno.
Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 169)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.