Startseite Foren Halle (Saale) Kommt der große Schneefall in Halle ?

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 53)
  • Autor
    Beiträge
  • #391975

    @Jotemes: das ist ja klasse ! Wie lange halten die denn?

    #391978

    Jetzt kommt erst einmal noch einmal mehr Schnee bevor dann der Frühling und das Tauwetter ausbricht…und wann wird mit dem Notdeich begonnen und wie soll er aussehen?

    #391980

    Neustadt ist nach wie vor so gut wie unberäumt. Arbeitet die Stadt nach dem Robinson-Crusoe-Prinzip? Warten auf Freitag. Da dürfte ja alles wieder weggetaut sein.
    Musste jedenfalls Sonnabendabend die Schnelle Med anrufen, weil ich wegen im Schnee eingefahrener Spurrillen einen Gestreckten gemacht habe.
    Aber Vielen Dank an das Notfall-Team. Die haben ihre Sache wirklich großartig gemacht!

    #391982

    Eine Wettertante meinte, dass es keine Hochwasserprobleme gibt, weil der Schnee langsam abtaut. Es war allerdings der Wetterbericht aus einem westlichen Bundesland.

    #392049

    Ich bin entsetzt, dass nun nach über einer Woche, in Halle-Neustadt immer noch nicht geräumt ist. Eigentlich inzwischen ein Skandal, der regelrecht nach der Öffentlichkeit ruft! Gerade in Neustadt wohnen viele Ältere, schon genug gestraft mit der Seuche, und die kommen nun gar nicht mehr raus, weil ein Ausflug mit Knochenbrechgarantie ist es einfach nicht wert. Aber ja, ich höre schon aus dem Off: Bei uns im Paulusviertel ist doch alles geräumt…..

    #391990

    @Jotemes: das ist ja klasse ! Wie lange halten die denn?

    manchmal ein paar Minuten ( max. 30 habe ich gezählt ).
    Manchmal paar Sekunden.
    Stark Windabhänig

    #392051

    Stimmt, die Offentlichkeit sollte sich zusammenschließen und zur Schippe greifen!

    #392052

    Es war allerdings der Wetterbericht aus einem westlichen Bundesland.

    Dem sollte man grundsätzlich misstrauen.

    #392054

    Dem sollte man grundsätzlich misstrauen.

    Mache ich auch. Aus Erfahrung misstraue ich allen Wetterberichten. Vor allem ob regionale Wetterberichte auch für unsere Region gelten. Deutschland ist soooo groß, da gibt es schon mal unterschiedliches Wetter.

    #392055

    Abtaumindernd sollte aber auch die Schneeverdunstung berücksichtigt werden.

    #392057

    Dem sollte man grundsätzlich misstrauen.

    Mache ich auch. Aus Erfahrung misstraue ich allen Wetterberichten. Vor allem ob regionale Wetterberichte auch für unsere Region gelten. Deutschland ist soooo groß, da gibt es schon mal unterschiedliches Wetter.

    Du misstraust nicht nur der Wetterkunde, sondern schlichjtweg jeder Wissenschaft, die dir nicht in den Kram passt. Sei doch wenigstens einmal ehrlich zu dir selbst.

    #392060

    Abtaumindernd sollte aber auch die Schneeverdunstung berücksichtigt werden.

    Damit Schnee sublimiert muss die Luftfeuchtigkeit gering sein. In der Kurzen Zeit seit dem Schneefall vor einer Woche ist da bestimmt kaum etwas verschwunden.

    #392109

    Mir könnte fast der A….. platzen. In einem bekannten Nachrichtensender wird gerade darüber diskutiert, für ältere und beeinträchtigte Menschen Einkaufshilfen zu organisieren. Auf die Idee, den Schnee auch zu beräumen, kommt scheinbar keiner 🙁
    Der gewöhnliche Kapitalismus eben….

    #392137

    Mir könnte fast der A….. platzen. In einem bekannten Nachrichtensender wird gerade darüber diskutiert, für ältere und beeinträchtigte Menschen Einkaufshilfen zu organisieren. Auf die Idee, den Schnee auch zu beräumen, kommt scheinbar keiner 🙁

    Der gewöhnliche Kapitalismus eben….

    Und wie viel Schnee hast Du schon geräumt? Der Schnee wird aber seit über eine Woche von der Stadt beräumt.

    #392255

    Gestern wurde in meiner Straße endlich beräumt. Dafür kam aber auch gleich die Bazooka 🙂

    #392257

    Bei den in den letzten Jahren schneefallarmen Wintern ist es kein Wunder, dass niemand darauf vorbereitet war. Ohne Entschuldigung allerdings für die katastrophale Lage bei der systemrelevanten Infrastruktur. Und dass nichts in die Gänge kommt, bis der Schnee von selbst verschwunden ist, das ist auch nicht entschuldbar. Ich habe von einem Fall gehört, wo Mieter den Vermieter um zusätzliche Schneeschieber und Abstumpfmittel gebeten haben. Die Antwort: Sie sollen sie selber besorgen und die Rechnungen einreichen.

    #392258

    Sie sollen sie selber besorgen und die Rechnungen einreichen.

    Unkomplizierte Lösung. Alle packen mit an. Anfrage Kostenübernahme – ok bekommen – kann losgehen. Wenn alles nur immer so einfach wäre.

    #392261

    Unkomplizierte Lösung.

    So unkompliziert ist das nicht für Leute, die vielleicht noch nie online bestellt haben.

    #392268

    So oft, wie du mit deinem Wagen durch die Stadt geikelst, wirst du doch wohl noch Streugut und einen Schneeschieber besorgen können.

    #392269

    So oft, wie du mit deinem Wagen durch die Stadt geikelst,

    Erst lesen, um was es geht, dann schreiben.

    #392285

    So unkompliziert ist das nicht für Leute, die vielleicht noch nie online bestellt haben.

    Ein guter Grund mal wieder was dazu zu lernen. Ich verstehe und erlebe das oft, gerade erwachsenen Menschen ist ganz schwer etwas beizubringen, weil sie denken sie sind fertig und können schon alles. Meist wissen sie nur alles besser, oder haben bestimmte Sachen schon immer so gemacht – diese faulen Ausreden kennen wir alle.

    #392286

    Es ist für Menschen, die sonst nichts mit Computer am Hut hatten, schwer sich darein zu finden. Und sie haben zu recht Angst davor, Betrügern auf den Leim zu gehen.

    #392418

    Petrus hatte ein Einsehen und nimmt dem Winterdienst den Winterdienst ab.

    #392422

    Es ist für Menschen, die sonst nichts mit Computer am Hut hatten, schwer sich darein zu finden. Und sie haben zu recht Angst davor, Betrügern auf den Leim zu gehen.

    Die Hilfestellung von Windows ist da wegweisend:
    „…Wenn die bisherigen Ansätze nicht zielführend waren, bitte einen befreundeten, vertrauenswürdigen Freund fragen…“

    Alles Ausreden – Nachbarn fragen – Wekzeug ausleihen – Wie sind „diese ängstliches Mieter“ nur so alt geworden? – Vermieter muss schließlich seinen Mietern auch vertrauen.

    #392424

    Übernächste Woche geht es weiter, wenn man an den Wetterbericht glaubt. Mal sehen, der Schnee soll wohl etwas weniger seinm

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 53)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.