Hochwasser

Advertisements
Advertisements
Advertisements
SPD-Fraktion erhöht Druck auf Verwaltung · 3 7. Februar 2019

Plan für Hochwasserschutz? Bislang Fehlanzeige

Was geschieht, wenn das Wasser steigt? Die SPD-Fraktion sorgt sich: Fast sechs Jahre nach der großen Flut steht weder der Neubau des Gimritzer Damms noch hat der Oberbürgermeister
weiterlesen
Kaum hat die Saale wieder Wasser, geht die Diskussion wieder los · 28 16. Januar 2019

Frank Sitta: Verzögerung des Deichbaus ist Wiegands Schuld

Auch für den FDP-Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten, Frank Sitta, ist die aktuelle Hochwasserlage ein weiterer Grund dafür, dass der Baubeginn für den Hochwasserschutz entlang des Gimritzer Damms zügig starten
weiterlesen
Katastrophenschutz: Innenminister sorgt vor · 2 13. Dezember 2017

Stahlknecht mit Gerätewagen gegen Hochwasser

Innenminister Holger Stahlknecht hat heute auf dem Gelände des Instituts für Brand- und Katastrophenschutz in Heyrothsberge insgesamt sechs Gerätewagen für die Wasserrettung an die Landkreise Börde, Salzlandkreis, Saalekreis,
weiterlesen
Die Finanzierung dieser Umsiedlung muss aus Mitteln der Flutgelder erfolgen. · 8 19. Oktober 2017

‚AHA‘ möchte Einwohner von Planena umsiedeln

Der „Arbeitskreis Hallesche Auenwälder“ (AHA) versorgt die Medienlandschaft regelmäßig mit umfangreichen Pressemitteilungen. Nur selten finden die in der Berichterstattung Berücksichtigung. Heute soll eine Ausnahme sein, denn der Umweltverein
weiterlesen
0 28. August 2017

Flüssen mehr Raum geben

„Wir Grüne denken Hochwasserschutz und Artenschutz gemeinsam. Wir brauchen Hochwasserschutz, der langfristig funktioniert, und diese Lösungen gibt es mit grünen Ideen“, sagte Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis
weiterlesen
Virtuelle Gummistiefel · 7 27. Juli 2017

Landes-SPD will Lücken im Hochwasserschutz schließen

Zur aktuellen Hochwassersituation in Sachsen-Anhalt erklärt Jürgen Barth, Vorsitzende des Umweltausschusses im Landtag und umweltpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: „Die aktuelle Situation im Harz zeigt, wie wichtig die Umsetzung
weiterlesen
Die SPD-Stadträte zur Deichdiskussion · 10 15. Februar 2017

Krause sieht in OB Wiegand den Hauptschuldigen

Die SPD – Fraktion begrüßt es, dass sich nun ein konkreter Zeitplan zum Neubau des Gimritzer Damms abzeichnet. Johannes Krause , Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) :
weiterlesen
oder doch später? · 228 14. Februar 2017

Neuer Gimritzer Damm erst 2019 frühestens.

Wie wichtig der Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW) die Sorgen und Bedenken der Bürger und Betreiligten der Stadt Halle ernst nimmt, sieht man an seiner Informationspolitik.
weiterlesen
Hochwasserschutz, Drogenhandel, Schülerbeförderung und Drachenspielplatz · 7 3. November 2016

CDU stellt Fragen an Stadtverwaltung

Viele Fragen haben zur Zeit Mitglieder der CDU-Ratsfraktion an die Stadtverwaltung. Aus den Anfragen: Andreas Scholtyssek, zum Hochwasserbeirat : In seiner Oktobersitzung hat sich der Stadtrat gegen eine
weiterlesen