Hochwasser

0 28. August 2017

Flüssen mehr Raum geben

„Wir Grüne denken Hochwasserschutz und Artenschutz gemeinsam. Wir brauchen Hochwasserschutz, der langfristig funktioniert, und diese Lösungen gibt es mit grünen Ideen“, sagte Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis
weiterlesen
Hochwasserschutz, Drogenhandel, Schülerbeförderung und Drachenspielplatz · 7 3. November 2016

CDU stellt Fragen an Stadtverwaltung

Viele Fragen haben zur Zeit Mitglieder der CDU-Ratsfraktion an die Stadtverwaltung. Aus den Anfragen: Andreas Scholtyssek, zum Hochwasserbeirat : In seiner Oktobersitzung hat sich der Stadtrat gegen eine
weiterlesen
Stadtrat stimmt auf Antrag der grünen Fraktion gegen die Empfehlung des Hochwasserbeirates · 7 27. Oktober 2016

Kein Abholzen an der Saale

Die Empfehlung des Hochwasserbeirates, einen 5m breiten Streifen an den Ufern der Saale baum- und böschungsfrei zu halten, fiel bei der gestrigen Stadtratssitzung am 26. 10. 2016 durch.
weiterlesen
Weniger Pumpen, aber dafür stärker. Vorlage im Planungsausschuss befürwortet. · 0 11. Oktober 2016

Trockene Füße für Halle-Neustadt: Erneuerung der Pumpengalerie voraussichtlich Ende 2017 abgeschlossen. 6 Millionen € Baukosten aus Flutmitteln.

Halle-Neustadt wurde einst in einem stark grundwasserführenden, teils sumpfigen Baugelände errichtet. Seit damals müssen daher unentwegt Pumpen betrieben werden, die den Grundwasserspiegel dauerhaft auf durchschnittlich 5 m unter
weiterlesen
Vorbereitung zum Neubau der Gutsbrücke. Kilometerlanger, unbeleuchteter Umweg für Gehbehinderte · 76 19. April 2016

Baustraße zerschneidet Wiese auf der Peißnitz

Ab dem 25. 04 2016  ist die „Gutsbrücke“, einer der meist befahrenen und begangenen Überwege über die „Wilde Saale“ zum Naherholungsgebiet Peißnitz, gesperrt. Grund: nach dem Hochwasser 2013
weiterlesen