Zwei neue Großbaustellen am Steintor und im Böllberger Weg in Halle

19. Juli 2015 | Umwelt + Verkehr | 16 Kommentare

Der Start in die neue Woche beginnt für viele Hallenser erst einmal damit, sich neu zu orientieren. Denn gleich zwei neue Großbaustellen starten.
steintor sperrung 2015-07-17 - 2015-07-19 05
Bereits am Wochenende wurde die Sperrung der kompletten Steintor-Kreuzung eingerichtet. Straßenbahnen können nun nicht mehr über den Platz fahren, auch Autos werden umgeleitet. Immerhin fahren die Trams bis an die Baustelle heran. Außerdem fährt ein Bus um die Baustelle herum. Die Sperrungen dauern bis zum Jahresende. Anschließend geht es dann gleich weiter im Kreuzungsbereich Ludwig-Wucherer-Straße / Berliner Straße. Ende 2016 soll dann das komplette Steintor in neuem Glanz erstrahlen. Das ab Montag gültige Liniennetz der Straßenbahn ist hier zu finden.

Gebaut wird außerdem im Böllberger Weg. Hier werden Abwasserkanäle saniert. Im Anschluss steht dann aber auch eine Gleis- und Fahrbahnsanierung an. Zwischen Böllberg und Rannischem Platz kann keine Straßenbahn verkehren. Informationen zu Umleitungen und Ersatzverkehr finden Sie hier.
Rannischer Platz
Auch am Rannischen Platz wird weitergebaut. Zwar können die Straßenbahnen in Nord-Süd-Richtung wieder durchfahren. Doch für den Autoverkehr bleibt die Kreuzung gesperrt. Und auch in die Torstraße können vorerst keine Straßenbahnen abbiegen. Voraussichtlich im Oktober soll der komplette Rannische Platz freigegeben werden. Die Arbeiten hatten sich verzögert. So hatte zunächst eine unterlegene Baufirma gegen die Vergabe geklagt. Später wurden durch eine Baufirma minderwertige Gleise verlegt.

Print Friendly, PDF & Email

Startseite Foren Zwei neue Großbaustellen am Steintor und im Böllberger Weg in Halle

  • Dieses Thema hat 16 Antworten und 12 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von Xsara3112.
Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #164299

    Der Start in die neue Woche beginnt für viele Hallenser erst einmal damit, sich neu zu orientieren. Denn gleich zwei neue Großbaustellen starten. Bere
    [Der komplette Artikel: Zwei neue Großbaustellen am Steintor und im Böllberger Weg in Halle]

    #164302

    „Der Start in die neue Woche beginnt für viele Hallenser erst einmal damit, sich neu zu orientieren.“

    Haha. Seit Wochen kündigt die Havag die bevorstehende Baustellensituation und die damit einhergehenden Fahrplan-Änderungen an… Aber immer wieder schön zu sehen, wie die Leute dann trotzdem völlig überrumpelt und verständnislos an der Haltestelle stehen…

    #164303

    Jeden Huckel kenn ich auswendig, auf dem Böllberger. War schon vor 30 Jahren so holprig, als man noch mit der Simme lang gedüst ist.

    #164304

    Für Fördermittel werden halt auch Mutter und Vater verraten…

    #164305

    Anonym

    @ Rene Verbund

    Und die Straße hätte noch weitere 30 Jahre gehalten. Nun wird man aller Wahrscheinlichkeit nach einfach Asphalt drüber kippen (natürlich ohne das Kopfsteinplfaster zu entfernen) und in spätestens 1 Jahr gibt´s fette Schlaglöcher.

    #164306

    @Peter

    das glaube ich kaum, der Böllberger Weg ist Teil des „Stadtbahn-Projektes“. Da steht eine umfassende Sanierung an mit eigenem Gleiskörper für die Bahn.

    #164308

    Man hätte ja zumindest an der Vereinsstrasse / Torstrasse die Vorfahrt ändern können. ..der Rückstau ging bis zur Wörmlitzer Str

    #164335

    Jetzt fehlt bloß noch ein Platz für diesen großen Kran…

    Welchen großen Kran meinst du denn? Doch nicht etwa den Kran für den Abriß des Böllberger Weges 188 ?

    #164358

    Da müssen wir durch, denn so eine Chance bekommen wir bald nicht wieder.

    #164363

    Da müssen wir durch, denn so eine Chance bekommen wir bald nicht wieder.

    Der war gut: Da müssen wir durch…!

    #164373

    Sachsen-Anhalt “ Land der Frühaufsteher“ Halle – Stadt der Grossbaustellen und Chancen
    Wenn es es weiter nichts gibt.

    #164390

    Rettet dem Dativ!

    #170246

    Was wird denn am Böllberger Weg für eine häßliche riesen Rohrleitung verlegt? Die habe ich heute das erste Mal bewusst mitbekommen. Das sieht ja furchtbar aus.

    #170247

    Temporäre Abwasserleitung während der Baumaßnahme.

    #170255

    Diese Bypaßdruckleitung über die gesamte Baustelle muß die Abwasserfunktion der Südlichen Stadteile während der Sanierung des unter der Gleismiite befindlichen Abwasserkanals aufrecht erhalten.

    #170258

    Aha, sehr interessant. Dann wird die Straße wohl doch etwas tiefer aufgerissen.

    #170260

    @Osmo
    Das wird eine Komplwettsanierung mit allen drum und dran. Da kommt alles neu.

Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.