Weiße Weihnacht – Vielerorts wahrscheinlicher als in den Jahren zuvor

21. Dezember 2020 | Gedanken zum Wochenstart, Umwelt + Verkehr | 1 Kommentar

Wann hatten wir hierzulande das letzte Mal weiße Weihnacht? – Das ist bestimmt schon einige Jahre her!

Und tatsächlich war es in den vergangenen Jahren für Schnee an Heiligabend schlicht zu warm. In diesem Jahr muss das aber nicht überall so sein: Mancherorts könnte es demnach tatsächlich etwas Schnee geben.

So berichtet der Deutsche Wetterdienst heute, dass die Chancen auf einen Himmel voller Schneeflocken an Weihnachten in Sachsen-Anhalt vielerorts gut stünden. Demnach startet die Woche zwar noch mit Temperaturen von bis zu 9 Grad, ab Donnerstag sorge dann aber eine Kaltfront insbesondere im Bergland für erste Schneeflocken. Diese Kaltfront könnte am Freitag auch in tieferen Lagen weiße Weihnachtsfeiertage bescheren.

Von richtig weißer Weihnacht in Sachsen-Anhalt kann also auch in diesem Jahr nicht gesprochen werden, allerdings scheint sie etwas wahrscheinlicher als in den Jahren zuvor.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben