Startseite Foren Halle (Saale) Wiegands Rache: Fischhändlerin darf gar nichts mehr verkaufen – im ganzen Stadtgebiet nicht.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 85)
  • Autor
    Beiträge
  • #387945

    Es gibt übrigens eine weltberühmte Fischhändlerin, man hat ihr sogar ein Denkmal gesetzt.

    #387964

    Hoffentlich wurde beachtet, das die Gewerbefreiheit wie ein Grundrecht zu behandeln ist, und es wurden mildere Mittel geprüft. nicht das unser Verwaltungsrechtspapst Dr. W. aktiv werden muss!

    #387976

    Und ein Lied gibt es auch über diese berühmte Fischhändlerin, mehr kann ich aber nun wirklich nicht verraten.

    #388702

    Nach Corona müsst ihr mal nach Dublin reisen, dort kennt das Lied von der Fischhändlerin Molly Melone jeder, hier singt der ganze Saal mit:

    In Erfurt gibts einen Irish Pub Molly Melone

    #388705

    Einfach nur schön, und passend. Danke, @Wolli.

    #388706

    Wir könnten das auf dem Marktplatz aufführen. In Coroma-Abstand. Es genug Menschen in Halle, die singen können.

    #388710

    Diese Version finde ich noch schöner …

    „Herzmuscheln und Miesmuscheln … lebend, lebend, ohhh!“

    #388711

    Aber eigentlich endet die die Geschichte tragisch, Sweet Molly Malone stirbt an einem Fieber (sic!) und niemand kann sie retten. Das wollen wir Frau Gutzeit natürlich nicht wünschen.

    #388712

    Es genug Menschen in Halle, die singen können.

    In Corona-Zeiten ist mir bekannt, dass nur in esoterischen Vereinen gesungen wird.

    #388713

    Ja, @Daniela. Beispielsweise im Edeka im Hermesgebäude. Da rennen die Edeka-Regaleinräumer teils brüllend zwischen den Kunden rum – ohne Maske, ohne Abstand. Und das seit Wochen schon. Kein Ordnungsamt, keinen Wiegand interessiert das.

    Das ist der Grund warum ich schon seit Monaten nicht mehr zu EDEKA sondern unserem neuen REWE in Ammendorf gehe. Dort läuft es sehr entspannt ab, vor allen Dingen, was die Anzahl der Kunden angeht. Hat mal jemand keine Maske auf oder „nur“ unter der Nase, dann sind es meist die über 60-zig jährigen- ohne Kommentar!!

    #388720

    Das ist der Grund warum ich schon seit Monaten nicht mehr zu EDEKA sondern unserem neuen REWE in Ammendorf gehe.

    Wie viele Kunden desinfizieren denn dort ihren Einkaufswagen?

    #388733

    …wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder…

    #388745

    In der von rugby favorisierten Version tritt die Sängerin als sehr zugeknöpfte Molly Malone auf, die echte Molly Malone soll aber sehr offenherzig gewesen sein und abends auch einem weiteren Gewerbe nachgegangen sein. Seht euch mal die Statue in Dublin an, das Berühren ihrer Brüste soll Glück bringen, deshalb sind sie auch blankgewienert:
    (etwas nach unten scrollen)

    https://www.google.com/search?sxsrf=ALeKk02uqWlwJQ-7y0dXRefgU8cw9Sbo_g:1610460554891&source=univ&tbm=isch&q=molly+malone+statue&client=firefox-b-d&sa=X&ved=2ahUKEwiQ77GKyZbuAhUE2KQKHWZhCPMQjJkEegQIAxAB&biw=1280&bih=550

    #388747

    In der von rugby favorisierten Version tritt die Sängerin als sehr zugeknöpfte Molly Malone auf, die echte Molly Malone soll aber sehr offenherzig gewesen sein und abends auch einem weiteren Gewerbe nachgegangen sein. Seht euch mal die Statue in Dublin an, das Berühren ihrer Brüste soll Glück bringen, deshalb sind sie auch blankgewienert:

    (etwas nach unten scrollen)

    https://www.google.com/search?sxsrf=ALeKk02uqWlwJQ-7y0dXRefgU8cw9Sbo_g:1610460554891&source=univ&tbm=isch&q=molly+malone+statue&client=firefox-b-d&sa=X&ved=2ahUKEwiQ77GKyZbuAhUE2KQKHWZhCPMQjJkEegQIAxAB&biw=1280&bih=550

    Bei den Dreharbeiten in Holland soll es sehr kühl und regnerisch gewesen sein und Patty befürchtete sogar, daß das Schietwetter ihre Hightech-Drehleier beschädigen könnte.

    #388777

    Diese Version finde ich noch schöner …

    Für meinen Geschmack etwas zu kitschig. Wir brauchen eine hallische Version.

    #388778

    Diese Version finde ich noch schöner …

    Für meinen Geschmack etwas zu kitschig. Wir brauchen eine hallische Version.

    Wir brauchen Fisch- und andere Frischwarenhändler aus der Region auf dem Marktplatz.

    Aber Du kannst Deinem geliebten Corona-Bürgermeister ja gern ein Ständchen singen.

    #388779

    Er ist nicht mein Geliebter, und statt Ständchen wäre eine Standpauke angemessener. Das müssen die Bürger machen.

    #388780

    Wir brauchen Fisch- und andere Frischwarenhändler aus der Region auf dem Marktplatz.

    100% meine Meinung.

    #388782

    Aber cockles and mussels gibt es nicht in unserer Gegend und schon gar nicht a live.
    Ich würde das Geschlingse auch nicht essen und schon gar nicht lebend.

    #388783

    cockles = Herzmuscheln
    mussels = Miesmuscheln

    gibt es sowohl in Ostsee (hier natürlich recht klein) als auch Nordsee, eher selten (also gar nicht) allerdings am Saalestrand, da fehlt das Salz im Wasser. Üblicherweise werden frische Muscheln lebend gehandelt und erst vor Verzehr oder Weierverarbeitung in kochendem Wasser oder in Brühe ins jenseits befördert. Austern ißt man, glaube ich, noch lebend. Ich mache mir auch nicht viel aus Muscheln, auch nicht wenn sie von liebreizenden Rothaarigen vertickert werden, aber frischer Fisch …

    #388784

    Darf ich Euch zu frischen Miesmuscheln rheinischer Art einladen (In Weißweinsud,eine Delikatesse) ? Man bekommt die Viecher gelegentlich „nahezu alive“, bitte um Voranmeldung, ich hätte da eine Quelle, und dabei besprechen wir alles Weitere. Natürlich dtaußen, in Coeona-Abstand usw.

    #388860

    Darf ich Euch zu frischen Miesmuscheln rheinischer Art einladen (In Weißweinsud,eine Delikatesse) ? Man bekommt die Viecher gelegentlich „nahezu alive“, bitte um Voranmeldung, ich hätte da eine Quelle, und dabei besprechen wir alles Weitere. Natürlich dtaußen, in Coeona-Abstand usw.

    Wer ist „Euch“ und was ist „alles Weitere“? Nebenbei bemerkt „nahezu alive“ heißt letztendlich „doch schon tot“. Ich hoffe für Dich,daß Deine Quelle was von Kühlketten versteht. Oder meinst Du die Weißweinquelle?

    #388861

    Es sind die Miesmuscheln, die man früher halt bei Frau Gutzeit kaufen konnte, oder bei Edeka, aber da sind sie meistens nicht mehr ganz so frisch. Bei Muscheln ist der Übergang von Tot zu lebendig tatsächlich nicht ganz klar. Jedenfalls müssen sie frisch sein, und die „Reflexe“ stimmen. In kaltes Wasser gelegt, müssen sie ihre Schalen schließen. Die, die geöffnet bleiben, schmeißt man weg. Nach dem Kochen andersrum: da müssen sie geöffnet sein, was zu ist, kommt raus.
    Herzmuscheln habe ich hier noch nicht bekommen, aber in Frankreich, Belgien und Marokko schon.

    #388865

    #388868

    https://www.kuechengoetter.de/rezepte/miesmuscheln-rheinische-art-3630

    Es muss ja nicht immer nur schlesische Erbsensuppe sein.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 85)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.