Startseite Foren Halle (Saale) Putins Krieg

Ansicht von 25 Beiträgen - 3,601 bis 3,625 (von insgesamt 3,630)
  • Autor
    Beiträge
  • #464604

    Ach ja, die „doofen“ Ossis wieder. Aber fordern die nicht genau das, was die SPD fordert und wofür sie steht?

    So, was fordert denn die SPD? den Stopp der Militärhilfe für die Ukraine? Wer regiert denn gerade? Und wer versorgt die Ukraine mit Waffen? Klingelt es irgendwie?

    #464611

    So, was fordert denn die SPD? Wer regiert denn gerade? Und wer versorgt die Ukraine mit Waffen?

    Die Ampel und das Kanzleramt, ich weiß SPD’ler und ihre Erinnerungen, da wo der Kanzler der SPD das sagen hat, versucht seit schon vor dem Krieg die Lieferungen zu behindern wo es geht. Die SPD und das Kanzleramt wurde übrigens dauernd eklatanter Lügen überführt, zuletzt beim Thema Taurus, mehrfach.

    https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Ministerin-der-5000-Helme-article23096939.html

    Das war als man genau wusste, dass die Russen einmarschieren wollten, da hoffte laut internationalen Quellen „Deutschland“ noch auf einen schnellen Sieg ihres Kumpels in Moskau. Deutschland hat für 6,7 Milliarden bis 2024 geliefert.

    Halten wir fest, das größte Asset von Putin in Deutschland sind nicht BSW oder AfD sondern die Genossen bei der SPD. Und wer heute noch in der SPD ist, scheint sich damit zu identifizieren, ist ein ähnliches Prinzip wie bei der AfD. Ihr habt euch bis heute nicht mal glaubhaft von einem Schröder distanziert.

    #464656

    https://www.n-tv.de/politik/Vor-zehn-Jahren-marschierte-die-Girkin-Gruppe-in-die-Ukraine-ein-article24866437.html

    Vor 10 Jahren fielen die Russen in der Ukraine ein, eine gute Erinnerung daran, dass die Russen die größte Gefahr in Europa sind und diesen Krieg nicht gewinnen dürfen.

    #464657

    das größte Asset von Putin in Deutschland sind nicht BSW oder AfD sondern die Genossen bei der SPD

    Dir kann man auch nicht mehr weiterhelfen.

    #464677

    Dir kann man auch nicht mehr weiterhelfen.

    Was ist der reale Einfluss von BSW oder AfD? Ein paar Russlandflaggen?

    Ohne Scholz und Co. wäre die Krimbrücke ziemlich sicher Geschichte, die aktuelle Offensive der Russen wohl nicht so simpel.

    Und nicht vergessen, es fing ja nicht 2014 oder 2022 an:
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_100357180/russland-affaere-der-spd-steinmeiers-freund-und-putins-minister.html

    Ob wir aus Moskau regiert werden? Vielleicht noch nicht aber definitiv von Menschen mit erschreckender Nähe zu Moskau.

    #464679

    Ich bleibe dabei: im Osten wählt man gerne Putinparteien. Weil es damals so schön war.

    #464682

    Und ich bleibe dabei, im Westen wählt man gerne keine Putinpartei, weil es damals ohne Russen so schön war.

    #464684

    Es war nicht alles nur schlecht im Westen.

    #464690

    Ach ja, die „doofen“ Ossis wieder. Aber fordern die nicht genau das, was die SPD fordert und wofür sie steht?

    So, was fordert denn die SPD? den Stopp der Militärhilfe für die Ukraine? Wer regiert denn gerade? Und wer versorgt die Ukraine mit Waffen? Klingelt es irgendwie?

    Es regiert der Milliadär Szelesny und die Millionäre Namens Klitschko,die immer betteln statt ihr Geld zu nutzen

    #464691

    Und ich bleibe dabei, im Westen wählt man gerne keine Putinpartei, weil es damals ohne Russen so schön war.

    Ohne Amis wäre es viel schöner

    #464693

    Es regiert der Milliadär Szelesny und die Millionäre Namens Klitschko,die immer betteln statt ihr Geld zu nutzen

    Die Milliardäre aus Russland müssen sich da keine Sorgen machen. Selbst wenn Du dafür wärst Korruption zu bekämpfen, müsstest Du doch ein riesen Fan sein Moskau ein wenig einzuäschern.

    #464721

    An die Friedensfreunde, die mit Putin verhandeln wollen, folgede Frage:
    War es falsch von den Völkern der Sowjetunion, Widerstand gegen Nazi-Deutschland zu leisten und war es falsch, dass die Amerikaner den Sowjets massiv Waffen geliefert haben damals, damit sie sich eben verteidigen können?

    Die Sowjetunion hat damals um die 25 Millionen Menschen verloren, darunter allein 8 Millionen Ukrainer.
    Waren die alle nur dumm?

    #464731

    Worüber hätte man damals mit Hitler verhandeln sollen/können? Worüber heute mit Putin? Dass die Ukraine russisch wird und alle Ukrainer, die es möchten, in der EU willkommen sind? Oder, lass die Ukraine in Frieden, wir heben die Sanktionen auf, du kannst weiter aufrüsten und die Krim kannst du auch behalten.
    Nein, der dialektische Materialismus, den Putin auch studiert hat, hat eine einfache Lösung: Kopf ab – Kopfschmerzen weg.

    #464741

    Worüber hätte man damals mit Hitler verhandeln sollen/können? Worüber heute mit Putin? Dass die Ukraine russisch wird und alle Ukrainer, die es möchten, in der EU willkommen sind? Oder, lass die Ukraine in Frieden, wir heben die Sanktionen auf, du kannst weiter aufrüsten und die Krim kannst du auch behalten.

    Nein, der dialektische Materialismus, den Putin auch studiert hat, hat eine einfache Lösung: Kopf ab – Kopfschmerzen weg.

    Mit Hitler und seiner schlechten Kopie kann/Könnte man eben nur verhandeln, wenn sie müss(t)en. Sollte sich der Größenwahn von Putler manifestieren, wird es unangenehm.

    Außerhalb von AfD, BSW und SPD weiß man eben was Appeasement heißt und wie es ausgeht, den anderen wird man es nicht mehr erklären können. Die halten Putin teilweise für einen waschechten Antifaschisten, warum der Gründer seiner ehemals Lieblingsöldnertruppe sich Siegesrunen und den Reichsadler tätowiert hatte und ne russische Söldnertruppe Wagner hieß, verdrängen sie dabei gerne.

    Und Putin und seine Schergen erklären ihre Pläne sogar öffentlich vor der Kamera.

    #464790

    Die Unterschiede zwischen AfD und SPD muss man „manchmal“ ganz genau suchen.

    #464802

    Krone-Schmalz scheint es wurscht zu sein, wo das Geld herkommt.
    Was die Sachsen-SPD sich durch ihren Auftritt erwartet, erschließt sich mir nicht.

    #464803

    Peinlich.

    #464804

    B2B

    Von der Parteizentrale abweichende Meinung ist von der Basis fernzuhalten. Sie könnten ja mit selbständigem Denken beginnen. Mitgliedsbeiträge abdrücken und gefälligst den weitreichenden Russlanderfahrungen von klein Kevin lauschen, das ist das Gebot der Stunde.
    Schon Konfuzius sagte: „Wenn drei Menschen gehen, muss einer davon mein Lehrer sein. Denn was ich Gutes an ihm erkenne, wähle ich für mich aus, und was ich an ihm nicht gut finde, das ändere ich.“

    #464805

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_100388346/deutschland-russische-spione-in-bayern-verhaftet-.html

    Während man glaubt man könne irgendwas einfrieren oder mit dem kleinen Diktator verhandeln, planen die Russen Anschläge in Deutschland.

    #464806

    Da ja nur ein Link pro Beitrag geht, es ist nicht neu, Anschläge auf kritische Infrastruktur durchs russische Militär sind gang und gäbe:
    https://www.wired.com/story/cyber-army-of-russia-reborn-sandworm-us-cyberattacks/

    #464826

    B2B

    Habeck ist mit großer Wirtschaftsdelegation heute in Kiew. Man munkelt, es gibt ein Sondertraining für die Wirtschaftsbosse, damit die deutschen Milliarden nach Abzug der Schmiergelder an die deutsche Wirtschaft zurück fließen.

    #464832

    Dann viel Spaß beim fröhlichen Munkeln unter Deinen Russen- und Saudifreunden.

    #464838

    B2B

    Es spricht die global business intelligence. Man munkelt, Sie haben schon mal Schuhe in Brehna gekauft.

    #464843

    Habeck ist mit großer Wirtschaftsdelegation heute in Kiew. Man munkelt, es gibt ein Sondertraining für die Wirtschaftsbosse, damit die deutschen Milliarden nach Abzug der Schmiergelder an die deutsche Wirtschaft zurück fließen.

    War das jetzt Lob oder Kritik?

    #465128

    Russen machen weiter Russensachen, einfach mal eine Großstadt mit Streumunition angreifen.

    Übrigens sehen die Russen diese Stadt als russisch. Man könnte der Ukraine einfach mal die Mittel geben um sich und Europa (Russland greift ja Europa seit Jahren an, sein es gesprengte Munitionslager in Tschechien, Brandanschläge (oder geplante wie in Deutschland), Störung des GPS und Anschläge auf kritische Infrastruktur) zu verteidigen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 3,601 bis 3,625 (von insgesamt 3,630)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.