Startseite Foren Halle (Saale) Prost

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #286911

    Eintrag bei Sags uns einfach:
    “Betrunkene ab Mittag am Göbel-Brunnen auf dem Hallmarkt
    Nachdem offensichtlich der Markt weitgehend von trinkenden Gruppen befreit wurde, finden sich diese jetzt am Hallmarkt ein. Ab mittags stehen/sitzen sie am und um den Brunnen und “unterhalten” lautstark die Passanten. Es macht keinen guten Eindruck auf Gäste unserer Stadt, wenn sie von Betrunkenen bei Ankunft mit den Bussen begrüßt werden. Vielleicht kann das Ordnungsamt auch hier tätig werden.”

    #286913

    Göbeln die in den Brunnen ?

    #286914

    Das würde sich vertun, sie begrüßen die Gäste mit erhobener Bierflasche und prosten ihnen zu.

    #286916

    Das fällt unter landestypischer Folklore.

    #286958

    Ich teile Wollis Meinung. Ebenso machen Bettler das Stadtbild nicht attraktiver. In unserem Sozialstaat und dem Bestehen von zahlreichen Hilfsangeboten sozialer Verbände/Vereine und der Möglichkeit, sich entsprechend seiner Bildung eine passende Arbeit zu suchen, halte ich das Betteln nicht für notwendig.Wiederholt habe ich dabei den Artikel aus der Zeitung “Die Welt” empfohlen von der gestrengen Strausberg “Betteln sollte man in Deutschland wieder verbieten”.

    ABER, das ist mir von früher her bekannt, einige der User unter uns werden entgegnen, dass jeder das Recht habe, überall zu sitzen, wo es ihm beliebt, wenn er nicht dabei strafbare Handlungen begeht….. 🙁 🙁

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.