Schutthaufen am Thüringer Bahnhof: Stadtverwaltung will prüfen

28. Januar 2016 | Vermischtes | 7 Kommentare

Seit langem schon ärgern sich Spaziergänger und Anwohner am Thüringer Bahnhof über einen riesigen Haufen Bauschutt. Niemand scheint sich um die Entsorgung zu kümmern, unmittelbar daneben tritt aus einem Rohr Wasser aus.

„Das Gelände befindet sich in Privateigentum“, erklärt die Stadtverwaltung auf Nachfrage. Derzeit gebe es keinerlei Verfügungen. „Ein Verwaltungsverfahren, das grundsätzlich eine Anhörung der Eigentümer einschließt, ist eingeleitet“, so Tobias Teschner, Fachbereichsleiter Sicherheit. „Eine Vorortbegehung findet statt. Über die weiteren Maßnahmen wird im Anschluss entschieden.“

Neben Betonresten sind unter anderem auch kaputte Toilettenbecken und Matratzen achtlos entsorgt worden.

Print Friendly, PDF & Email

Startseite Foren Schutthaufen am Thüringer Bahnhof: Stadtverwaltung will prüfen

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #202197

    Seit langem schon ärgern sich Spaziergänger und Anwohner am Thüringer Bahnhof über einen riesigen Haufen Bauschutt. Niemand scheint sich um die Entsor
    [Der komplette Artikel: Schutthaufen am Thüringer Bahnhof: Stadtverwaltung will prüfen]

    #202198

    Abenteuerspielplatz

    #202199

    Als ich im letzten Jahr am Thüringer Bahnhof war, war ich schockiert über den Zustand des gesamten Areals. Versifft, verdreckt und vermüllt – sehr schade….

    #202200

    Da hat wieder eine Firma kostenlos entsorgt Dreckschweine

    #202201

    Unser Land verdreckt, vermüllt und verblödet immer mehr……

    #202202

    “Unser Land verdreckt, vermüllt und verblödet immer mehr……“
    Darum sollte man diesen Haufen als mahnendes Beispiel erhalten!

    #202219

    Das sind die Reste der Baumaterialien von der Sanierung des Gebäudes unmittelbar davor. MC Fit + Eigentumswohnungen etc.

    #202446

    Witzig, dass diese Müllkippe jetzt erst zum Thema wird. Dort heban wir als Kinder schon vor 12-13 Jahren Zwischen abgeladenen Betonplatten und Eisenstangen gespielt. Zum Teil sogar schon vor der Erschließung des Thüringe Bahnhofs als Parkanlage.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.