Startseite Foren Halle (Saale) Wartezeit auf einen Kleingarten ?

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #398508

    Im Fernsehen wurden neulich die Wartezeiten auf einen Kleingarten in verschiedenen Städten genannt, für einen Kleingarten in Halle wurde eine Wartezeit von einem Jahr angegeben.
    Das mag für bestimmte Kleingärten wie vielleicht am Galli stimmen, aber in anderen Kleingärten wie z.B. am Küttener Weg liegen viele Kleingärten brach, da dürfte es keine Wartezeit geben.

    #398513

    das hängt tatsächlich von der Lage ab, aber viele Kleingärten, auch einst solche, die mangels Nachwuchs um ihre Existenz bangen muster, bekommen jetzt enormen Zulauf. Abgesehen von dem Boom durch die Pandemie haben auch viele Zuwanderer, insbesondere aus Osteuropa und Syrien, den deutschen Kleingarten als Entfaltungsmöglichkeit entdeckt.

    #398515

    @Hei-wu,
    die Lage ist ausschlaggebend.Bei uns in Kröllwitz am Wildentenweg sind keine Gärten frei.

    #398523

    sieht ganz gut aus!

    Alle Gärten sind belegt. Es ist mit einer längeren Wartezeit zu rechnen.

    https://www.sv-gartenfreunde-halle.de/mitgliedsvereine-service/mitgliedsvereine-sued

    #398533

    Danke für den Link, ich bin überrascht wieviel Gartenanlagen es in Halle gibt.
    Die Gärten mit Sanierungsbedarf sind verwildert, die kann man aber bestimmt sofort übernehmen.

    #398552

    Alle Gartenanlagen sind in dem Verzeichnis wohl nicht aufgeführt. Es fehlt z.B. der Kleingartenverein Halle-Nord eV am Bergschenkenweg. Ich war dort fast 20 Jahre, sehr ruhig, Anlage stets verschlossen und der Grund und Boden gehört dem Verein. Die Anlage selbst wurde glaube ich 1898 gegründet.

    #398551

    sieht ganz gut aus!

    Alle Gärten sind belegt. Es ist mit einer längeren Wartezeit zu rechnen.

    https://www.sv-gartenfreunde-halle.de/mitgliedsvereine-service/mitgliedsvereine-sued

    Alle Gartenanlagen sind dort wohl nicht aufgeführt. Es fehlt z.B. der Kleingartenverein Halle-Nord eV am Bergschenkenweg. Ich war dort fast 20 Jahre, sehr ruhig, Anlage stets verschlossen und der Grund und Boden gehört dem Verein. Die Anlage selbst wurde glaube ich 1898 gegründet.

    #398557

    Gehören die zum Stadtband? Wohl eher nicht.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von redhall.
    #398560

    Gehören die zum Stadtband? Wohl eher nicht.

    Ich glaube nein, was eher positiv ist.

    #398582

    Unseren Kleingarten in der Anlage Küttener Weg habe ich 1969 nur bekommen, weil meine Schwiegermutter einen kannte, der einen kannte…

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.