Startseite Foren Halle (Saale) Sachsen-Anhalt in der 2. Corona-Welle: deutlicher Anstieg der Neuinfektionen (+75)

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 59)
  • Autor
    Beiträge
  • #382185

    Über das Wochenende hat das Land Sachsen-Anhalt 75 Neue Covid-19-Infektionen erfasst. Summarisch belaufen sich davon etwa 22 Fälle aus Halle. Dennoch
    [Der komplette Artikel: Sachsen-Anhalt in der 2. Corona-Welle: deutlicher Anstieg der Neuinfektionen (+75)]

    #382186

    Komm, Hasi, wir schaffen das, die Latte 50/100.000/Woche zu reißen. Ein bißchen mehr lockern, dann ist das mit der Angleichung der Lebensverhältnisse Ost/West geschafft. 30 Jahre nach der Wende muss das doch möglich sein.

    #382187

    Was wird wohl Professor B2B sagen?

    #382188

    Ach, die Corona-Sekte wieder. Da wird die Seuche geradezu herbeigebetet.

    Wie wäre es mit einem Ausflug nach Bayern? Dort sind die Maßnahmen besonders streng und die Infektionszahlen besonders hoch. Halleluja.

    #382189

    Der Osten war doch schon immer Schlusslicht.

    #382190

    Wie wäre es mit einem Ausflug nach Bayern? Dort sind die Maßnahmen besonders streng und die Infektionszahlen besonders hoch. Halleluja.

    Ja, überall, wo es brennt, ist die Feuerwehr da. Wer da nicht einen Zusammenhang erkennt…

    #382199

    B2B

    Hier glauben immer noch welche, Sie könnten den Virus mit einem wumsigen AHA besiegen.

    Das Ansteckungsrisiko liegt in geschlossenen Räumen, in denen sich mehrere Personen länger aufhalten. Mit der kalten Jahreszeit werden diese Situationen vor allem im privaten Bereich zunehmen. Somit gibt es nur 2 Optionen: Entweder die Bevölkerung ist überzeugt und hält mehr Distanz auch im privaten Umfeld oder wir entwickeln unsere Gesellschaft zu einem Heer von Anscheißern, damit die Obrigkeit mit eisernem Besen in jedem Wohnzimmer kehren kann.
    Überzeugen kann man allerdings nicht mit unsinnigen Maßnahmen wie die Maskenpflicht auf dem Viktualienmarkt. Mit solchem Unsinn geht der letzte Kredit in das Vertrauen auf die Kompetenz der Politiker verloren.

    #382201

    Erstmal solltest du verstehen, dass ein Virus in der Regel von außen nach innen kommt. Es ist daher viel entscheidender, wie wir uns außerhalb des Wohnung verhalten. Und da wären wir zB bei bußgeldbewährter Maskenpflicht in Bahnen. Fehlanzeige in Sachsen-Anhalt. Da wären wir bei Maskenpflicht im Unterricht. Fehlanzeige in Sachsen-Anhalt. Da wären wir bei Nichtöffnung von Diskos zum 01.11.2020. Fehlanzeige in Sachsen-Anhalt.

    #382202

    B2B

    Erstmal solltest du verstehen, dass ein Virus in der Regel von außen nach innen kommt. Es ist daher viel entscheidender, wie wir uns außerhalb des Wohnung verhalten.

    Der Virus ist im Körper und springt in geschlossenen Räumen, in denen man die Menschen förmlich riechen kann, auf andere Körper über.
    Ganz ehrlich, Ihre abstruse Theorie möchte ich nicht verstehen.

    #382203

    Wenn du wenigstens mal im Ansatz in komplexen Zusammenhängen denken würdest. Die COVID-19-Infektion kommt in der Regel außerhalb des räumlichen Bereiches zustande und wird erst danach in den Hausstand eingetragen. Das ist auch ein Grund, warum es Quaränte gibt.

    #382208

    B2B

    Wenn Sie wenigstens mal im Ansatz wissenschaftliche Studien lesen würden. Das RKI hat außerhalb geschlossener Räume keine Ausbrüche festgestellt und damit andere internationale Studien bestätigt.

    #382209

    Natürlich gibt es auch außerhalb geschlossener Räume Infektionen, allerdings in der Tat keine Superspreader-Ereignisse. Die sind auf Infektion durch Aerosole in geschlossenen Räuzmen zurückzuführen (Ischgl, Karneval in Heinsberg, Disko in Garmisch, grölende Briten im Urlaubsflieger, Hallelujagesang im Gemeindesaal). Unser Hasi will solche Veranstaltungen ausgerechnet ab November in großem Stil zulassen. Dann bekommen wir endlich den Anschluss an die Zahlen im Westen.

    #382211

    Von 1600 positiv Getesteten der Tönniesbelegschaft sind nur 20 erkrankt,gestorben ist keiner.
    Haseloff hat meine Unterstützung.

    #382212

    Wenn Sie wenigstens mal im Ansatz wissenschaftliche Studien lesen würden. Das RKI hat außerhalb geschlossener Räume keine Ausbrüche festgestellt und damit andere internationale Studien bestätigt.

    Das ist doch überhaupt kein Widerspruch zu meiner Aussage. Ich bleibe dabei: Das Virus kommt in der Regel erst von außen nach innen. Oder ganz anders gesagt: Wer sich außen wie ein soziales Arschloch verhält, hat innen das Problem. Der größere Hebel ist daher im Außenbereich.

    #382213

    B2B

    Es soll auch Menschen geben, die kleben sich bei Zahnschmerzen ein Nikotinpflaster auf den Hintern.

    #382224

    Wenn Sie wenigstens mal im Ansatz wissenschaftliche Studien lesen würden. Das RKI hat außerhalb geschlossener Räume keine Ausbrüche festgestellt und damit andere internationale Studien bestätigt.

    Keine Ausbrüche außerhalb geschlossener Räume? Warum lügst Du denn? Ich zitiere mal:

    Bei längerem Aufenthalt in kleinen, schlecht oder nicht belüfteten Räumen kann sich die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung durch Aerosole auch über eine größere Distanz als 1,5 m erhöhen, insbesondere dann, wenn eine infektiöse Person besonders viele kleine Partikel (Aerosole) ausstößt und exponierte Personen besonders tief einatmen. Durch die Anreicherung und Verteilung der Aerosole im Raum ist das Einhalten des Mindestabstandes zur Infektionsprävention ggf. nicht mehr ausreichend. Ein Beispiel dafür ist das gemeinsame Singen in geschlossenen Räumen über einen längeren Zeitraum, wo es z. T. zu hohen Infektionsraten kam, die sonst nur selten beobachtet werden (17, 18). Auch schwere körperliche Arbeit bei mangelnder Lüftung hat, beispielsweise in fleischverarbeitenden Betrieben, zu hohen Infektionsraten geführt (19). Ein effektiver Luftaustausch kann die Aerosolkonzentration in einem Raum vermindern. Übertragungen im Außenbereich kommen insgesamt selten vor (20). Bei Wahrung des Mindestabstandes ist die Übertragungswahrscheinlichkeit im Außenbereich aufgrund der Luftbewegung sehr gering.

    Zudem hat sich das Virus natürlich super im freien übertragen, deswegen war ja die Coronaparty von fff dumm und Menschenverachtend. Und auch im Fußballstadion wurden Übertragungen festgestellt. Richtig ist, draußen ist es einfach deutlich unwahrscheinlicher, vor allem mit entsprechendem Abstand. Im Inneren ist der Abstand eben schnell egal, deswegen sind private Feiern eben ein Problem. Ich muss zugeben die Grenzen sind ziemlich willkürlich, weil irgendwie keiner Ahnung hat. Wer mal eine Feierlichkeit mitbekommen hat, da weiß eigentlich niemand was er genau tut. Hier wären tatsächlich vernünftig ausgearbeitete Regeln wünschenswert und nicht hingerotzte Hygienekonzepte.

    #382226

    Es soll auch Menschen geben, die kleben sich bei Zahnschmerzen ein Nikotinpflaster auf den Hintern.

    Das hätte auch eine gewisse Wirkung. Nur so nebenbei.

    #382230

    B2B

    Übertragungen im Außenbereich kommen insgesamt selten vor (20). Bei Wahrung des Mindestabstandes ist die Übertragungswahrscheinlichkeit im Außenbereich aufgrund der Luftbewegung sehr gering.

    Danke für die Bestätigung meiner These. Die pdf-Datei der RKI-Studie konnte ich heute leider nicht mehr öffnen (woran das wohl liegen mag?), nach meiner Erinnerung waren es 4 Fälle von knapp 70.000 Nachverfolgungen, die auch beim Grillen passiert sein könnten, keine Demo, kein Aufenthalt in der Fußgängerzone, selbst in den gut belüfteten Einkaufszentren wurde auch für die Zeit ohne Maske kein Fall dokumentiert. Das Ergebnis deckt sich mit einer Studie in China; auch nur Einzelfälle im unteren 2-stelligen Bereich bei mehreren tausend Untersuchten.

    #382232

    Von 1600 positiv Getesteten der Tönniesbelegschaft sind nur 20 erkrankt,gestorben ist keiner.

    Haseloff hat meine Unterstützung.

    Das ist aber nicht so verwunderlich, denn bei Tönnies wird schwer körperlich gearbeitet. Das sind keine Rentner und schwer Kranke. Hier ist die Todesrate nur ein Bruchteil wie bei der erstgenannten Gruppe der Alten und (Vor)Kranken. Ist doch alles bekannt.

    #382236

    Aus dem Epidemiologischen Bulletin 39/2020 des RKI vom 24.09.2020, Seite 8

    „Aussagekraft unterschiedlicher Virusnachweisverfahren

    Als Goldstandard der Virusdiagnostik kann die
    PCR-Untersuchung mit hoher Präzision und niedrigen Nachweisgrenzen für genomische SARSCoV-2-RNA in klinischen Proben gelten.

    Der Nachweis des SARS-CoV-2-Genoms stellt allerdings keinen unmittelbaren Beleg der Ansteckungsfähigkeit eines Patienten dar, da nicht jedes Genom repräsentativ für ein infektiöses Viruspartikel ist.

    In-vitro Daten weisen auf ein Verhältnis von 10:1 bis 100:1 zwischen genomischer RNA und infektiösen Viruspartikeln hin.“

    #382246

    Das RKI steckt in der Regierungsfalle.
    Erst hieß es, es braucht mindestens FFP2 Masken,
    nachdem die nicht verfügbar waren, reichten plötzlich 0815, jetzt sind wir beim Lüften, und das vor der kalten Jahreszeit.
    Mit so einem Quatsch verliert man jede Reputation.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von redhall.
    #382249

    Lüften ist immer gut. Da machste nix verkehrt. Seit denn vor deinem Fenster fackelt gerade eine Chemiefabrik ab, dann Gasmaske auf und Fenster zu.

    #382250

    Mit so einem Quatsch verliert man jede Reputation.

    Ahnungslose Dauernörgler haben nie den Verlust ihrer Reputation zu befürchten.

    #382263

    B2B

    50 EURO Bußgeld für falsche Eintragung in den Listen der Gaststätten. Und wieder hat es keiner für notwendig befunden, dies den Bürgern zu erklären. „In den letzten 3 Monaten haben sich X tausend in den Gaststätten angesteckt und Y tausend konnten über die Auswertung der Namenslisten ermittelt werden.“

    So bleibt: Die Obrigkeit hat eine Maßnahme ohne nachgewiesene Wirkung beschlossen, die Untertanen waren nicht alle brav und müssen deshalb bestraft werden.

    #382264

    Ich bin mir sicher, dass man Menschen wie dich wirkluch nur als Untertanen behandeln sollte, wenn es um die Einschätzung wissenschaftlicher Fakten geht. Oder glaubst du noch an Wissenschaft? Ganz offenbar nicht:

    https://bit.ly/2HJB27J

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 59)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.