Startseite Foren Halle (Saale) Leichtes Erdbeben erschüttert die Region Halle – Epizentrum bei Gröbers

Schlagwörter: 

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #148927

    Am Donnerstagmorgen gegen 8.38 Uhr hat ein leichtes Erdbeben die Region Halle erschüttert. Nach Angaben des Landesbergamt hatte es eine Stärke von 3,6
    [Der komplette Artikel: Leichtes Erdbeben erschüttert die Region Halle – Epizentrum bei Gröbers]

    #148928

    …eine Erschütterung der Macht?

    #148930

    Gebirgsschlag hat stärker gerummst 😀

    #148931

    Hat denn irgendwer etwas gemerkt?

    #148933

    Also hier im Büro, Leipzig-Nordost, direkt an der Autobahn gab es zur angegeben Zeit einen heftigen Hieb. Glasfront hat leicht vibriert, hatten erst den Flughafen in Verdacht….

    #148935

    Hier in Leipzig Ost hat auch alles kurzzeitig ordentlich gewackelt.

    #148940

    In Ammendorf war das Beben in Form eines Grollen und leichten Vibrieren des Fußboden zu spüren.

    #148941

    Im Stadtzentrum gab’s eine kurze, ungewöhnliche Vibration – hätte aber auch der Schleudergang der Waschmaschine vom Nachbarn sein können.

    #148957

    Anscheinend hat die „Halle-Störung“ das Leipziger Ereignis abgefedert.

    #148963

    naja, zumindest nichts Menschengemachtes, bei einer Tiefe von 22km.
    Aber doch recht erstaunlich daß es hier in der Region mal mit mehr als 3.x zu Werke geht.

    #148987

    naja, zumindest nichts Menschengemachtes, bei einer Tiefe von 22km.
    Aber doch recht erstaunlich daß es hier in der Region mal mit mehr als 3.x zu Werke geht.

    Mir hatte mal ein angeblicher Ingenieur erklärt die Amis erzeugen künstliche Beben mit großen Spiegeln im Weltall. Vielleicht hatte er wider erwarten ja doch Recht 😉

    #148988

    @NixIdee: Da musst du deinem „angeblichen Ingenieur“ wohl mal das Internet wegnehmen. Da steht so viel von solchem Unfug drin, dass manche Leute es gierig aufsaugen und sich als elitäre Eingeweihte fühlen… die Realität entrückt freilich ein wenig und die Medien werden dann zu Systemmedien oder Matrix-Medien etc. Endstation Psychatrie…

    #148990

    Und wenn die ganze Erde bebt
    und die Welt sich aus den Angeln hebt:
    Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern,
    keine Angst, keine Angst, Rosmarie!

    #149023

    Mir hatte mal ein angeblicher Ingenieur erklärt die Amis erzeugen künstliche Beben mit großen Spiegeln im Weltall. Vielleicht hatte er wider erwarten ja doch Recht ;)

    Dann habe ich ja doch recht. Ich spüre eine starke Erschütterung der Macht. Darth Vader ist im Anflug.

    #149036

    @NixIdee: Da musst du deinem “angeblichen Ingenieur” wohl mal das Internet wegnehmen. Da steht so viel von solchem Unfug drin, dass manche Leute es gierig aufsaugen und sich als elitäre Eingeweihte fühlen… die Realität entrückt freilich ein wenig und die Medien werden dann zu Systemmedien oder Matrix-Medien etc. Endstation Psychatrie…

    Solche irren treffe ich zum Glück nur ein paar mal im Jahr aber wenn man arbeitet ist da kaum ein entkommen möglich. Leider war das auch nicht die schrägste Theorie.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.