Startseite Foren Halle (Saale) Keine Parteiveranstaltungen im Stadthaus?

Dieses Thema enthält 125 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 3 Jahre.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 126)
  • Autor
    Beiträge
  • #237085

    Bin ich richtig informiert, dass für Parteiveranstaltungen im Stadthaus keine Räume vermietet werden?

    #237092

    Frag doch einfach mal Herrn Bock… der sollte es wissen… oder das Liegenschaftsmanagement…

    #237093

    Ich habe aber euch gefragt. Und eigentlich geht es mir darum, ob solch ein Verbot, wenn es stimmt, richtig und rechtens ist.

    #237095

    Anonym

    eigentlich

    Immer auf der Suche nach einem Verbot.

    richtig und rechtens

    Kommt auf die Begründung an.

    Aber vielleicht solltest du vor der Gerüchteverbreitung erstmal etwas recherchieren. Gerade als Redaktions- und Vereinsmitglied. Solltest du bereits Hinweise haben, dann präsentiere sie.

    #237098

    Anonym

    Uns? Du hast doch hier Kaderkontakte. Frag doch mal bei der Pressestelle nach, jetzt wo du Journalist bist.

    #237100

    @Sagi8
    Ich habe mal gelesen, dass Journalisten ihre Informanten nicht preisgeben müssen, das mache ich eben auch.

    #237103

    @wolli, es hat auch keiner von Dir verlangt, Deine Informanten preiszugeben
    eigentlich warst Du nur gebeten worden, Informationen preiszugeben – das macht übrigens den Unterschied von Journalismus (hauptberuflich oder hobbymäßig) zum Stammtisch aus

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 1 Monat von  rincewind.
    #237105

    Anonym

    Musst du auch nicht. Aber ein Hinweis, dir sei (aus verlässlicher Quelle) zu Ohren gekommen, im Stadthaus dürften keine Parteiveranstaltungen stattfinden, nimmt deinem Eröffnungsbeitrag das Nebulöse und Spekulative.

    Dennoch ist es sinnvoller, und darauf haben dich @schulze und @arminschwarzer zurecht hingewiesen, erstmal den Vermieter des Stadthauses bzw. die Pressestelle der Stadt zu fragen. Dort kann man dir als Journalisten nämlich die Frage beantworten, ob es ein solches „Verbot“ gibt und ob dies vielleicht sogar pauschal (also für alle) gilt oder nur für die Partei(veranstaltung) deiner Geheimquelle.

    Und dann ist es vielleicht sinnvoll, im Forum zu fragen, wie das der Einzelne bewertet. Sonst gerätst du gleich wieder in den Verdacht, Zwietracht säen zu wollen, wo es gar kein Zwietrachtpotenzial gibt.

    P.S.: Und das was @rincewind sagt.

    #237108

    Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor.

    Also Dienstag die Pressestelle fragen.

    #237109

    Selbstverständlich ist es rechtens, wenn eine Kommune ihre repräsentative Räume nicht für politische Veranstaltungen hergeben möchte. Nur: dass muss dann für alle Parteien gelten.

    #237110

    Wolli wird immer peinlicher. Oder ist es die Demenz? Immerhin ist hier auf der eigenen Seite was zu finden https://hallespektrum.de/nachrichten/politik/stadthaus-halle-fuer-parteien-kuenftig-tabu/89093/

    #237112

    Das könnte aber leicht unterlaufen werden, wenn Stadträte einer Partei die Veranstaltung anmelden und durchführen.

    #237116

    Anonym

    Das ist dann aber kein Unterlaufen. Das werden ja aufregende Ostern für dich…

    #237187

    Das stimmt, ich bin schon ganz aufgeregt, weil ich nach Ostern für den Arbeitskreis „Konservative in der CDU“ eine Veranstaltung mit Birgit Kelle zum Thema Gendergaga im Stadthaus anmelden will.

    #237190

    Anonym

    Birgit Kelle

    Hauptsache, sie trägt als Konservatorin keine Hose.

    Wird sie ihren Vortrag auf rumänisch halten?

    #237191

    Das stimmt, ich bin schon ganz aufgeregt, weil ich nach Ostern für den Arbeitskreis „Konservative in der CDU“ eine Veranstaltung mit Birgit Kelle zum Thema Gendergaga im Stadthaus anmelden will.

    Hast Du das wirklich vor?

    http://www.mdr.de/sachsen/diskussion-birgit-kelle-dresden-102_zc-ecc53a13_zs-570f6b3d.html

    #237195

    Teilnahme nur mit Einladung, SfK, damit die Störer vor dem Stadthaus bleiben.

    #237197

    Das wirst Du bestimmt Werner Misch als Türsteher brauchen. 🙂

    #237201

    Ich habe aber euch gefragt. Und eigentlich geht es mir darum, ob solch ein Verbot, wenn es stimmt, richtig und rechtens ist.

    Und wo mussten unbedingt die (Partei)Fraktionen einziehen?

    Da weiß doch die rechte Hand nicht, was die linke Hand tun tut…

    #237202

    Das stimmt, ich bin schon ganz aufgeregt, weil ich nach Ostern für den Arbeitskreis „Konservative in der CDU“ eine Veranstaltung mit Birgit Kelle zum Thema Gendergaga im Stadthaus anmelden will.

    Kündigt sich da ein Parteiwechsel an?
    Afder das kannste doch nicht ohne Vera und Arni machen!
    Sind sie auch eingeladen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 1 Monat von  redhall.
    #237203

    Ja die Vera ist schon eine Dauerverfolgte:

    http://vera-lengsfeld.de/

    Unvergessen:

    https://jacobjung.files.wordpress.com/2012/02/jung-angela-merkel-vera-lengsfeld-wahlplakat11.jpg?w=500&h=320

    #237206

    Anonym

    @wolli,

    auch wieder nur jemand der auf der aktuellen Pegida-Welle „Wir treten nach unten“ mitschwimmt. Ist zudem offenbar eine Person ohne eigene intellektuelle Ambitionen.

    #237213

    Ist zudem offenbar eine Person ohne eigene intellektuelle Ambitionen.

    Die mit den intellektuellen Ambitionen sind immer auf der eigenen Seite. Denen auf der anderen Seite fehlen sie stets. Das ist doch auffällig.

    #237215

    Anonym

    deutlich älter und mit eher hausbackenen Zwischenrufen ihre Anhänger

    Dann setz schonmal den Teig an, wolli. 🙂

    Natürlich nur, wenn du das als konservativer Mann und Christ überhaupt darfst.

    #237220

    Ich werde altbackene Schimnpfworte vermeiden und mich der jugendlichen Fäkalsprache bedienen, es gibt dank Google eine ungeheure Auswahl. Da kann man gespannt sein, was dann die MZ berichtet, z.B. : Ehemaliger Stadtrat nennt Gender-Befürworterinnen Krawallschnecken.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 126)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.