Startseite Foren Halle (Saale) Bundestagskandidaten 2017 für Halle

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 75)
  • Autor
    Beiträge
  • #265358

    Vielleicht kann Voss später organisieren, dass die ganzen Neubauten und den HallMarkt aufgestockt werden können.

    #266204

    Die Kanzlerin bestimmt selbst, wann sie bekanntgibt, ob sie wieder kandidiert. Die Kandidaten der CDU für den Wahlkreis Halle müssen sich aber bis Ende September entscheiden, das ist m.E. gar nicht einzusehen.

    #266209

    Anonym

    In der KPD würde ich ja verstehen, wenn dort alle gleich sind und entsprechend gleich behandelt werden sollen. Aber die CDU macht wohl Unterschiede zwischen einfachen Parteimitgliedern ohne Mandat auf der einen und aktiven MdB, Parteivorsitzenden und Bundeskanzlern auf der anderen Seite.

    Wer in Halle mit dem Gedanken spielt, in den Bundestag gewählt zu werden, sollte sich schon längst entschieden haben. Wenn du dir die drei bisherigen Kandidaten ansiehst, wird es schwer genug, den Wähler zu überzeugen. Da sind 12 Monate gar nicht so viel Zeit. 🙂

    #266876

    Wieso 3? haben die Experten von der AFD nicht auch einen Kandidaten? Oder läuft es wie immer, es Kandidiert Mr. Unbekannt.

    #266877

    Anonym

    Wieso 3? haben die Experten von der AFD nicht auch einen Kandidaten?

    Die Experten von der AfD haben vielleicht auch einen Kandidaten, die Experten von von der CDU, um die es ging, haben erst drei. Da kommen sicher noch ein oder zwei Mister Unbekannts und Ursaches dazu.

    #266882

    Bei der CDU bewerben sich bisher 4 Personen um die Aufstellung als Direktkandidat: Raik Müller, Christoph Bernstiel, Frank Dietz und Stefan Voss.
    Die Nominierung erfolgt auf einem Kreisparteitag am 30. September.

    #268014

    Und ich werde nur jemand wählen, der sich deutlich von der linksdriftenden CDU-Politik absetzt.

    #269922

    CDU Bundestagsdirektkandidat für den Wahlkreis Halle/Saalekreis ist Christoph Bernstiel. Er setzte sich in der Stichwahl knapp mit 68 zu 65 Stimmen gegen Raik Müller durch.
    http://christoph-bernstiel.de/

    #269923

    Anonym

    Und ist er für Dich wählbar? Setzt er sich ausreichend von der „linksdriftenden CDU-Politik“ ab?

    #269932

    Mein Kandidat war Dr. Raschke aus Braschwitz, der hat seine konservative Einstellung glaubhaft rübergebracht, er war aber zu unbekannt und es waren nur wenige CDU-Mitglieder aus dem nördlichen Saalkreis zur Wahlversammlung erschienen.

    #269934

    Das Organisationsteam und die Versammlungsleitung muss ich aber loben, denn angesichts von 5 Kandidaten, der Sicherstellung, dass nur im Wahlkreis 72 wohnende CDU-Mitglieder abstimmen durften, die Details des Wahlgesetzes peinlich genau einzuhalten waren, allen Kandidaten unbegrenzte Redezeit zu geben und eine Aussprache zu ermöglichen, war zu befürchten, dass wir noch bis Mitternacht dort sitzen -kurz nach neun waren wir aber fertig.

    #269935

    „der hat seine konservative Einstellung glaubhaft rübergebracht“
    Super!
    Jetzt weiß ich, was ich bei den Wahlen immer falsch mache. Ich lasse mich nicht von wagen Gefühlen leiten. Mist aber auch.

    #269944

    Anonym

    Du bist so präfaktisch.

    #270017

    Mammutaufgabe?

    wolli, erzähl ihm doch mal, was in Halle so mit Mammuts passiert!
    Die werden vor dem Landesmuseum für Ur- und Frühgeschichte ….
    (inspiriert von seiner Fratzenbuchseite) 😉

    #270022

    Erzähl uns lieber, wann die LINKEN ihren Kandidaten wählen.

    #270024

    Wer bitte ist Bernstiel? Und warum sollte ich solchen Nobody wählen???

    #270027

    Hier ist nochmal der Link zu seiner HP:
    http://christoph-bernstiel.de/

    #270030

    Herr Bernstiel hat ein großes Vorbild: Karl-Heinz Stiegler: https://youtu.be/Sgn0dWnfFx4

    #270031

    Köpfen falten, Händchen senken und immer an die Kanzlerin denken!

    #270032

    Anonym

    An die Kanzlerin zu denken ist viel angenehmer, als an Sahra Wagenknecht.

    #270035

    Bei A.M. bekomm ich immer Magen- und Darmkrämpfe… bei Sara bisher noch nie…

    #270036

    Die geht ja auch feiner essen. Da gibt’s nicht nur Königsberger Klopse.

    #270120

    Bei A.M. bekomm ich immer Magen- und Darmkrämpfe… bei Sara bisher noch nie…

    AM haut auch mal ein altes Schwein in die Pfanne, so wie damals für Präsident Bush in Templin! 😉

    #270122

    Wenn Merkel die Flüchtlingssituation, Währung, Brexit etc. bis zur BT-Wahl in den Griff bekommt, dann hat Bernstiel alle Chancen. Einen sicheren Listenplatz bekommt er sicher nicht.

    #270128

    Bei A.M. bekomm ich immer Magen- und Darmkrämpfe… bei Sara bisher noch nie…

    Ja, is klar:
    http://m.taz.de/!5340887;m/

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 75)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.