Himmelsscheibe

Kooperation mit British Museum in Magdeburg unterzeichnet · 0 21. Oktober 2019

Trotz Brexit: Himmelsscheibe reist nach London

Die Himmelsscheibe von Nebra reist 2021 nach London. Das Original soll dort in einer Sonderausstellung gezeigt werden.  Dafür jedoch macht das British Museum Zugeständnisse: das Landesmuseum für Vorgeschichte
weiterlesen
Mit dem Smartphone in die Bronzezeit · 0 26. Januar 2019

Hallenser entwickeln Himmelsscheiben-App

Ob es anzuraten ist, mit dem Smartphone zurück in die Bronzezeit zu reisen, wie uns die Staatskanzlei in Magdeburg empfiehlt, können wir nicht sagen. Empfehlen würden wir es
weiterlesen
2. Oktober 2018 um 20:15 Uhr präsentiert Prof. Dr. Harald Meller >Die Himmelscheibe von Nebra< in der Thalia Buchhandlung am Markt in Halle · 0 1. Oktober 2018

Harald Meller erzählt Geschichten vom Teller

Raubgräber entdeckten den über 3600 Jahre alten Bronzeschatz auf der Spitze des Mittelbergs in Sachsen-Anhalt. Der Archäologe Harald Meller rettete ihn in einer abenteuerlichen Polizeiaktion für die Öffentlichkeit.
weiterlesen
0 7. Dezember 2017

Ein Hügel fährt durch Halle

Die Grabung des außergewöhnlich großen Grabhügels Bornhöck bei der Gemeinde Schkopau-Raßnitz (Saalekreis), die vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg untersucht wird,
weiterlesen
„LexiTV“ rekonstruiert Krimi um Jahrhundertfund · 0 21. Februar 2017

Harald Meller jagt wieder die Himmelsscheibe

Der spektakulären Jagd nach einem der bedeutendsten Fundstücke aus der frühen Bronzezeit gehen Sachsen-Anhalts Landesarchäologe Harald Meller und Moderatorin Victoria Herrmann am Donnerstag, 23. Februar, 15 Uhr im
weiterlesen
Bislang keine Übereinstimmungen des Goldes mit den Auflagen der Scheibe · 3 24. August 2016

Amt vermutet Auffindung eines Himmelsscheibenfürsten

In der frühen Bronzezeit lässt sich in Mitteldeutschland erstmals eine hierarchische Gesellschaftsstruktur fassen, die ihren Ausdruck in »normierten« Grabausstattungen findet. An der Spitze stehen sog. Fürsten, die sich
weiterlesen
1 23. Oktober 2014

Gold der Himmelsscheibe komplett aus England

Das Gold der Himmelsscheibe von Nebra stammt vollständig aus England. Das haben neueste Laseruntersuchungen ergeben, die am Donnerstag im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle (Saale) präsentiert wurden. In
weiterlesen
2 1. Oktober 2013

Festakt: Himmelsscheibe ist Weltdokumentenerbe

Sachsen-Anhalt gehört mit zur Wiege der zivilisierten Menschheit. Mit einem Festakt im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle (Saale) wurde am Montag die Himmelsscheibe von Nebra ins Welt-Dokumentenerbe aufgenommen.
weiterlesen
1 19. Juni 2013

Himmelsscheibe ist Weltdokumentenerbe

Die Himmelsscheibe von Nebra gehört mit zum Welt-Dokumentenerbe. Die UNESCO hat die goldverzierte Bronzescheibe, die 1999 bei einer Raubgrabung entdeckt wurde, bei ihrer Tagung südkoreanischen Gwangju ins Weltregister
weiterlesen