Himmelsscheiben-Ausstellung „Neue Horizonte“: Haseloff spricht zur Eröffnung am Donnerstag

1. Juni 2021 | Kultur | 1 Kommentar

Landesausstellung „Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte“ wird eröffnet / Haseloff bei Pressekonferenz

 Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff wird am Donnerstag, 3, Juni 2021, in Halle an der Pressekonferenz zur Eröffnung der Landesausstellung „Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte“ teilnehmen und ein Statement halten. (Die Veranstaltung selbst ist aus Pandemiegründen nicht für den Publikumsverkehr geöffnet)

Die Ausstellung ist für die Öffentlichkeit von Freitag 4. Juni 2021 bis zum 9. Januar 2022 im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle zu sehen. Sie entstand in Kooperation mit dem British Museum in London und steht unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier.

Die »Himmelsscheibe von Nebra« (UNESCO­Dokumentenerbe) ist einer der wichtigsten archäologischen Funde des 20. Jahrhunderts. Ihre besondere Ästhetik, ihr rätselhaftes goldenes Bildwerk und der Krimi, der mit ihrer Auffi ndung und Sicherstellung verbunden ist, haben sie weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt gemacht. Ihre eigentliche Bedeutung liegt jedoch in dem seltenen Einblick, den sie uns in die religiöse Vorstellungswelt, die astronomischen Kenntnisse, die Fernbeziehungen und die Entwicklung früher Herrschaftsformen in der Bronzezeit gewährt. Diesen Themen widmen sich das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle und mehrere Korrespondenzstandorte im Rahmen einer Landesausstellung. Während im Landesmuseum die zentrale Sonderschau gezeigt wird, präsentieren andere Stationen des touristischen Netzwerkes »Himmelswege« sowie das Planetarium Halle eigene Veranstaltungen und Sonderschauen als Teil des Gesamtprojektes.

Über die Ausstellung informiert ein Flyer (Download hier)

Mehr Infos (Externer Link:) https://www.landesmuseum-vorgeschichte.de/sonderausstellungen/die-welt-der-himmelsscheibe-von-nebra-neue-horizonte/uebersicht.html

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben