Planungsausschuss sagt Ja: „Max Bahr“ wird Möbelmarkt

9. September 2015 | Vermischtes | 5 Kommentare

Der ehemalige „Max Bahr“-Baumarkt in Halle-Neustadt wird künftig zum Möbelmarkt.
maxbahr
Der Planungsausschuss hat am Dienstag mit zehn Ja-Stimmen und einer Enthaltung der dafür nötigen Aufstellung zur Änderung des Bebauungsplans zugestimmt. Jetzt haben Anlieger Zeit, sich zu dem Vorhaben zu äußern.

Die österreichische Kette „XXXLutz“ will in dem seit anderthalb jahren leerstehenden Gebäude einen Markt seiner Discount-Vertriebslinie „Mömax“ eröffnen. Mit der Ansiedlung erreiche man eine „qualitative Verbesserung der Versorgung der Bevölkerung“, heißt es zu Begründung durch die Stadtverwaltung.

Print Friendly, PDF & Email
5 Kommentare

Kommentar schreiben