Tödlicher Unfall in Trotha

16. Juni 2016 | Umwelt + Verkehr | 1 Kommentar

Am heutigen Donnerstag vormittag hat sich in alle Halle-Trotha ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben an der Ecke Trothaer Straße/Morlstraße. Ein PKW hatte eine Fußgängerin erfaßt, die noch an der Unfallstelle starb. Nach Vollsperrung wurde die Straße um 10.15 h wieder freigeben, wie die Polizei mitteilte. Nähere Informationen zum Unfallhergang liegen noch nicht vor, die Priorität der Polizei sei zunächst, die Angehörigen zu informieren, so Polizeisprecherin Ulrike Diener.

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben