Neue Mülleimer auf dem Marktplatz

3. August 2020 | Nachrichten, Umwelt + Verkehr, Vermischtes | 1 Kommentar

 

Die Attraktivität des Halleschen Marktplatzes soll weiter gesteigert werden. Zu diesem Zweck wurde von der Stadt Halle (Saale) und den Stadtwerken eine Sauberkeitsinitiative gestartet, die aktiv zu einem sauberen und schönen Marktplatz beitragen soll.

Herzstück der Initiative sollen dabei neue größere Abfallbehälter mit attraktiven Umhausungen im englischen Stil sein, die nunmehr seit vergangenem Wochenende zu bestaunen (und zu benutzen) sind.

Sie ersetzen die kleinen, oft überfüllten und unansehnlichen bisherigen Müllbehälter.

So war es in den vergangenen Jahren im Zusammenhang mit zahlreichen Veranstaltungen der Stadt zunehmend zu einem vermehrten Müllaufkommen und einer Überfüllung der alten Mülleimer gekommen.
Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH erklärte hierzu: „Die neuen Mülleimer werden uns helfen, den Marktplatz, den wirklich jeder Gast unserer Stadt zu sehen bekommt, noch ansehnlicher zu gestalten.“ Außerdem seien sie für die Müllabfuhr wesentlich leichter zu entleeren.
Teil der Sauberkeitsinitiative soll außerdem eine zusätzliche Reinigung zur Mittagszeit und das pflanzen neuer Bäume auf dem Marktplatz sein.
Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben