DDR-Fußballlegende Peter Ducke in Bennstädt

27. November 2016 | Nachrichten, Sport | 1 Kommentar

Am Freitag 25.November besuchte der DDR-Ausnahmefußballer Peter Ducke seinen Fan-Club in Bennstädt bei Halle/Saale. Anlass war die Veröffentlichung des zweiten Buches über den talentierten Nationalspieler. Im sportkameradschaftlicher Atmosphäre und angeregt durch etliche Ton- und Videodokumentationen tauschte man sich aus, aktivierte manche Erinnerung. Ducke war gerade 75 geworden, sprühte vor Energie und wusste manche damalige denkwürdige Fußballaktion anschaulich zu beschreiben.

HF

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben