Polizeibericht vom 25.03.2016

25. März 2016 | Blaulicht | 1 Kommentar

Unfälle

Am 24.03.2016 um 19:18 Uhr verletzte eine 18-Jährige BMW-Fahrerin beim Rangieren auf einem Tankstellengelände 24-jährigen Mann. Dieser kam mit einer Knieverletzung in ein Krankenhaus.

Auf einer Parkfläche am Moritzzwinger beschädigte gestern gegen 19:10 Uhr ein Skoda einen parkenden Ford. Der Fahrer des Ford war alkoholisiert, was ein Test mit 1,4 Promille Atemalkohol belegte. Bei dem 75-Jährigen wurde eine Blutentnahme veranlasst und sein Führerschein sichergestellt. Am parkenden Ford beläuft sich der Schaden auf ca. 1.000 Euro, am Skoda auf etwa 3.000 Euro.

Einbruch

In ein Lokal in der Großen Ulrichstraße ist letzte Nacht eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster drang man in das Objekt ein, gestohlen wurde dem ersten Anschein nach eine Börse mit Wechselgeld. Die Polizei sicherte heute Morgen Spuren, auch ein Fährtenhund war im Einsatz.

Containerbrand

Kurz vor Mitternacht wurde ein Brand eines Restmüllcontainers in der Roßlauer Straße bekannt. Ein zweiter wurde dadurch beschädigt. Die Feuerwehr löschte alles ab. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben