Wohnpark am Paulusviertel wird mit Fernwärme erschlossen: Bauarbeiten gehen weiter

23. Februar 2017 | Kurznachrichten, Vermischtes | Keine Kommentare

Das Paulusviertel wird mit Fernwärme erschlossen. Die Arbeiten, die im vergangenen Jahr begannen, werden nun nach der Winterpause von der EVH GmbH ab Montag, 27. Februar 2017, in der Martha-Brautzsch-Straße bis Willi-Lohmann-Straße weitergeführt. Bis zur Fertigstellung der Baumaßnahme Ende August wird die Martha-Brautzsch-Straße voll gesperrt.

Die Arbeiten werden in diesem Jahr abschnittsweise im Bereich Martha-Brautzsch-Straße, August-Bebel-Platz und August-Bebel-Straße bis zur Georgstraße erfolgen. Dabei wird die Ludwig-Wucherer-Straße, als Verbindung zwischen Willy-Lohmann-Straße und Martha-Brautzsch-Straße, grabenlos gequert. Zum Ende der Baumaßnahme wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Halle die Fahrbahn im Bereich Martha-Brautzsch-Straße erneuert.

Print Friendly

Kommentar schreiben