Startseite Foren Halle (Saale) Zoo-Besucherzahlen nur geschätzt

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #363537

    Der Vergleich der Zoo-Besucherzahlen von Halle und Magdeburg bringt einige Ungereimtheiten zutage. Während in Magdeburg die Besucher genau gezählt werden, werden in Halle pro Jahreskarte 20 Besucher angesetzt. Der Umsatz im Zooshop Magdeburg ist höher als in Halle, entweder ist das Angebot in Magdeburg attraktiver oder die Besucherzahlen in Halle sind, wie von Mageburg vermutet, zu hoch angesetzt.
    https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/besucherzahlen-halle-haengt-zoo-magdeburg-ab

    #363549

    Es werden in Halle ja auch Besucher vollkommen zooferner Veranstaltungen gezählt.

    #363568

    Anonym

    Mensch wolli, haste wieder ein Werbeauftrag für MD zugesteckt bekommen?

    Du verteidigst also wieder Magdeburg, eine Stadt, die bekannt dafür ist Statistiken schönzurechnen, zu ihren Gunsten. Man erinnert sich z.B. an die Einwohnerzahlen. Sogar gegen die entlarvende Volkszählung wurde geklagt – und verloren.
    Gegen die geschönten Magdeburger Einwohnerzahlen hatte wolli übrigens nie etwas einzuwenden!

    Auch zum Weihnachtsmarkt verkündet die Magdeburger Volksstimme ja, kommen mehrere Millionen. LOL. Das ist so lustig, als Aussenstehender zu beobachten!!

    Davon abgesehen, ist der hallesche Zoo sowieso schöner als der in Magdeburg.
    Aber gut, das bezieht sich auf die wunderbare Lage und ist letztlich Geschmackssache.
    Zoologisch mag ich es nicht einschätzen. Da kenn ich mich nicht aus. Ich bin nur der Meinung, der Zoo Halle sollte sich auf Kleintiere spezialisieren, denn er ist für z.B. Großkatzen flächenmäßig einfach zu klein.

    #363571

    Da muss ich Luckyman Recht geben. Kaninchen, Meerschweinchen und Hühner würden dem Halleschen Zoo vollkommen genügen.

    Fehlt dann nur die Umbenennung in Zwergzoo.

    #363581

    Trotz aller Rechnerei werden die Besucherzahlen in Halle wohl höher sein, das ist m.E. vor allem den Babyfanten zu verdanken.

    #363584

    Führ die Strichlisten wieder ein !!!!!!!!!
    Auch würde dadurch die Papier- und Bleistiftindustrie angekurbelt werden !
    Und auch Jobs für Strichlistenführer !
    .
    .
    .
    http://www.polyplay.de

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monaten von Jotemes.
    #363589

    Anonym

    Was soll eigentlich wieder der krampfhaft aufgebauschte Besucherzahlenvergleich?
    Was ist denn entscheidend, die höchsten Besucherzahlen oder gute Arbeit mit den Tieren und für die Tiere?

    Außerdem können auch ne Menge Schulklassen rangekarrt werden, die dann dort Hasche spielen.

    Und so schön die Lichterwelten waren, das hätte in jeden Park besser gepasst, als in den Zoo, wo zusätzlicher Stress für die Tiere aufgebaut wurde.

    #363593

    Unlucky. will wieder die Sonne abschalten, wie der Storch.

    Ich wußte bisher gar nicht, dass das Dorf auch einen Zoo hat,
    ist wohl ein Streichelzoo?

    Die Lichterwelten sind beeindruckend und werbewirksam, das der Zoo seinen Mief verloren hat, sollte andere miefige städtischen Institutionen inspieriere.,
    Neid muss man sich erarbeiten.
    Man kann natürlich auch auf externen Sachverstand hoffen, aber die lutzsche Vertreibung läßt auf wenig Miefaustreibung hoffen.
    Das Dorf wird die ottonischen Lichterwelten neu erfinden, Dinosaurier gibt es ja im Dorf genug!

    #363612

    Anonym

    Hat jemand das wirre Geschreibsel des redhall verstanden?

    Ich wußte gar nicht, dass ein Zoo miefig sein kann?
    Höchstens wegen der natürlichen Tiergerüche.

    Was erwartet ein redhall in einem Zoo? Konzerte oder Kunstgespräche im Elefantengehege? Ist das dann zeitgemäß?

    #363614

    Wer nicht weiß, dass die Landeshauptstadt einen Zoo hat, zeigt nur seine Ahnungslosigkeit beim Thema.

    #363616

    Der Magdeburger Zoo hat sogar eine eigene Autobahnabfahrt. Für Luckymans Kaninchenzoo auf dem Reilshügel wird es das nicht geben, es sei denn, der Zoo müsste für den dritten Saaleübergang weichen.

    #363634

    Anonym

    hei-wu müßte weichen, um den Magdeburger Mief loszuwerden und diesem Forum ein annehmbares Niveau wiederzugeben.

    Bei ihm reicht’s nur zu alten prähistorischen Insektenausgrabungen.

    #363651

    Einigen wir uns mal darauf: wir arbeiten daran, hier zivil zu diskutieren, da kannst du auch selbst deinen Anteil dazutun.

    #363727

    War da nicht etwas mit Stechkarten? Im übrigen kommt doch jetzt die kinesische Lichtermesse in den ZOO, wie alle Jahre wieder. Hat nit ZOO aber mit Tier- und Klimaschutz zu tun. Guten Rutsch und Prost Neujahr!

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.