Startseite Foren Halle (Saale) Sportparadies: Stadt will 1,9 Mio Euro Fördermittel beantragen

Schlagwörter: 

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #198273

    Mehr als eine Bauruine ist das Sportparadies am Böllberger Weg nicht. Doch jetzt keimt neue Hoffnung auf. Die Stadt Halle (Saale) will Fördermittel fü
    [Der komplette Artikel: Sportparadies: Stadt will 1,9 Mio Euro Fördermittel beantragen]

    #198274

    Ohne Papenburg wird das nichts.
    Da reicht es höchstens für ein Apothekenlager. 😉

    #198275

    Die Botschaft hör‘ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

    #198276

    Dass der USV zwei Kitas kostenlos (Oder wer zahlt?) in die Halle lassen will, ist nobel. Rechtfertigt das ganze aber die Ausgabe solcher Summen aus öffentlicher Hand in private Hände? Ich dachte wir benötigen ganz viel Geld für Schulen, Turnhallen und Kitas? Pflichtausgabe- vs. freiwillige Leistungen! Baut eine Kita rein, die Eltern danken es Euch!

    #198277

    Die unendliche Geschichte.

    #198289

    Halte ist sowas von out. Was wollen die mit einer versifften Turnhalle? Wer bitte soll das später bezahlen? Die brötchenverkaufende Alleinerziehende mMn am Einkommen der Bürger von Halle wird’s wohl nicht scheitern. ????

    #198293

    Privatisierung der Gewinne, Kollektivierung der Verluste.

    #198304

    Privatisierung der Gewinne, Kollektivierung der Verluste.

    Wie bei der 188.
    Wenn man Fördermittel ohne Ende zum Erhalt in die 188 stopft, kann man auch Fördermittel zur Fertigstellung ins Sportparadies stopfen.

    #198315

    @farbspektrum: Selbst das ungeübte Auge sollte einen Unterschied zwischen einem denkmalgeschützten Klinkerbau und einer Beton-Bauruine erkennen.

    #198317

    Selbst das ungeübte Auge sollte einen Unterschied zwischen einem denkmalgeschützten Klinkerbau und einer Beton-Bauruine erkennen.

    Es geht nicht ums Auge, es geht um den Verstand.

    #198318

    Wenn Dein Verstand ohne Augen auskommt, beziehst Du dann Deine Informationen aus einer Illusion heraus? Das würde mich nicht wundern.

    #198460

    Gibt es denn ein Gutachten zum gegenwärtigem Bauzustand?
    Vor allem der Zustand des Baugrunds wäre vom Interesse.
    Sonst haben wir einen Flughafen am Fluss!

    Wäre auch ein Alleinstellungsmerkmal. 😉

    #198555

    Auch du meinst, die haben damals auf nicht untersuchten Baugrund gebaut.
    Dann hätten sie auch bei fristgerechter Fertigstellung ein Problem gehabt.

    Man kann davon ausgehen, wenn das Ding endlich fertig gestellt ist, wird es sehr gut ausgelastet sein. Die üblichen Meckereien verschwinden dann im Nirwana. So ist das in angesagten Städten.

    #199180

    So ist das in angesagten Städten.

    Nein, du meinst nicht im Ernst, dass es so ein Forum auch in anderen Städten gibt. Ich dachte immer, es wäre ein Alleinstellungsmerkmal von Halle.

    #199317

    Da kannst du durchaus recht haben.

    #277898

    Es geschehen doch kurz vor Weihnachten in Halle noch unerwartete Dinge:
    So wird am Sportparadies tatsächlich (mal wieder) etwas gearbeitet. Es sind ein Bauwagen und ein kleine Baucontainer vor Ort. Scheinbar werden jetzt doch mal eine Art Notsicherungsarbeiten durchgeführt.

    An die Fertigstellung des Gesamtprojektes glaube ich allerdings erst, wenn dort in (ferner) Zukunft mal eine Eröffnungsfeier stattfinden sollte.

    Es wäre auf jeden Fall wünschenswert, wenn dieses Projekt vollendet werden könnte.

    #277899

    Für die Anwohner der umliegenden Straßen wäre es eine Katastrophe, oder wie das jetzt heißt!

    #277900

    Du orakelst schon wieder. Es kann nicht alles nur auf einer grünen Wiese aufgebaut werden…, da ist der andere Schreier hier dagegen…

    #277908

    Ich habe auch seit einigen Tagen ein bisher nicht vorhandenes Gerüst beim Vorbeifahren gesehen. Konnte aber kein Foto machen. Diese neue Situation läßt auf einen Weiterbau schließen, aber auch nur auf die Bergung der wohl maroden Holzkonstuktion.

    #277933

    Bei einem kurzen Seitenblick im Vorbeifahren hatte ich den Eindruck, die Dachkonstruktion sei behelfsmäßig abgedeckt worden.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.